erstausstattung

katja86
katja86
08.08.2008 | 30 Antworten
habe bei pro familia angerufen, bei der awo und bei den carittas, die machen das bei uns nicht. son scheiß, wie soll ich von 100 euro wickelkommode, kleiderschrank, kinderbett und kinderwagen bezahlen, das amt hat voll den knall, zumal ich das erst mit vorlegen der geburtsurkunde übewiesen bekomme, wo soll der knirps bis dahin schlafen?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
schon mal was gehört
das man auch schwanger wird trotz pille, es ist zwar selten aber es geht und nein ich habe die pille nicht vergessen zu nehmen
katja86
katja86 | 08.08.2008
29 Antwort
@katja86
wer redet denn von abtreiben? Verhütung wäre auch eine Maßnahme
McSpy
McSpy | 08.08.2008
28 Antwort
....
abgeholt werden! Möchte für das Zimmer auch nichts haben, würde es eh sonst an eine Einrichtung spenden! Die Hilfe kann ich dir anbieten!! LG Melanie
Canim01
Canim01 | 08.08.2008
27 Antwort
wie gesagt
hättest du richtig gelesen, wüsstest du wie ich das gemeint habe, naja ist jetzt auch egal, wollte nur meinungen hören und keine diskussion auslösen. werde mich auch damit zurück halten. weil auch mamis der meinung sind, das man wenn man keine arbeit hat, auch keine kinder in die welt setzen darf, aber wenn man abtreiben will, wird auch gemeckert, egal wie man es macht, macht man es verkehrt. wünsch euch noch nen schönes leben
katja86
katja86 | 08.08.2008
26 Antwort
Ja, ja, da gehen die Meinungen...
...wieder ganz weit auseinander und die Diskusionen fangen wieder an. Grundsätzlich bin ich auch der Meinung das man sich sein Leben vorher absichern sollte, allerdings kann ich auch verstehen das bei manchen Frauen nun mal ein Kinderwunsch besteht auch ohne viel Geld zu haben. Und so eine Erstausstattung geht richtig ins Geld, da kann man dann froh sein wenn man etwas geschenkt bekommt oder es für kleines Geld kaufen kann. @katja86 wie weit bist du denn mit deiner SS bzw. wann bist du ausgerechnet? Habe noch viele Babysachen in Unisex welche Jungs wie Mädels anziehen können. Hätte ab Februar auch ein Babyzimmer abzugeben, bestehend aus Babybett, Kleiderschrank und Komode in Ahornfarben. Unser Grosser bekommt dan nämlich ein neues Kinderzimmer! An den Möbeln ist nichts drann sie sind top in schuss. Das Bettchen hat ein paar Gebrauchspuhren, welche sich nicht vermeiden lassen. Allerdings wohne ich in NRW! Die Babysachen könnte ich dir schicken, nur das Zimmer müsste irgendwie
Canim01
Canim01 | 08.08.2008
25 Antwort
ich finde
das ist ein leidiges thema...es wird immer meinungen in die eine wie in die andere richtung geben....gott, es gibt familien da gehen beide eltern arbeiten und sie leben trotzdem am exisatenzminimum... und hier wird sich immer wieder beschwert das man nicht genug bekommen hat... was ich immer wieder sage dazu ist wer nicht zufrieden ist mit dem was der staat fürs nichts tun zahlt muss sich um arbeit bemühen und vieleicht wenigstens aufstocken...
bineafrika
bineafrika | 08.08.2008
24 Antwort
Ist recht interessang
bei dieser Frage sich mal die Antworten durchzulesen :-) Also VATER STAAT zahlt ja bekanntlich nichts. Das sollten jawohl alle wissen, denn die Steuerzahler zahlen die Erstausstattung, Elterngeld, Kindergeld etc. Daher: man kann auch mal bei Gebrauchtbösen gucken nach Kinderbetten etc... Da kann man schon gute Schnäppchen mache z.B. n Kinderbett für 2 Kisten Cola etc. Funktioniert in S-H aufjedenfall sehr gut...
McSpy
McSpy | 08.08.2008
23 Antwort
@katja
dein problem ist wohl eher, DASS ICH LESEN KANN... :-)
bw_2277
bw_2277 | 08.08.2008
22 Antwort
Hey ihr Lieben.
Bitte nich streiten oder ausfällig werden. Wir sind alle erwachsen und sollten schon normal diskutieren könn.
LiselsMama
LiselsMama | 08.08.2008
21 Antwort
@Fabian22122007
das ist mir doch egal von wem der spruch ist, es ist nun mal so
katja86
katja86 | 08.08.2008
20 Antwort
@katja86
der Spruch "wer lesen kann ..." ist abgekupfert von Ashley1 :)
Fabian22122007
Fabian22122007 | 08.08.2008
19 Antwort
@katja
sorry... aber du bist zufrieden?!? die frage klingt nicht wirklich so... und mir ist klar, daß nicht jeder arbeit hat/findet... ABER - es kann doch nicht angehen, daß ich schon für umstandskleidung unterstützung brauche... wie soll denn das bitte weitergehen??? die umstandskleidung und die erstausstattung sind meines erachtens noch das geringste...
bw_2277
bw_2277 | 08.08.2008
18 Antwort
@Katja
Wir streiten nich, wir diskutieren. Und jeder hat das Recht seine Meinung zu vertreten.
LiselsMama
LiselsMama | 08.08.2008
17 Antwort
@ bw_2277
das war in ne anderen zusammenhang, wer lesen kann ist klar im vorteil. es ging bei meiner anderen frage ausschließlich um die bekleidung, und da immer wieder welche mit der erstausstattung angefangen haben, habe ich gesagt, das es mir nur um die bekleidung geht, speziell auf meine frage bezogen.
katja86
katja86 | 08.08.2008
16 Antwort
Ich finde es ehrlich gesagt auch etwas daneben
hier über Geld zu sprechen das man bekommt - was man doch bekommen müsste. Ich finde wenn man Kinder möchte sollte man schon selbst dafür sorgen können! Wenn man nicht mal Geld für die Erstausstattung hat? Was wollt ihr denn machen wenn eure Kinder aelter werden- da braucht man viel mehr Geld?!?!?! Ich versteh sowas wirklich nicht!
Pueppi3108
Pueppi3108 | 08.08.2008
15 Antwort
ich habe
vorhin schon mal ne frage gestellt, ich habe nur gesagt, das ich gerne mal vergleichen möchte, und das ich nicht rum meckern will, also was soll dieses zickige schon wieder, wenn man sich nicht mal meinungen einholen darf. wie gesagt bin zufrieden, besser als gar nichts, aber andere meinungen werd ich mir doch einholen dürfen
katja86
katja86 | 08.08.2008
14 Antwort
schließe mich LiselsMama an...
im übrigen... vor 6 tagen ging es um schwangerschaftskleidung und zuschüsse dafür... und da kam von dir die aussage "ich will ja keine erstausstattung beantragen, sondern nur schwangeren bekleidung" jetzt plötzlich doch die erstausstattung... ärgerlich, daß die alten fragen noch sichtbar im profil stehen... da fällt sowas evtl. mal auf, wenn man sich ein profil anschaut, um nicht einfach so seine meinung zu schreiben...
bw_2277
bw_2277 | 08.08.2008
13 Antwort
Ohne Moos nix los...
Deutschland hat sowieso wenig Kinder, und das mit Sicherheit weil viele genau wissen, dass ohne Geld kein Kind zu erziehen ist ! WEnigstens gibt es ein paar verantwortungsbewusste junge Frauen die sich das genau vorher überlegen... Es sollte wirklich nur Kinder in die Welt setzten, der die Verantwortung auch tragen kann... das zeugt von Reife ... oder Kondome kaufen
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 08.08.2008
12 Antwort
hi also bei uns
gibt das im kreishaus ne einrichtung die heist stiftung mutter und kind schutz des ungeboren lebens. da habe ich damals 850 euro bekommen die waren für kleidung des kindes umstandkleidung möbel fürs kind umzug und neue möbel für mich. also das hätte ich nie alles damit zahlen könne ich hatte zum glück viele liebe leute die mir was geschenkt haben und geliehen.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 08.08.2008
11 Antwort
Was habt ihr den alle??
Ihr müsst euch IRGENDWANN mal entscheiden!!! Erst sagen alle wenn man abtreiben will! ES GIBT JAAA SOOO VIELE HILFEN. CARITAS, PRO FAMILA UND DAS JOBCENTER!!!!! Behält man das Kind wird rumgemotzt: NA ES IST JA EINFACH AUF ÄMTER ZU RENNEN UND GELD ZU SCHNORREN!! Hallo geht es noch???? Denkt nach bevor ihr euch dadrüber aufregt!
mum21
mum21 | 08.08.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erstausstattung
24.07.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen