wie kann ich wehen fördern?

Tinchen1912
Tinchen1912
20.08.2008 | 11 Antworten
Ich hab nur noch ein paar Tage bis zum ET, da es mir aber furchbar schwer fällt, würde ich die Wehen gern ein wenig fördern! hat jemand gute Ratschläge für mich?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ja auf jeden...
...am schlimmsten is echt das ständige gefrage der andren......ist er immernoch nich da?? und denn die blöden kommentare..naja da musste jetzt durch, so is das nunmal......
püppi1811
püppi1811 | 24.08.2008
10 Antwort
hab alles versucht
mir gehts auch so..hab nochein paar tage uns kann nicht mehr...hebamme hat sex, zimt uns ananas empfohlen aberhat nix gebracht...auch ein glas rotwein brachte nix..der tip mit dem ausschlafen wäre gut wenn schlafen überhaupt noch möglich wäre..kann auch die leute nicht mehrertragen die sagen soll geduld haben aber selberrufen sie jeden tag an und nerven
mausezahn08
mausezahn08 | 21.08.2008
9 Antwort
sex hilft nich...
...jedenfalls nich bei mir ^^
püppi1811
püppi1811 | 21.08.2008
8 Antwort
hey du.
wäre auch gern so weit wie du.Mir würde gesagt heißes Rosemarienbad und viel Sex.Also tu das was ich seid der 30Woche nicht mehr darf.Hab ausreichend viel sex.
00positiv
00positiv | 21.08.2008
7 Antwort
Leider nix
Du kannst da überhaupt nichts machen, ich weiss total blöde Antwort, ich wollte als ich schwanger war auch immer was anderes hören, aber das Baby entscheidet. Ich hab am Tag vor der Geurt Tonic Water getrunken meine Freundin deren Tochter 4 WOchen später als mein SOhn geboren wurde, hat auch Toic Water getrunken und es hat nicht geholfen...
Bluejoy3004
Bluejoy3004 | 21.08.2008
6 Antwort
Akkupunktur!
Frag deinen Arzt/Ärztin oder deine Hebamme mal nach wehenfördender Akkupunktur. Die Nadeln werden in die Zehen gesetzt... Das tut nicht weh... Ich hab tierische Angst vor Nadeln, aber bei meiner 2. Schwangerschaft hatte ich auch keine Lust mehr - war zwei Tage über ET... Das wirkt wirklich Wunder - zwei Tage später war meine Kleine da! Ich wünsch dir und deinem Baby alles Gute!
chrimani
chrimani | 20.08.2008
5 Antwort
........
sex hat bei mir super geholfen!
nuklid1
nuklid1 | 20.08.2008
4 Antwort
:.........
grmL dass man bei solchen fragen immer zick tausende male dabei hat "lass ihn zeit" usw... es is jedem seine entscheidung... wenn Tinchen1912 meint das kind solle n paar tage vor ET kommen dann solls so sein. wenn mütter meinen in der 30. woche soll es kommen u sie provozieren is es zwar saublöd, rücksichtslos, und verantwortungslos, aber TROTZDEM deren sache... Ich hab noch 1-3 Wochen und will meinen Sohn jetz auch langsam mal ein wenig anschupsen....es besteht keine gefahr mehr für ihn, gewicht is genug, lungen sind fertig u er soll mal raus kommen. lasst sie doch wenn sie will dass er/sie jetz kommt u sie fragt wie sie wehen fördern kann dann soll sie's machen! ---Aber sry ich kann dir leider keinen wirklich hilfreichen tipp geben! Man hört soviel von: treppensteigen, heiß baden, sex u dass bei nem richtig argem schock wehen ausgelöst werden. aba WIRKLICH helfen tut eh nix o.o LG
Psychosigi
Psychosigi | 20.08.2008
3 Antwort
zur zeit ist alles schrecklich
meine Hebi wollte schon wehen künstlich einleiten lassen aber das wollte ich nicht! dachte das es vielleicht noch natürliche möglichkeiten gibt!
Tinchen1912
Tinchen1912 | 20.08.2008
2 Antwort
lass es doch
dein Baby wird schon wissen wann der ZEitpunkt gut ist. Jeder Tag ist auch ein guter Tag den es länger im Bauch ist. Schlaf nochmal richtig aus
SteffieDO
SteffieDO | 20.08.2008
1 Antwort
also
mir sagte man heiss baden und sex soll die wehen förden
Hardcoremamy16
Hardcoremamy16 | 20.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehen mit Rizinusölkapseln fördern?
23.08.2010 | 4 Antworten
Wie kann man Wehen fördern
18.08.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen