27 ssw und eisenmangel / HB Wert

schorty88
schorty88
02.09.2008 | 8 Antworten
hallo
Ich habe eine Frage und zwar bin ich zurzeit in der 27 ssw, mein HB wert lag bei meinem vorletzten Arztbesuch bei 11, 0, darauf hin hat er mir ein Eisenpräperat (Tardyferon) verschrieben, nun lag mein eisenwert bei meinem letzten arztbesuch noch niedriger, bei 10, 7 !
Wer weiß was ich noch tun kann, damit sich mein HB Wert wider normalisiert? Ich esse so wie mein arzt es mir gesagt hat (zumindest meistens :-) )
Vielen Dank im vorraus

Schorty
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
das ging mir auch so
mein Wert lag noch viel niedriger, zwischen 5 und 7. Mir hat der Kräuterblutsaft aus der Apotheke gut geholfen. Kostet zwar ein bisschen was aber den habe ich viel besser vertragen als die Eisentabletten und ist bestimmt auch besser für's Kind.
kidddy
kidddy | 02.09.2008
7 Antwort
@ kleene89
ja, das kann sein, hat mir mein arzt gesagt, eisenmangel führt zu müdigkeit, kopfschmerzen, erschöpfungszustand, ... etc
assassas81
assassas81 | 02.09.2008
6 Antwort
ach das hatte ich auch
meiner war am schluss bei knapp unter 10 und nach der geburt bei 8, irgendwas... da haben die mir auch ordentlich eisen reingehauen! viel fleisch essen und säfte trinken zb kirschsaft! auf einigen steht auch drauf extra viel eisen oder so! weiß gar nicht wie der jetzt ist... liegt bei mir in der familie meine mama hat damit auch probleme... vielleicht hab ich deswegen im moment immer kopfschmerzen...
kleene89
kleene89 | 02.09.2008
5 Antwort
ui
ich wäre froh hätt ich solche werte , mein erster wert lag bei 6, 2 und 4 wochen später lag er auf 5, 1... nu nehme ich regelmäßig 2 mal am tag die tabletten die ich bekommen habe und mal sehen was der doc donnerstag sagt ..
Ani8720
Ani8720 | 02.09.2008
4 Antwort
hey
also bei mir war der eisenwert in der schwangerschaft auch immer sehr niedrig lag bei 10, 6 hab eisen genommen hat aber nicht viel daran geändert nach der geburt lag er dann bei 9 also ich weiß nicht mehr wie eisen nehmen und sich gesund ernähren kann ich dir auchnicht empfehlen aber so lange es dirund deinem kind gut geht ist doch alles gut
BMC1
BMC1 | 02.09.2008
3 Antwort
hab ich auch!
viel muskelfleisch und alles rote gemüse essen und ich hab mir jetzt Hipp natal gekauft, seitdem sind die kopfschmerzen weg... tardy nehm ich auch, aber das hilft nur wenig!
assassas81
assassas81 | 02.09.2008
2 Antwort
...........................
mein eisenwert war sogar noch niedriger. ich habe mi dann schüssleralze gekauft. ist die nummer 3. das ist pures eisen und ist viel billiger als die anderen. hilft auch besser. lg
Majuma
Majuma | 02.09.2008
1 Antwort
dauert manchmal ein bißchen
bis sich der wert wieder normlisiert. nimm weiter dein eisen und ess das was dein arzt dir gesagt hat
rubiosueno
rubiosueno | 02.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bewegungen spüren vom Baby 27SSW
18.02.2009 | 2 Antworten
ist das normal in der 27ssw?
12.02.2009 | 3 Antworten
Schleimpropf in der 27 SSW weg?
08.02.2009 | 11 Antworten
welcher monat ist 27+0 ssw
23.01.2009 | 14 Antworten
kopfschmerzen in der ssw 27 ssw
18.01.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading