Kindergartenuntauglich

ines32
ines32
08.04.2008 | 3 Antworten
Hallo weiß einer wie das ist wenn das Kind KITA untauglich ist zwecks arbeiten gehen.? Im Moment bin ich noch im Erziehungsurlaub den konnte ich zum Glück ganz kurzfristig mit Zustimmung des Arbeitsamtes um 1 Jahr verlängern aufgrund der unzureichenden Entwicklung/ Erkrankung unserer tochter. Was wird danach? Wenn die mich vermitteln wollen? Ich muss doch vermittelbar bleiben und das geht doch nicht wenn ich kein KITA Platz habe. Hat jemand da Erfahrung.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
immundefekt
einer von vielen gründen ist ja sie dauer krank ist aslo sehr infektanfällig. deshalb darf sie nicht
ines32
ines32 | 08.04.2008
2 Antwort
hey,....
die ürfen dich so lange nicht arbeiten schicken wie du keinen Platz hast. Außerdem selbst dann nur wenn du arbeiten willst ich glaub bis das Kind in die Schule geht und selbst dann nur halbtags.
stephi
stephi | 08.04.2008
1 Antwort
Es gibt doch Kindergärten
mit integrativen Gruppen, d. h. das dort gesunde Kinder und Kinder mit Beeinträchtigungen betreut werden. Ich würde einfach mal in einem Kiga nachfragen oder dir dort einen empfehlen lassen.
Janne74
Janne74 | 08.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen