Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Frage zum Dammriss!

Frage zum Dammriss!

Petra198787
Was ist das, habs vorhin gelesen, stand aber nirgends genaueres dabei. Also will ich nach fragen was das ist!
glg
von Petra198787 am 28.01.2008 23:33h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
celin
Damm....
JA, hab auch irgendwas drüber gelesen daß man in der SS schon mit Damm-massage zum Ende der SS anfangen soll, um einen Riß zuvermeiden. Und Glaub Sitzbäder nehmen stand da auch mit drin. Hab auch schon von unseren Heb. gehört, daß die frischen Kaffee einsetzen, um einen Riß zuvermeiden. LG
von celin am 29.01.2008 03:37h

10
Petra198787
Ich bin
noch nie genäht und hatte noch nie eine op, keine ahnung wie ich das hingekriegt habe, da ich nicht das bravste kind war. also, möcht ich die erfahrung so gut wies geht übergehen! hab gelesen es gibt ein Dammöl? Hilft das? glg
von Petra198787 am 28.01.2008 23:50h

9
jullie
ich bin auch gerissen
bei der geburt mußte man mit 2 stichen nähen aber ich empfand das gar net als so schlimm ..hatte mein engel auf dem arm und das wars schönste gefühl ich hab net gemerkt als die mich genäht haben ...
von jullie am 28.01.2008 23:43h

8
tatti79
er kann...
aber auch leicht eingeschnitten werden um bei der geburt einen riss zu vermeiden da dieser dann nicht unbedingt gerade verlaufen kann oder auch eine schnelle Geburt zu erleichtern. ich hatte es bei mienem ersten kind dafür beim 2.Kind Labienriss bds, beim 3.Kind nix
von tatti79 am 28.01.2008 23:42h

7
Petra198787
Danke
Danke für die antworten, man lernt nie aus, aber dazu! glg
von Petra198787 am 28.01.2008 23:41h

6
pink-lilie
ich bin echt froh das meine hebi
mich mit weichmacherzäpfchen vollgestopft hat, ist nix gerissen juhu
von pink-lilie am 28.01.2008 23:40h

5
Böhnchen
bei einer natürlichen Geburt
kann dein Damm einreissen... das Stück zwischen Scheide und Po.. wenn deine Geburt ganz langsam geht, und du ne super Hebamme hast, wird sie versuchen den Damm zu dehnen während deinen Wehen... das heilt aber wieder
von Böhnchen am 28.01.2008 23:38h

4
silverrose
dammriss
zwischen vagina und after befindet sich haut die bei der geburt reisen kann lg viola
von silverrose am 28.01.2008 23:38h

3
DamonsAngel
Zitat aus Wikipedia^^
Ein Dammriss ist das Einreißen des Gewebes zwischen Vagina und After, dem Damm, bei der Geburt. Durch starke Dehnung des Dammgewebes, meist durch den Kopf des Neugeborenen, selten auch durch die Schultern, kommt es zum Riss. Er erfolgt meist an der schwächsten Stelle des Gewebes, also median vom Scheideneingang in Richtung After.
von DamonsAngel am 28.01.2008 23:37h

2
schnucki74
dammriss...........
ist, wenn bei der geburt die haut zwischen va... und popol.. reißt!
von schnucki74 am 28.01.2008 23:37h

1
JaneRickert
dammriss
Naja, es kann sein, dass bei der Geburt da unten bei dir das etwas einreißt. das nennt sich dann Dammriss. Manchmal muss es genäht werden, manchmal nicht. Es kann auch sein, dass man sogar geschnitten wird, damit das Baby raus kommt.... Hatte ich beides, ist aber nicht sooooo schlimm. LG ariane
von JaneRickert am 28.01.2008 23:36h


Ähnliche Fragen



Dammriss und erneute Geburt
01.08.2011 | 6 Antworten

Fistel nach Dammriss?
02.08.2010 | 1 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter