Mein Mann soll ab 21 04 ein Bewerbungstraining von der Arge für 8 Wochen beginnen

SunnyBunny30
SunnyBunny30
15.04.2008 | 8 Antworten
und ich hatte zum 8.4. den errechneten Geb. Termin unseres Kindes. Nun bin ich schon 7 Tage über dem Termin und noch immer nix mit Geburt in Sicht. Die Ärzte werden mich also denken wir noch bis höchstens Freitag laufen lassen und dann die Geburt einleiten. Nun haben wir die Arge per E-Mail angeschrieben und um einen Aufschub der Massnahme gebeten .. und als Antwort haben wir bekommen das mein Mann die Massnahme am Montag antreten muss, es keinen weiteren Aufschub gibt.Nur haben wir noch ein Kleinkind daheim was nicht in den Kiga geht, 2 Kinder die 6 STD. am Tag die Kita besuchen und ein Schulpflichtiges Kind. Nun ist die Frage, wenn ich zum Zeitpunkt am Montag im KH liege ob mein Mann nun die Massnahme trotzdem antreten muss, denn eine Versorgung der Kinder ist somit nicht gegeben. :-( Die Arge droht ja gleichzeitig auch mit einer Kürzung der Gelder. Was können wir nun tun? Wir wissen nicht mehr weiter. Werden nun in der Hoffnung das es positiv ausgeht einen Widerspruch einlegen.
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
arge...
hab mit meinem sohn telefoniert und er sagte die arge kann euch gar nix. laßt euch vom arzt ein attest ausschreiben das du nicht mehr in der lage bist die kinder zu versorgen und dann is alles ok. könntet auch bei der krankenkasse nachfragen ob die das übernehmen aber bei hartz4 wußte er es nicht genau. er hat solche fälle fast täglich auf dem schreibtisch und da machen die gar nix wenn die kinderbetreuung nicht da is weil dei mutter krank ist bzw. in der klinik ist. alles gute und laßt euch net ins bockshorn jagen. lg
rosadiskus
rosadiskus | 15.04.2008
7 Antwort
arge...
hallo, reg dich mal nicht auf, ich frage mal bei mienem sohn nach, der macht solche maßnahmen von der arge aus. leider konnte ich ihn nicht erreichen wenn ich was weiß, schreib ich dich nochmal an oder du meldest dich bei mir. lg und alles gute für die entbindung
rosadiskus
rosadiskus | 15.04.2008
6 Antwort
bewerbungstraining
hallo er muss aufjedenfall ihn es sei denn ihr nehmt die kürzung in kauf oder sogar eine komplette sperrung des geldes.habt ihr nicht die möglichkeit die kinder bei verwandte abzugeben in der zeit.und das kleinste kind soll er zur massnahme mit nehmen .wenn wer was sagt muss er halt sagen das es keine andere möglichkeit giebt.die arge ist sehr schnell mit dem sperren von geld.und über email ist auch sehr unsicher mit ihnen in konakt zu treten am besten mit allen kindern hinfahren und persönlich deinen bearbeiter fragen wo die kinder in der zeit hinsollen.wenn ihr da was erreichen wollt müsst ihr denen auf den geist gehen. liebe grüße und viel glück
jule23
jule23 | 15.04.2008
5 Antwort
du kannst
bei pflegediensten bzw der krankenkasse hilfe anfordern, das über die kranken kasse ist mehr oder weniger kostenlos, da es bei ihnen abgerechnet wird oder du fragst beim jugendamt an. das sind die einzigen möglichkeiten, die dir bleiben, wenn er nicht antritt, kann es passieren, dass ihm das Geld gekürzt wird.
caty1811
caty1811 | 15.04.2008
4 Antwort
tut mir leid
so was ähnliches ist meiner freundin auch passiert allein mit 2 kindern sie mußte die maßnahme auch antreten das ist ja das gemeine die können mit einem machen was sie wollen viel glück euch allen zusammen
Lucacedric
Lucacedric | 15.04.2008
3 Antwort
nei eine email schreiben
geht persönlich hin....bei einem gespräch mit dem sacharbeiter ist immer alles besser zu erklären
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 15.04.2008
2 Antwort
Ruf da an und erklär es denen .
LG Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 15.04.2008
1 Antwort
Wie wäre
es mit Oma? Oder Du kannst bei der Krankenkasse ne Haushaltshilfe beantragen. Oder hast ne Freundin auf die Du dich verlassen kannst? Würde die Maßnahme nicht verschieben!!!!
Frauke_660
Frauke_660 | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dringende frage betreff arge
14.08.2012 | 9 Antworten
Ärger mit Arge! Wer noch?
31.05.2012 | 9 Antworten
Schulbeginn! zuschüsse von der arge?
14.03.2012 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen