Elternzeit/Hartz IV

loststar
loststar
12.06.2008 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben,
nun komm ich nicht drum herum und suche antworten. Hoffe das mir hier jemand vllt. weiter helfen kann.
es geht um folgendes..ich hab am 8.2.08 meine zwillinge bekommen.
bekomme Hartz IV und mein lebensgefaehrte ( der am 1.5 bei mir mit eingezogen ist ) ebenfalls.
mir wurde vor der geburt von meiner sachbearbeiterin gesagt, ich haette 3 jahre anspruch auf elternzeit. mein partnter war heute beim gespraech bei seinem ALG2 Berater, und dieser sagte ich haette nur ein Jahr anspruch auf elternzeit. was ist denn nur richtig?
und wie ist es wenn wir beide elternzeit nehmen wollen .. geht das auch das wir beide gleichzeitig fuer die zwillinge elternzeit nehmen koennen?
ich danke euch schon mal im voraus und schoene gruesse aus berlin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
........
danke euch allen fuer die schnellen antworten werd mal sehen ob ich hier irgend jemand im amt finde der mal weiss was er sagt :D
loststar
loststar | 12.06.2008
5 Antwort
Elternzeit
Genau wie die Vorgänger: Du kannst 3 Jahre beantragen und Dir aussuchen, ob Du das Elterngeld 1 Jahr lang Dir bezahlen läßt oder es Dir aufteilen läßt auf 3 Jahre, d.h., wenn Du z.B. 300 Euro Elterngeld erhälst, dann kannst Du sagen, daß Du diese 300 Euro für 1 Jahr haben möchtest. Dann bekommst Du aber nach dem 1 Jahr kein Elterngeld mehr, sondern nur noch das Kindergeld.Oder auf 2 Jahre läßt Du Dir das Elterngeld aufteilen, dann würdest Du aber nur monatlich 150 Euro erhalten oder auf drei Jahre aufgeteilt. Nicht verwirren lassen, man bekommt ja auch nicht 12 Monate lang das Elterngeld, sondern nur 10, weil es gibt ja auch noch den Mutterschutz (6 Wochen vorher und 8 Wochen nachher. Der zählt auch schon dazu. Aber das zuständige Amt kann Dich da genauestens aufklären. Zumal ich gehört habe, daß man bei Hartz V noch Zuschüsse beantragen kann. Viel Glück dann
kiera
kiera | 12.06.2008
4 Antwort
3 jahre
ich wollte meine ausbildung machen, als meine tochter 1 1/2 jahre alt war. da haben die mir gesagt, dass das nicht ginge, weil ich 3 jahre für mein kind da sein müsste. aber ich habs trotzdem gemacht ;-) also werden es 3 jahre sein. ob ihr beide dürft weiß ich nicht. vielleicht bei zwillingen schon... hab ich aber keine ahnung
Supermami86
Supermami86 | 12.06.2008
3 Antwort
..........
du kannst 3 jahre elternzeit nehmen, jedoch wird dir nur 1 jahr bezahlt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2008
2 Antwort
......
Also mein Mann hatte auch zwei Mon Elternzeit, da war ich aber noch im Mutterschutz.Weiß nicht ob das auch länger gleichzeitig geht.
Luna108
Luna108 | 12.06.2008
1 Antwort
.....
Elternzeit kannst du schon drei Jahre machen.Das eine Jahr wird sich auf das Elterngeld beziehen, das bekommt man nömlich nur ein Jahr
Luna108
Luna108 | 12.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten
Eheähnliche gemeinschaft bei Hartz 4
01.12.2010 | 17 Antworten
Arbeitslosengeld I oder Hartz IV?
29.10.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading