GEDICHT für Sternenkinder

wonchen
wonchen
26.11.2010 | 5 Antworten
Das würde unser Sternenkind da oben denken ..



Ich schau auf dich herab jeden Tag,
und weisst du was ich mich jedes mal frag?

Warum trauerst du so sehr um mich,
ich bin doch da .. beschütze dich!

Ich bin nicht wirklich fort ..
nur an einem anderen sehr schönen Ort.

Weine nicht mehr so sehr um mich ..
weil du auch mir damit mein kleines Herz zerbrichst.

Will dass du glücklich bist und herzlich lachst,
will dass du lebst und Freude am Leben hast!

Dabei werde ich immer in deinem Herzen sein,
und wenn du willst, dann spür mich-
du bist nicht allein!
Heut' werden viele Kerzen brennen
und die Dunkelheit durchdringen.
weithin soll man ihr Licht erkennen,
soll'n Wärme in die Herzen bringen.

Jede Kerze wird entzündet
für ein ganz besonderes Kind.
Allen Menschen sei verkündet,
dass wir stolze Eltern sind!

Eltern kleiner Engelein,
die von uns gingen vor der Zeit
in eine Welt, so schön und rein -
geliebt in alle Ewigkeit!

Manch' Seelen nur die Erde streifen,
hört man weise Männer sagen ..
schwer ist es dennoch zu begreifen,
noch schwerer manchmal zu ertragen.

Wenn uns auch oftmals Kummer plagt,
weil wir sie so sehr vermissen
und Traurigkeit am Herzen nagt,
gibt uns doch Hoffnung, dass wir wissen:

Der Liebe unsichtbares Band
verbindet uns mit unseren Kindern ..
hält jeglicher Belastung stand
und hilft, den Trennungsschmerz zu lindern.

Niemals werden wir vergessen,
nicht verneinen, noch verschweigen,
welch großes Glück wir einst besessen -
dies soll der Glanz der Kerzen zeigen!

Nehmt Euch einander an der Hand
und schaut das helle Lichtermeer -
denkt an das Sternenkinderland,
denn eines wünschen wir uns sehr:

Sie sollen nicht vergessen sein!
Das Schweigen wollen wir bezwingen!
Stimmt alle in den Chor mit ein!
Lasst ihre Namen hell erklingen!





Ich habe am 23.10 meinen Ersten Zwilling Verloren und am 14.11.2010 hab ich dann denn zweiten verloren den ich aber normal zur Welt brachte. mein Sohn Benn Gabriel.
An alle Sternen Mamas lasst die Nahmen eurer Engel hell Erklingen und Tragt die nahmen hier ein ..
Zeigt dass sie nicht vergessen sind ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
LINA-TERESA 37.SSW "Als Gott die Englein zählte und merkte dass eins fehlte, da sah er dich und wählte!" Wir werden uns wiedersehen! In Liebe deine Mama und dein Papa!
sternenmami3003
sternenmami3003 | 26.11.2010
4 Antwort
...
das tut mir sehr leid hatte auch eine FG im letzten Jahr in der 8.ssw, bin damit allerdings anders umgegangen.Es ist einfach nicht weitergewachsen und das Herzchen hat aufgehört zu schlagen.Die Natur macht das schon richtig wenn was nicht i.o ist. Was Ich nicht verstehe warum du dein Kind 14.ssw normal zur Welt bringen musstest? Eine Bekannte von mir hatte in der 16.ssw eine FG Sie hatte eine AS.Gibt es da Unterschiede? Finde das ganz schlimm wenn sowas passiert und es tut mir sehr weh wenn Ich soetwas höre. Wünsche dir noch alles liebe und gute für die Zukunft
Mami5kids
Mami5kids | 26.11.2010
3 Antwort
Ist
übrigens ein sehr schönes Gedicht. Musste weinen als ich es gelesen habe.
Schmetterbiene
Schmetterbiene | 26.11.2010
2 Antwort
Sternchen
30.08.10 Annabell 5 ssw 15.11.10 Gabriel 10ssw Hab euch lieb!
Schmetterbiene
Schmetterbiene | 26.11.2010
1 Antwort
Nahmen
Benn - Gabriel 14.11.2010 14 ssw Melina 23.10.2010 9 ssw Sternchen 22.04.2009 9 ssw
wonchen
wonchen | 26.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gedicht für meinen Sohn
28.07.2011 | 7 Antworten
Gedicht/Programm 70 Geburtstag
19.10.2010 | 3 Antworten
gedicht für lehrerin
07.07.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading