wird elterngeld bei hartz 4 überhaupt bewilligt?

Rosi85
Rosi85
16.06.2008 | 31 Antworten
ich bekomm seit anfang der schwangerschaft hartz 4, ich bin jetzt 32ssw. und nun meine frage. kann ich zusätzlich zum hartz4 noch elterngeld beantragen? wenn ja wird das mit angerechnet? mein mann bekommt nämlich auch hartz4. denn ich möchte 24 monate zu hause bleiben. könnt ihr mir weiter helfen?
Danke für eure antworten. ihr würdet mir sehr helfen.
Mamiweb - das Mütterforum

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
@dynamit2006
ohne dich zu beleidigen aber du kannst dort auch noch landen. ich würde erstmal überlegen wieso der partner oder sie arbeitssuchend ist und nicht immer gleich urteile zugeben.manche wollen arbeiten und finden keinen job. aber du kannst dich ja glücklich schätzen da du ja arbeit hast
josie07
josie07 | 16.06.2008
30 Antwort
hartz4
also ich finde es unter allersau wie leute über hartz4 entfänger denken manche kennen doch nicht den grund warum die dort gelandet sind. auch die partner können nichts dafür wenn sie dort rein rutschen.mein freund macht momentan eine arbeit aber lebt auch von hartz4 und ich will auch wieder arbeiten und bekomme keinen platz
josie07
josie07 | 16.06.2008
29 Antwort
hui da werden ja ma wieder
die klischees ausgepackt^^ nochmal fuer alle: nicht jeder kann was fuer seine situation!!!!und man sollte echt ma aufhoere hier de leute zu attakieren...was soll der mist?dann bleibt se jetzte eben noch 2 jahre zuhause^^jaund?fuer ihr kind wirds wohl net schaedlich werde...zumal kann sich ihr kerl immernoch arbeit suche, nech^^meine herren bei sowas koennt isch echt sauer werde....wer noch nie in deiser situationw ar, sollte sich hier kein urteil erlaube. on topic: sicher kannste das beantragen....wie viele schon schrieben bekommste dann den mindessatz von 300€ ein jahr lang, oder du teilst es auf 2 jahre auf, das waeren dann 150€ im monat.es wird nicht dem harz angerechnet, sondern nur das kindergeld wird angerechnet....gruss
Athanasia
Athanasia | 16.06.2008
28 Antwort
.................
Das Problem ist doch, und jetzt sieh es doch mal ein, es werden zu oft alle über einen Kamm geschehrt!!! Und genau das macht mich stinksauer!!! Dynamit ist jetzt 19. Sie ist nicht arbeitslos, und das freut auch mich. Sie ist aber noch nicht sehr lange aus der ausbildung raus und gehört zu den wenigen glücklichen, die einen job nach der ausbildung bekommen haben. Ich konnte nach meiner Ausbildung auch nur 1 jahr berufserfahrung sammeln und halte mich seit dem nur mit nebenjobs über wasser. Wer nicht flexibel ist hat keine chance auf dem arbeitsmarkt. Klar gibt es auch welche die nicht arbeiten wollen, aber woher weiß sie das denn, dass es in diesem Fall so ist????????? ALSO, man kann erst jemanden beurteilen, wenn man ihn näher kennt.
Susi24
Susi24 | 16.06.2008
27 Antwort
@Susi
es gibt sicherlich welche, die arbeiten wollen... und wirklich nichts finden... aber wenn BEIDE arbeitslos sind und von hartz4 leben... kann man dann nicht vielleicht erst einmal versuchen, irgendwie sein eigenes leben auf die reihe zu bekommen, sich arbeit suchen und dann schwanger werden??? ich verstehe irgendwie die reihenfolge nicht... aber der deutsche staat ist eh selbst schuld... es wird ja alles bezahlt und unterstützt und finanziert... und wenn sich jetzt wieder jeder angegriffen fühlt... kann ich es langsam auch nicht mehr ändern - wie gesagt - es gibt sicherlich ausnahmen... nur daß ich zum beispiel eine schwester habe, die genauso ist... fehlt mir nur noch in irgendwelchen mittags-talkshows... so leid es mir tut, daß über meine eigene schwester sagen zu müssen... hartz4, 3 jahre zuhause, wieder schwanger... und die nächsten drei jahre beginnen... und ihr lebensgefährte hockt mit seinem hintern auch daheim auf der couch, weil er sagt, unter 10 euro stundenlohn geht er nicht arbeiten, da hat er ja kaum mehr als jetzt mit hartz4... und dann wundert sich hier wirklich jemand, wenn man fast explodiert?!?
bw_2277
bw_2277 | 16.06.2008
26 Antwort
Zum Thema dynamit2006...
Am besten wir lassen diese unendlich sinnlose diskusion jetzt sein, ich muss mir hier echt nicht ansehen, wie dynamit sich hier über alle FAST hartz 4 empfänger auslässt. Wenn sie sich mal überlegen würde, wie der Arbeitsmarkt aussieht, und mal daran denken würde, dass nicht jeder arbeitgeber eine Mama einstellt, dann würde sie nicht solche Grütze ablassen. Leider gibt es noch viele mehr von der Sorte und ich könnte Kotzen, wenn ich den mist immer lese. Ich will jetzt niemanden beleidigen oder angreifen, aber es reicht mal endlich. Ihr kommentar, " Ich kann Bewerbungen schreiben" ist eh daneben, denn andere können das auch und hängen doch im Hartz 4!!!
Susi24
Susi24 | 16.06.2008
25 Antwort
Elterngeld
..das bekommst du wie schon gesagt 300 euro für ein jahr oder 150 für zwei jahre...ich beziehe auch Hartz4 seit dem ich schwanger bin und ich bin in einer schulischen Ausbildung und bekomme keine vergütung ...ich finde es echt niveaulos so über einen menschen zu urteilen wenn man ihn nicht näher kennt und die gründe dafür nicht kennt! Ohne Worte!!! Lg
Phine0890
Phine0890 | 16.06.2008
24 Antwort
@mamidori
Ihr arbeitet wieder ist doch klasse, und das eine Mutti heut zutage nicht mehr wirklich Vollzeit arbeiten gehen ist klar.. aber nur zuhause zu glucken und im Internet hängen..sorry kein Verständniss für die schmarozer
dynamit2006
dynamit2006 | 16.06.2008
23 Antwort
!!!!!!!!!!!!!
TJA DAS SIND DANN IMMER DIE DIE NOCH NIE IN SO EINER SITUATION WAREN! ICH KANN DAS SCHON NICHT MEHR HÖHREN IRGENDWANN TRIFFT ES JEDEN MAL UND DANN SCHREIEN DIE UM HILFE. g. CARINA
CARINA70
CARINA70 | 16.06.2008
22 Antwort
Dynamit
mein partner war selbstständig seit letztes Jahres nicht mehr das es nicht so geklappt hat wie es sollte aber wir leben nicht von Hartz 4 er hat einen festen Job und ich einen 400€ job......man kann alles erreischen wenn man nur will
MamaDori26
MamaDori26 | 16.06.2008
21 Antwort
werd ich nie
weil ich kann bewerbung schreiben ;-)
dynamit2006
dynamit2006 | 16.06.2008
20 Antwort
........................
Da muß ich DYNAMIT nur recht geben
Meike1975
Meike1975 | 16.06.2008
19 Antwort
@ CARINA70
aber auch immer dann wenn jemand ein Kommentat abläst wie: Ich kann es nicht verstehen wie man arbeitslos sein kann! Es geht sooo schnell. Viele können auch nichts dafür. Klar es gibt schwarze Schafe aber alle über einen Kamm scheren das find ich mies!
mum21
mum21 | 16.06.2008
18 Antwort
@dynamit2006
Wir sprechen uns mal wieder, wenn du eventuel mal hartz 4 erhältst. bis dahin lass es gut sein.
Susi24
Susi24 | 16.06.2008
17 Antwort
@susi
ins Harz 4 zu rutschen heisst schon was... wenn man selbstständig war und in Insolvenz geht okay, das passiert, aber Harz 4 zu empfangen wenn man 2 Jahre arbeitslos war find ich beschäment, auf unsere Kosten zu leben...
dynamit2006
dynamit2006 | 16.06.2008
16 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!!!!
UND ES GEHT SCHON WIEDER LOS!!!!! KOPFSCHÜTTEL!!!!NE NE NE...
CARINA70
CARINA70 | 16.06.2008
15 Antwort
wenn es nur arbeitslos
wär.. aber bei Harz4 bist du ja schon 2 Jahre ohne Job...
dynamit2006
dynamit2006 | 16.06.2008
14 Antwort
@dynamit2006
ich möchte dich jetzt nicht angreifen oder beleidigen, aber ich finde es eher daneben wenn man jemanden beurteilt, den man nicht richtig kennt, denn ins hartz 4 rutscht man schneller rein als gedacht.
Susi24
Susi24 | 16.06.2008
13 Antwort
aber der Mann kann
wenigstens Arbeiten.. find das eine Frechheit auf unseren Kosten zu leben. Harz 4 kann jeden Treffen, aber schaut mal Ihr alter an? Der mann ist sicherlich auch nciht älter... Find das unmöglich.... kotz echt
dynamit2006
dynamit2006 | 16.06.2008
12 Antwort
ich verstehe nur nicht
warum der mann nicht arbeitet ich mein 2 leute zuhause für ein baby ist meiner meinung nach etwas übertrieben mich gehts zwa nix an aber 2 arbeitslos `??? und ein baby bekommen???
Mischa87
Mischa87 | 16.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten
Elterngeld Hartz 4
02.06.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen