Soll ich beim Hauskauf-Vertrag mit unterschreiben?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.12.2008 | 4 Antworten
Hallo an alle!
Ich befinde mich gerade in einer Zwickmühle .. Wir wollen ein Haus kaufen und ich weiß nun nicht genau, ob es für mich mehr Sinn macht den Kaufvertrag mit zu unterschreiben, oder ob mein Ehemann als alleiniger Käufer eingetragen wird.
Wenn ich mit unterschreibe habe ich die selben Rechte und Pflichten wie mein Mann, oder? Was passiert im Falle einer Scheidung (wovon wir ja nicht ausgehen wollen - aber wer weiß was die Zukunft so bringt .. )
Wir haben den Eigentümern bereits mündl. zugesagt, den notariellen Vorvertrag haben wir gestern erhalten und der nächste Termin bei der Bank ist in 3 Tagen. Was soll ich machen?
Vielen Dank vorab für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
es ist ja so
wenn er alleine unterschreibt und ihr lasst euch scheiden, brauch er dich auch nicht auszahlen wenn er das Haus zb behalten würde, was er aber müßte wenn du mit unterschreibst und sagst er kann das Haus dann haben, zudem kann er dich jeder Zeit vor die Tür setzen, weil es ist sein Eigentum nicht deins und auch nicht euers, also ich hab bei jeder Wohnung in die mein Mann und ich gezogen sind immer mit unterschrieben und werde ich auch weiterhin, denn so bist auch du auf der sicheren Seite
Blue83
Blue83 | 05.12.2008
3 Antwort
was willst du?
Die Frage ist doch ob du dir das Haus leisten kannst? Falls ihr euch scheiden solltet, dann wird um das Haus gestritten...wenn ihr Kinder habt und die Kinder bei dir bleiben wirst du wohl gute chancen haben das Haus zu behalten ABER du musst es auch abbezhalen und kannst du dir das Haus alleine leisten? Wenn nicht dann brauchst du auch nicht unterschreiben.. nicht mit haften. Such dir und dein Mann ein Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung in eurer Nähe !! Das wäre das aller beste bevor ihr was bei der Bank unterschreibt! www.dvag.com , dort kannst du einen Berater in deiner Umgebung finden. Ganz Liebe Grüße, Anna
waage88
waage88 | 05.12.2008
2 Antwort
Mietvertrag
Wenn du aber nicht unterschreibst, hast du glaube ich im Falle einer Scheidung auch kein Recht auf das Haus, Guck doch mal Im Internet nach, was das Gesetz so sagt! lg; tINA
LonelyMiss
LonelyMiss | 05.12.2008
1 Antwort
hi
wenn ihr euch scheiden lasst müsstet ihr euch dann um das haus streiten ... ich würde nicht unterschreiben oder nur alleine glg
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 05.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Festnetz- & Internetvertrag kündigen
22.07.2012 | 10 Antworten
Hauskauf-Notartermin
19.09.2011 | 6 Antworten
Schwanger,und vertrag läuft aus!
27.01.2011 | 30 Antworten

In den Fragen suchen


uploading