Kindergartenplatz in Brandenburg

Twinmamabln
Twinmamabln
25.04.2008 | 2 Antworten
hallo Mamas und Papas
Ich ziehe Ende des Jahres zum mellensee.
Nun zu meinem Problem. Ich beziehe im moment Hartz 4 was ich aber in der neuen Wohnung nicht mehr machen werde. Bin aber weiterhin arbeitslos. Mein Freund steht in Arbeit. Habe die Beiden jetzt schon beim Kindergarten angemeldet und auch schon eine Bestätigung bekommen. Wie gehe ich denn nun weiter vor? Laut Hartz 4 kriege ich ja erst ab dem 2 oder 3 Lebensjahr einen Platz. Kann man was machen das meine Beiden mit ca 1 jahr einen Platz kriegen würden?
Hoffe ihr könnt mir helfen
Liebe Grüße
Angie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hey...
...dann wohnst du ja praktisch bei mir um die ecke... ;-) Also wenn du mal nen babysitter brauchst... ;-)
Stephie
Stephie | 25.04.2008
1 Antwort
kiga platz
haste einen anspruch ab dem 2. lebensjahr. wenn du aber arbeiten gehst, dann können die kidis ohne weiteres in eine einrichtung. wenn du zu hause bist, und arbeitslos, dann besteht der rechtsanspruch ab 2. lebensjahr und dann für höchstens 6 stunden täglich. mit kindern darunter kannste schon in die krabbelgruppe gehen zum eingewöhnen
Die-Dicke-Vera
Die-Dicke-Vera | 25.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kein Kindergartenplatz
15.08.2012 | 4 Antworten
Umzug - Kindergartenplatz
14.08.2012 | 21 Antworten
Tagesmutter statt Kindergarten?
15.07.2012 | 13 Antworten
Kindergartenplatz nur 35 Stunden
16.04.2012 | 9 Antworten
Umzug in ein anderes Bundesland
09.04.2012 | 22 Antworten

In den Fragen suchen

uploading