Wieviel von der KK wenn Kind krank?

Origami
Origami
08.02.2011 | 7 Antworten
Ich denk ich muss morgen wohl doch mit meinem Kleinen zur Ärztin. Heut is er nochmal in den Kiga u. gestern war er auch. Bisher hat die Erzieherin auch nix gesagt, sonst sind se immer schnell u. schicken einen zum Arzt! Er hat halt Schnupfen u. hustet, aber kein Fieber! (das is mehr son abhusten, hört sich aber nich so toll an) Aber heut früh wollt er nicht recht u. im Kiga hat er geweint als ich ging, das macht er sonst nie! Ich hol ihn heut auch gleich Mittags, ich muss erst 18h auf Arbeit u. dann is die Oma da. Morgen muss ich wohl aber mit ihm zur Ärztin weil weiter keiner zu Hause ist. Und genau in der Zeit müsste ich arbeiten. Mann bekommt doch 10 Tage mit dem Kind. Wieviel is das pro Tag, auch 67% oder so vom Lohn oder ein Festbetrag? Ich werd eh sehn das ich dann nich alle Tage mit ihm krank mach. Ich arbeite ja auch erst 4 Monate wieder! Und pro Elternteil gibt es ja nur 10 Tage u. das Jahr ist noch lang! Wie macht ihr das wenn euer Kind krank ist u. eure 10 Tage pro Person verbraucht oder habt ihr auch Hilfe oder Babysitter (Oma/Opa .. ) in der Zeit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Petty2
Naja gut ich denk mein Arzt macht das auch. Mann bekommt bei ihm ja sogar nen Krankenschein einfach nur an der Anmeldung wenn man sagt was man hat. Und muss nicht ins Behandlungszimmer wenn man nicht will!
Origami
Origami | 10.02.2011
6 Antwort
Ansonsten würde ich mich glaueb ich krank stellen , weil Du leider nicht wissen kannst wie der Arzt darauf reagiert.
---
Petty2
Petty2 | 08.02.2011
5 Antwort
Nein ich musste mich nicht krank stellen, aber das war auch mein alter Chef .
Deshalb hat er es natürlich auch gerne gemacht .
Petty2
Petty2 | 08.02.2011
4 Antwort
@Petty2
Das hat dein Hausarzt dann auch gemacht oder musstest du dich "krank" stellen?
Origami
Origami | 08.02.2011
3 Antwort
Du kannst Dich ja auch krankschreiben lassen, wenn Deine tage weg sind .
Als ich alleinerziehend war hatte ich 20 Tage zur verfügung . Viel weniger geld hast Du dadurch nicht . es ist schon lange her , aber ich meine das Du alles von der KK dann bezahlt bekommst . Meine große Tochter war auch ständig krank und wenn die 20 tage weg waren musste ich mich selber krank schreiben lassen, weil ich niemanden hatte der auf meine kleine aufpassen konnte.
Petty2
Petty2 | 08.02.2011
2 Antwort
....
ja, das jahr ist noch lang... ich habe 20 tage, da ich alleine bin... aber sonst, lass ich mich krank schreiben
mami_28
mami_28 | 08.02.2011
1 Antwort
...
Das Kinderkrankengeld entspricht von der Höhe her dem Krankengeld bei Arbeitsunfähigkeit, also 70 % des vorherigen Bruttoverdienstes, maximal 90 % vom Nettoverdienst http://de.wikipedia.org/wiki/Kinderkrankengeld
gina87
gina87 | 08.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind seit Juni krank
16.08.2012 | 11 Antworten
Kleinkind NUR krank
12.05.2012 | 24 Antworten
Kind ständig krank
29.03.2012 | 7 Antworten
innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten
ständig krank
02.02.2012 | 15 Antworten
Kind ständig krank
03.01.2012 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading