Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Schwangerschaftsvergiftung

Schwangerschaftsvergiftung

tinchen2404
langsam werd ich echt bekloppt glaub ich.. bin jetzt 38SsW und hab seit einigen Tagen Wassereinlagerungen wie verrückt, jetzt hab ich mir meinen Mutterpass genommen und
da steht drin das ich letzte Woche auch Eiweis im Urin hatte. Jetzt mach ich mich grad total
verrückt, da dass ja erste Anzeichen für eine sogenannte Schwangerschaftsvergiftung sein
können!?
Hab jetzt echt Angst das was mit meinem kleinen sein kann.. aber wg Wassereinlagerungen
ins KH fahren?
Kann mir jemand was dazu sagen?
von tinchen2404 am 13.07.2008 19:20h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Babyjoyce
Hey tinchen
ich habe auch Wassereinlagerungen und im MuPa steht bei mir auch drin das ich Eiweiß im Urin hatte aber es ist keine Schwangerschaftsvergiftung laut FÄ und Hebi . Mach dir keine sorgen Halte deine Füße einfach ins kalte Wasser und lege sie viel hoch ! LG
von Babyjoyce am 13.07.2008 23:34h

14
tinchen2404
Blutdruck war ok
letzte woche, wie es jetzt ist weiß ich nicht. Aber so gehts mir ganz gut außer das ich total müde bin. Hab mich schon im KH angemeldet, werd da mal anrufen... Meine Hebi kommt auch morgen früh.
von tinchen2404 am 13.07.2008 19:45h

13
Ramona000
@twinmum
http://de.wikipedia.org/wiki/Gestose
von Ramona000 am 13.07.2008 19:44h

12
twinmum1
hmmmmmm
ist das selbe . gestose
von twinmum1 am 13.07.2008 19:33h

11
boingi
.....
hast du dir schon nen Krankenhaus überlegt, wo du entbinden wirst?? bzw. dich schon dort angemeldet?? dann ruf dort einfach mal an was die dazu sagen.. die Hebammen dort kennen sich ja ziemlich gut aus und können dich viell.beruhigen oder sagen dir das du doch eher hin kommen solltest??? und dein Doc hat nichts zu dem Eiweiss im Urin gesagt??
von boingi am 13.07.2008 19:40h

10
Ramona000
Lieber ein mal mehr ins KH ...
Lass es besser im KH checken.
von Ramona000 am 13.07.2008 19:38h

9
twinmum1
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
fahr ins krankenhaus wenn du angst hast.
von twinmum1 am 13.07.2008 19:36h

8
Flatus
@twinmum1
Hört sich nach einer EPH-Gestose an
von Flatus am 13.07.2008 19:36h

7
bastelfrosch
mach dich nicht verrückt
hast du denn auch zu hohen Blutdruck?Wassereinlagerungen sind so ziemlich normal und eiweiß kommt auf die menge an.Wenn aber etwas nicht ok wäre, hätte dir dein Fa schon bescheid gesagt. War bei mir so-aber dennoch haben die doc`s im Kh nichts gemacht außer oft Blutdruck gemessen, Fußbäder und die Woche drauf erst den Ks.Wenn du dich aber besser fühlst, kannst du jederzeit in die Klinik fahren. Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. ;-)
von bastelfrosch am 13.07.2008 19:27h

6
tinchen2404
@Ramona
nein, hatte ne normale Vorsorgeuntersuchung, Anfang letzter Woche... da hatte ich aber noch keine Wassereinlagerung, die kam jetzt erst ganz krass von einen auf den anderen Tag... Ich komm mir immer so blöd vor aber nicht das wirklich mal was ernstes ist...
von tinchen2404 am 13.07.2008 19:27h

5
chika85
ss-vergiftung
guten abend.. wieviel positives eiweiß hattest du denn?? ich meine im mutterpass wird es ja dann mit einen oder mehreren plus gekennzeichnet.. als bei mir der verdacht war hatte ich ++ und musste ins kh.. und wie war dein blutdruck?? lg
von chika85 am 13.07.2008 19:26h

4
twinmum1
hallo
ich hatte eine ss vergiftung und ich hatte einen notkaiserschnitt in der 30 woche. ich bekam zwillinge. ich hatte ödeme am gesamten körper. wasser in gesicht. lähmerscheinungen an vereinzelten stellen des körpers. doppelbilder, alles hörte sich an wie echo. bekam keine luft hatte herzrasen und einen bluthochdruck von 180/130 . im krankenhaus kamen die schwestern alle 15 minuten ins zimmer um nach mir zu sehen. wenn du zu schnell aufstehst, dir schwindelig wird, dann wird dir kurz schwarz vor augen und dann fliegen solche grusel im aug herum meint man. das hast du dann durchgehend. meine kinder und ich wären fast gestorben. das ist eine schwangerschaftsvergiftung !!!!!
von twinmum1 am 13.07.2008 19:33h

3
tinchen2404
Keine Ahnung
hatte noch nie mit meinem Blutdruck zu tun.... Steht das auch im Mutterpass, ab wann ist er denn zu hoch?
von tinchen2404 am 13.07.2008 19:24h

2
Ramona000
Keine Ahnung ...
Hattest du die Untersuchung letzte Woche beim Arzt ? Wenn ja, dann hätte er denk ich mal eine Getose erkannt. Wassereinlagerungen habe ich auch, habe aber keine Getose.
von Ramona000 am 13.07.2008 19:31h

1
Flatus
Wenn du dir
unsicher bist, ist ins KH auf jedenfall keine schlechte Sache!! Wie hoch ist denn dein Blutdruck??
von Flatus am 13.07.2008 19:23h


Ähnliche Fragen



schwangerschaftsvergiftung
23.06.2011 | 7 Antworten

schwangerschaftsvergiftung?
13.06.2011 | 10 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter