dofe Frage : )

Jalapenio
Jalapenio
15.08.2008 | 12 Antworten
der Hb-Wert im Mutterpass ist das der Eisenwert ? Und wie hoch sollte der im Normallfall sein? Die Frau meines Chefs (hat selbst zwei Kinder) meinte nur eben zu mir ich würde aber blass ausehen (das tue ich in der Tat) und ob ich den genug Eisen zu mir nehme. Vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen.

LG
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hier ich nochmal
also ich hab nochmal in meinem Mutterpass geschaut, da steht der richtige Hb-Wert drin und nicht der Eisen-Wert. Es gibt allerdings 2 Verschiedene Einheiten des Hb-Wertes: einmal zwischen 7 und 9 und die andere Einheit liegt zwischen 12 und 16. Welche dein Arzt nun hat weis ich nicht, frag Ihn doch am besten mal wenn du beim nächsten mal da bist. Aber solange wie er nichts sagt oder dir nichts verschreibt brauchst du dir keine gedanken machen!!!!!
sili85
sili85 | 15.08.2008
11 Antwort
***
...lass dich nicht verwirren!!! Dein FA ist der Profi!! Im Mutterpass steht ganz sicher der Hb-Wert!! Hier gehts ja nicht um Meinungen sondern um Fakten und der Hb-Wert sollte definitiv über 10 oder 11 sein!! Ich würde auch nie ohne Rücksprache mit dem FA oder der Hebamme ein Eisenpräparat oder sonst was einnehmen!! Grüßle
sonicmouse76
sonicmouse76 | 15.08.2008
10 Antwort
ohjee
jetzt bin ich völlig verwirrt. wenn es zwei verschiedene paar schuh sind dann wäre mein Hb-Wert ja laut sili85 ganz ok. Er war bei der ersten Messung bei 7, 6 und bei der zweiten 7, 3. Warum gibt es darüber so unterschiedliche Meinungen? und welcher Wert wird denn im Mutterpass eingetragen?? Der Hb-Wert oder der eigentliche Eisenwert. Könnt ihr mal bei euch schauen wie so dir Werte waren umd ie 20. SSW ?? Und kann es schädlich sein einfach ein Eisenpräparat zu nehmen, also vorsorglich ??
Jalapenio
Jalapenio | 15.08.2008
9 Antwort
***
würde mich an deiner Stelle vom FA ausführlich beraten lassen der kennt dich und deine SS! Frag ihn, wenn dir was unklar ist! Doofe Fragen gibt es nicht auch nicht beim FA!! Alles Gute...
sonicmouse76
sonicmouse76 | 15.08.2008
8 Antwort
keine Sorge!!
also der Hb-Wert und der Eisen-Wert sind 2 verschieden paar Schuhe. Der Hb-Wert ist der rote Blutfarbstoff, der in den roten Blutkörperchen enthalten ist. Wenn der z.B. in der Schwangerschaft zu niedrig ist, bekommt man vom Arzt Eisenpräparate verschrieben. Der Eisen-Wert kann dabei aber noch völlig normal sein. Dein Hb sollte so zwischen 7 und 9 sein. Wenn du bedenken hast, das du nicht genug Eisen zu dir nimmst iss etwas mehr Fleisch und Brot LG
sili85
sili85 | 15.08.2008
7 Antwort
Hb Wert von 8 ...
... habe ich gerade in den Antworten gelesen. Da würde ich auf jeden Fall etwas tun. Die roten Blutkörperchen sorgen nämlich nicht nur bei Dir für die Sauerstoffversorgung, sondern insbesondere auch bei Deinem Baby. In dem Fall würde ich sogar ein hochdosiertes Eisenpräparat verwenden. Aber vorsicht: eine hohe Eiseneinnahme sorgt schnell für eine Verstopfung. Bei den ersten Anzeichen die Eiseneinnahme reduzieren. In dem Fall besser Kräuterblut verwenden. Die Dosierung ist dort niedriger und über die Einnahmehäufigkeit besser zu steuern.
Sylviax
Sylviax | 15.08.2008
6 Antwort
Es gibt keine doofen Fragen!
Der Hb-Wert ist der Hämoglobin-Wert. Hämoglobin ist der rote Blutfarbstoff und dieser sorgt für die Sauerstoffversorgung. Es besteht ein Zusammenhang zwischen dem Eisenwert und dem Hb-Wert. Geht der Eisenwert runter, geht auch der Hb-Wert zurück. Allerdings dauert das und passiert mit einem zeitlichen Unterschied. Aus diesem Grund ist es manchemal sinnvoll, den Eisenwert und den Hb-Wert getrennt voneinander zu ermitteln. Der Hb-Wert sollte zwischen 12 und 16 liegen. Um den Hb-Wert zu steigern, reicht es übrigens nicht, nur Eisen zu sich zu nehmen. Eisen läßt sich nämlich nur in Verbindung mit Vitamin C aufnehmen. Wenn Du Deinen Eisenwert erhöhen willst emfehle ich Dir Kräuterblut aus der Apotheke .
Sylviax
Sylviax | 15.08.2008
5 Antwort
Also
mein Arzt hat mir schon bei 11, 6 Tabletten verschrieben. Würd da mal nachfragen... Ich hab zusätzlich aus der Apotheke Neovin genommen, da ist alles mögliche drin, auch Eisen!!!
mutti1000
mutti1000 | 15.08.2008
4 Antwort
hmmm dann frage ich mich
warum meine Hebamme da bisher nix macht. mein Eisenwert ist seit Beginn der Schwangerschaft unter 8 !!!!! Und erst durch Langeweile bin ich jetzt mal auf die Idee gekommen zu forschen wie denn die Werte sein sollten. Was sollte ich jetzt tun, habe angst dass die kleine nicht ausreichend versorgt wird :( Macht es Sinn sich in der Apotheke irgendwas zu besorgen ??
Jalapenio
Jalapenio | 15.08.2008
3 Antwort
wegen dem blass sein
also ich kann Eisen schlucken soviel ich will und seh trotzdem aus wie der Tod auf Latschen... ;)
mutti1000
mutti1000 | 15.08.2008
2 Antwort
Hi...
Hb ist der Eisen-Wert! Sollte über 10 oder 11 sein, ist wichtig für Sauerstofftransport im Blut und somit natürlich auch für deinen Wurm! Kannst ja bei deinem FA mal wegen einer Blutabnahme fragen!!
sonicmouse76
sonicmouse76 | 15.08.2008
1 Antwort
............
ja das ist er. Normalbereich bei Frauen so zwischen 12 und 16
mutti1000
mutti1000 | 15.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mal ne dofe frage
02.07.2012 | 7 Antworten
Dofe Frage (Mens)
02.03.2012 | 6 Antworten
mal ne dofe frage?
06.07.2010 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen