wohnung / hartz 4 / trennung

DieGrosseVeve
DieGrosseVeve
22.05.2011 | 5 Antworten
zwischen mein freund und mir klappt es einfach nich mehr...immer wieda versucht die beziehung zuretten...
aber irgendwann muss man auch mal ein schlussstrich ziehen...
jetzt frag ich mich, wie das dann ist mit unserer wohnung...für mein kleinen und mich wäre sie ja zu groß ...
aber ich bekomm hartz 4 und mein noch freund geht noch zur schule ...
wisst ihr wie das mit der wohnung und so dann läuft..
darf ich dann noch ein bisschen hier drin wohnen bleiben bis ich eine kleinere gefunden habe ? wird diese hier dann auch noch solange bezahlt ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
....
ich brauchte ein wohnberechtigungsschein, das sind glaub ich für leute mit wenig geld oder hartz 4
Petra1977
Petra1977 | 22.05.2011
4 Antwort
@petra1977
was heißt öffentlich gefördert ?
DieGrosseVeve
DieGrosseVeve | 22.05.2011
3 Antwort
das thema hatte ich auch gerade
hatte mich auch getrennt brauchte eine bescheinigung vom amt das sie es weiterübernehmen sonst wäre er aus dem mietvertrag nicht gekommen, zuerst hiess es auch für 6 monate voll und dann nur noch mietobergrenze rest hätte ich zuzahlen dürfen, aber dann fiel ihr auf das die wohnung öffentlich gefördert wird und da zählt keine mietobergrenze, deswegen dürfen wir hier wohnen bleiben und es wird komplett gezahlt es sei denn ich verdiene mal endlich mehr.
Petra1977
Petra1977 | 22.05.2011
2 Antwort
alg2
bei der wohnung gibt es normalerweise eine kündigungsfrist von 3 monaten.bei der arge kommt es nicht auf die größe der wohnung an sondern auf die kaltmiete.da mußt du dich bei der arge erkundigen wie hoch die sein darf. wenn ihr als bedarfsgemeinschaftdort seid müßt ihr dorthin gehen und sagen das ihr euch trennt.dann wird berechnet wieviel du mit dem kind bekommst und was dein freund bekommt.
nicos_mami
nicos_mami | 22.05.2011
1 Antwort
in
der regel hast du 6 monate zeit dir eine andere wohnugn zu suchen solange übernimmt das amt die volle miete weiter aber wenn du danach immernoch nix hast musst du den überschuss selber zahlen. geh am montag gleich zum amt und klär das auch wegen umzugskosten oder kaution der neuen wohnung das das übernommen wird alles
minni1977
minni1977 | 22.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten
Hartz V und Wohnung
19.07.2011 | 3 Antworten
Eheähnliche gemeinschaft bei Hartz 4
01.12.2010 | 17 Antworten

In den Fragen suchen


uploading