Hi, ich muss nächste Woche zur Bauchspiegelung weil ich seit der AS wohl Wasser

Flocke08
Flocke08
27.06.2008 | 5 Antworten
hinter der Gebärmutter habe. Habe tierische Panik davor. Hatte einer von euch schon mal eine Bauchspieglung? Ist das schmerzhaft? Wie lange ist man danach krank geschrieben?
LG Flocke
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Bauchspiegelung
Hallo, also ich kann dir die Angst sicherlich nicht nehmen.Aber ich kann dir sagen das ich vor 2Wochen meine Bauchspiegelung hatte + Entfernung eines ca.5cm großen Myoms.Ich bin am nächsten Tag schon wieder gelaufen habe nicht eine Schmerztablette gebraucht und bis auf die Nachwirkungen der Narkose ging es mir pudel wohl. Also mach dir nicht so viele Gedanken wird alles gut gehen. Ach ja und krankgeschrieben bin ich jetzt drei Wochen, danach sollte es wieder gehe. Lieber Gruß Diana
Sternani
Sternani | 14.06.2009
4 Antwort
..........
ja ich hatte eine Bauchspiegelung hatte ne Zyste am Eierstock. Du kriegst ne Vollnarkose nacher hat man schon schmerzen also die ersten 3 tage ging es mir gar nicht gut, nach ner woche hab ich dan fast nichts mehr gespürt. Komt halt drauf an was bei dir alles gemacht wird. Man hat ne mini narbe am Bauchnabel und bißchen oberhalb der Bikinizone zwei st. sieht man fast gar nicht. Wünsch dir alles gute lg
angie_-82
angie_-82 | 27.06.2008
3 Antwort
ich hatte
schon mehrere.das ist überhaupt nicht schlimm.bei meiner ersten hatte ich die mittags und abends war ich schon wieder fit.bei der letzten nicht so schnell da ist aber auch noch mehr gewesen als nur die bauchspiegelung.also brauchst keine angst zu haben
josie
josie | 27.06.2008
2 Antwort
Bauchspiegelung
Hallo Ich hatte vor ca.2, 5 Jahre eine Bauchspiegelung gehabt. Die ist überhaupt nicht schlimm, man merkt nix. Danach war ich 1Woche krank geschrieben. Also musst keine Angst haben. Lg herzchen
herzchen123
herzchen123 | 27.06.2008
1 Antwort
meine schwester hatte gestern eine..
sie hat am bauchnabel einen schnitt und dort haben sie geschaut was es ist..dann haben sie zusätzlich 3 cm der kaiserschnittnarbe aufgeschnitten um die zyste im eierstock zu entfernen.sie darf morgen wieder aus dem kh heim..es is schon etwas schmerzhaft, aber des kommt vom eierstock meint sie, also die spiegelung ansicht ist nicht so schlimm..glg
angie7884
angie7884 | 27.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauchspiegelung
07.01.2012 | 2 Antworten
hallo gibts hier viellecht
20.06.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen