Frühe Fehlgeburt?

tadxu
tadxu
02.03.2008 | 5 Antworten
Ich war in der 5+2 Woche und habe leichte Blutungen bekommen. FA hat mich untersucht hat dann gesagt das es woll eine Fehlgeburt war und daß ich noch stärkere Blutung bekommen. Nun habe ich aber immer noch die leichte Blutung. Hat schon jemand damit Erfahrung?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Fehlgeburt
Hallo ich war in der 7. woche als ich blutungen hatte, als ich am gleichen tag zum fa gegangen bin wurde auch bei mir eine fehlgeburt festgestellt, wobei 4 tage vorher alles ok war.3 tage später bekam ich in der klinik eine aussachabung hatte während der ganzen zeit blutungen war echt heftik wenn mal reden willst dann melde dich LG
willowtree
willowtree | 04.03.2008
4 Antwort
blutungen
hatte ich auch nen ganzen tag lang und in der nacht kamen dann schmerzen dazu bis dann ein kleines scheleeartiges bällchen herauskam welches dann wohl der überrest der schwangerschaft war und die körperlichen schmerzen hörten auf aber die blutung und die seelischen schmerzen blieben noch ein paar tage sehr heftig hoffe bei dir läufts besser vielleicht hält es ja doch drücke die daumen
rock-mami
rock-mami | 02.03.2008
3 Antwort
hallo...
hatte in der 12. ssw eine fg. hatte starke blutungen und eine as gemacht bekommen.
schroedi
schroedi | 02.03.2008
2 Antwort
******
ich hab in der 10. ssw erfahren das mein kind schon zwei wochen tot war. bei mir hat gar keine blutung eingesetzt, ich musste nen abbruch im kh machen lassen. das tut mir sehr leid für dich, ich wünsche dir alles alles gute!!!
sternchen4766
sternchen4766 | 02.03.2008
1 Antwort
**********
ich hatte auch mal eine fehlgeburt. hatte aber sehr starke blutungen und auch schmerzen dabei. vielleicht hast du ja glück. ich drück dir die daumen...
Katze4
Katze4 | 02.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wer hibbelt noch? Frühe Symptome
27.02.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen