Hartz 4 un übernahme von Kaution

Opelaner
Opelaner
08.04.2008 | 12 Antworten
Hallo Ihr ich brauch mal eure Hilfe. Es geht darum ich bekome mit zwei Kindern Arbeitslosengeld 2 und wohne in eine zu großen und nicht angemessen Wohnung.So jetzt habe ich eine kleinere und Billiger Wohnung gefunden nur die wollen drei Monatsmieten Kaution haben. Es ist kein zzwangsumzug.So jetzt zu meiner Frage besteht die Möglichkeit das das Amt mir Die Kaution Übernimmt? und wie mache ich das, das sie die überhollen.
Grüße Opelaner
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
stopp !!!!
ich hoffe du hast den mietsvertrag noch nicht unterschrieben denn dann kannst du zum wohnungsamt gehen und kautionsübernahme beantragen dann brauchst du kein zinsloses darlehen beim AA beantragen und die übernahme beim wohnungsamt brauchst du nicht zurückbezahlen was du beim darlehen vom arbeitsamt tun muß. also bitte erst wbs beantragen dann ununterschriebenen mietsvertrag mit zum WA nehmen und dann nachfragen wie es weitergeht. wie gesagt das geht nur wenn du noch nichts unterschrieben hast ansonsten bleibt dir nur das AA.
mama23112003
mama23112003 | 09.04.2008
11 Antwort
auch zum thema
also ich wurde auch vom amt aufgefordert mir eine neue wohnung zu suchen da sie jetzt nach der trennung zu gross ist. habe auch eine gefunden die allerdings 40€ teurer ist als der mietsatz von der arge. sie wurde mir dennoch genehmigt weil ich die 40€ monatlich von den unterhaltsleistungen des vaters zahlen kann. die mietsicherheiten bekomme ich als darlehn von der arge und muss sie auch monatlich abstottern. habe jetzt gehört und auch in der zeitung gelesen das ich umzugskartonns beantragen kann. da die wohnung aber nicht im rahmen ist würde ich die trotzdem zugesprochen bekommen? meine bearbeiterin bei der arge meinte das sie die volle mietsicherheit zahlen ist schon eine ausnahme und mehr kann sie da nicht machen. lg zahra
Zahra
Zahra | 08.04.2008
10 Antwort
ahaaaa
das is ja gut zu wissen!
queenmami
queenmami | 08.04.2008
9 Antwort
@ queen mami
also, umzugskosten beihilfe, bekommst du bei jedem umzug. ich weiß gerade nicht wieviel. 25-50 irgendwo da. aber wenn das amt sagt du musst ausziehen, dann müssen die den gesamten umzug bezahlen. das steht so in dem infoheft von der agentur für arbeit.
Anjeli87
Anjeli87 | 08.04.2008
8 Antwort
@ Anjeli87
umzugskosten werden doch nur einmalig gewährleistet oder?? wurd mir so erzählt!
queenmami
queenmami | 08.04.2008
7 Antwort
von............
dem typen von diesem ministerium, weiß ich sogar, das im falle einer trennung oder scheidung oder wenn du einfach umziehen musst. dann steht dir sogar teppich geld zu. nicht mit rückzahlung!!!!
Anjeli87
Anjeli87 | 08.04.2008
6 Antwort
ach ja..........
sollten die nein sagen, dann wende dich ans Bundesministerium für Arbeit und Soziales. hab ich auch gemacht!
Anjeli87
Anjeli87 | 08.04.2008
5 Antwort
das problem
hatten wir auch mal- aamt hat die Kaution nicht übernommen!
queenmami
queenmami | 08.04.2008
4 Antwort
also...........
in diesem fall, wenn du umziehen musst, vom amt her, stehen dir sogar umzugskosten zu. kaution steht dir ein darlehn zu. das musst du dann in 30 euro schritten zurück zahlen. aber das bekommst du auch wenn es kein zwangsumzug ist.
Anjeli87
Anjeli87 | 08.04.2008
3 Antwort
Hallo
Du musst die Wohnung je eh vom Arbeitsamt genehmigen lassen und da kann man auch einen antrag stellen das sie die kaution übernehmen, hab ich auch gemacht Lg sabrina
Brina81
Brina81 | 08.04.2008
2 Antwort
du kanzt die kaution als
darlehn beantragen
big-family
big-family | 08.04.2008
1 Antwort
das ist sogar eine mussleistung, dir die caution als darlehen zu stellen.
musste aber zurückzahlen...
_Junimond
_Junimond | 08.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten
Wohnungsübergabe-Kaution
15.07.2011 | 8 Antworten
Eheähnliche gemeinschaft bei Hartz 4
01.12.2010 | 17 Antworten

In den Fragen suchen