Startseite » Forum » Recht und geld » Allgemeines » Ich bin raus zu meiner Frage: lest euch die vorletzte FRage von Ladycuba durch &

Ich bin raus zu meiner Frage: lest euch die vorletzte FRage von Ladycuba durch &

Fabian22122007
meine Antwort und die von Cory..ich habe nicht gejammert das wir kein Geld bekommen..ich will auch unsere Kinder alleine finanzieren, und ich war auch 9 Jahre alleinerziehend & berufstätig .. gönne JEDEM Unterstützung ABER zu sagen es hat schon seinen Sinn das normale Familien nichts bekommen finde ich ABSOLUT ÄRGERLICH!
von Fabian22122007 am 24.06.2008 16:20h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
cory83
hihihi...
da hab ich wohl ins schwarze getroffen, wa?! XD
von cory83 am 24.06.2008 21:54h

16
Fabian22122007
@cory
wenn man deine Fragen liesst versteht man auch warum du so unzufrieden und bösartig bist..........
von Fabian22122007 am 24.06.2008 21:06h

15
cory83
Im übrigen...
wenn man so wenig geld hat und es euch so schlecht geht, dann hat man keinen PC und auch kein Internet. Kannst ja den Vertrag kündigen und PC verkaufen, dann brauchst keinen Kinderwagen für 12 Euro kaufen... Tzzzzz....! Da verkauf ich lieber sowas anstatt das mein kind drunter leiden muss.
von cory83 am 24.06.2008 17:12h

14
Silvia1983
So habe es reinkopiert zufrieden, aber ich glaube es werd eh nicht mehr gelesen
Sorry aber warum diskutierst du das hier so lange. Geh doch zum Arbeitsamt und frage nach Unterstützung. Hättest du die ganze Zeit schon tun können, in der du hier rumjammerst. Weil eins kannst dir sicher sein, wir können dafür nichts und es gibt bestimmt etliche Mamis wos noch schlimmer geht wie dir/euch. Nur du kannst dir selber helfen indem du dem Arbeitsamt auf der Matte stehst. Und die werden entscheiden ob du hilfsbedürftig bist. Und frage mich nicht was ich mach. Glaube mir habe mit Situationen zu tun gehabt wo ich gar nichts zu essen hatte und das Amt hat mir nichts gegeben. Und ich lebe auch noch. Also jammern braucht mir keiner hier. Meine das nicht böse nur denke mal darüber nach. Ich habe nichts gegen dich und möchte auch nicht das du das als Beleidigung oder so wahr nimmst. Liebe Grüße
von Silvia1983 am 24.06.2008 16:55h

13
cory83
du hast
doch mit der aktion hier angefangen. klar, jeder darf eine frage öffnen... die frage ist ja nur ob man die frage geöffnet hat um jemanden schlecht zu machen. das ist einfach nur billig und dumm. das ganze zeugt von einem niedrigen niveau. und zu dem thema sag ich auch nix mehr, denn ich bin damit schon lang durch, nur du musstest ja diesen thread über mich öffnen. ich hab das nicht nötig, also jammer mal schön weiter und piss die leute nicht an, die eine hilfe für´s baby bekommen haben oder bekommen sondern klemm dich selber nochmal dahinter und setz alle hebel in bewegung, damit was geht. denn in deiner situation solltest du drum kämpfen und richtig druck machen und nicht hier im netz über mich abkotzen! also, trotz allem wünsch ich dir dabei viel glück, denn es geht schließlich auch um deine kinder!
von cory83 am 24.06.2008 16:49h

12
Fabian22122007
@cory
wenn ich eine Frage öffne antworte ich auch....es ist mir zu albern mit dir eine persöhnliche Diskussion zu starten...ich habe nur erklärt was mich ärgert, mehr nicht...und aud Zickenkrieg steh ich nicht....Sorry...
von Fabian22122007 am 24.06.2008 16:49h

11
cory83
Und um eins klar zu stellen:
ICH BIN NICHT ARBEITSLOS!und wenn es so wäre würde es dich nichts angehen und es könnte dir egal sein ob ich die erstaustattung nun bekommen habe oder nicht. fertig! also lass die scheiße jetzt endlich. ist das hier kindergarten oder was?
von cory83 am 24.06.2008 16:43h

10
cory83
wie sagt man so schön?
Hunde die bellen, beißen nicht... :D
von cory83 am 24.06.2008 16:40h

9
cory83
ich dachte du bist raus?
ist ja lächerlich, weil du ein problem mit mir hast bzw mit dem, über das wir zwei geschrieben haben ziehst du nun hier andere mit rein?P ist das nicht ne sache zwischen dir und mir bzw sind unterschiedliche meinungen? oder musst du mich jetzt mit deiner aktion hier schlecht machen? also um ganz ehrlich zu sein ist die aktion hier jetzt von dir nur peinlich! ich brauch dich hier nicht schlecht machen, denn sowas ist ja nur kindisch! lächerlich!!! tzzzz...!!!
von cory83 am 24.06.2008 16:40h

8
Fabian22122007
@silvia1983
dafür mache ich ja eine öffentliche Frage !!!!!!!! Warum per PN ich brauche hier nicht rumjammern...??? Wo jammere ich...? Schreib doch deine Meinung als Antwort unter meine Frage!!!!
von Fabian22122007 am 24.06.2008 16:42h

7
Teufelchen666
der satz das es den normalen nicht zu steht ist für den arsch
ich will jetzt keinen angreifen aber wir haben selbst erfahren das wenn wir vom amt leben würden mehr geld hätten als jetzt wo mein mann arbeitet und dann so eine aussage das es den "normalen familien" nicht zusteht ist für den arsch. wenn mein mann jetzt arbeitslos werden würden hätten wir mit alg1 und alg2 fast 1800 euro zusammen die uns zustehen mit zwei kindern jetzt wo mein mann arbeitet haben wir monatlich 1200+ kindergeld wenn wir jetzt den kindergeldzuschlag dazu beantragen kommen wir auch auf 1800 euro bei zwei kindern nur bekommt mein mann den kindergeld zuschlag nicht weil er zwei euro zu wenig verdient. ist auch egel ich finde den satz nur nicht richtig und ich werde auch bei der profamilia fragen nach zuschüssen und wenn es nur das geld für den kinderwagen wäre mit 100 euro wäre ich da schon voll auf zu frieden alles andere bekommen wir auch so zusammen und wickeltisch kann man sich auch selbst bauen kinderbett haben wir noch. lg teufelchen
von Teufelchen666 am 24.06.2008 16:34h

6
twinmum1
normal.....reich...
es gibt keine mittelschicht mehr. kam erst in tv. weil alles so teuer und nicht mehr zu finanzieren ist. es gibt nur mehr arm oder reich. ich komme aus österreich, ich weiss nicht wie das so bei euch ist, in deuschland, aber ich habe zwillinge und bekomme für beide zusammen 660 € kindergeld. alle zwei monate familienbeihilfe 600 €. für ein kind bekommt man bei uns 460 euro. bei mehrlingen wird das zweite kind nur zur hälfte anerkannt, darum bekomme ich nur 660 euro.
von twinmum1 am 24.06.2008 16:24h

5
yannick-otis
Du bekommst
von mir 10 Daumen!!!! Solletn alle Arbeitslos werden, dann gibt es gar nichts mehr vom Staat....wäre auch mal gut!!!!!
von yannick-otis am 24.06.2008 16:23h

4
darkside0970
Versteh dich voll und ganz!
Seh es doch einfach so, es gibt die "normalen" starken Familien und es gibt andere, welche wir Normalos uns dann ab und an in Talkshows ansehen können und dabei froh sind normal zu sein.
von darkside0970 am 24.06.2008 16:27h

3
Goldschatz77
...........
ja ich verstehe dich auch ich finde jeder sollte das gleiche startkapital für eine erstlingsausstattung bekommen ich selber habe damals gerade mal 300 dm bekommen den rest mussten wir zusteuern
von Goldschatz77 am 24.06.2008 16:25h

2
senna
Heutzutage ist es echt schwierig als Normalo
durchzukommen. Das ist unser Staat. Die, die nie oder kaum gearbeitet haben werden genauso unterstützt, wie andre, die sich vllt 20Jahre den Arsch aufgerissen haben und tagtäglich arbeiten waren... Finde ich nicht fair. Meiner Meinung nach sollte man nur so unterstützt werden, wie man auch vorher was eingezahlt hat. Ausnahmen wären schwerkranke und behinderte Menschen!
von senna am 24.06.2008 16:25h

1
LadyCuba
sagt nicht ihr
diskutiert immer noch darüber... man man ;-)
von LadyCuba am 24.06.2008 16:18h


Ähnliche Fragen


balcon spielen
15.08.2012 | 22 Antworten


raus vom mietshaus wegen verkauf
24.06.2012 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter