umgang per anwalt klären kinesvater droht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.07.2012 | 9 Antworten
Hallo, habe ein totales emotinales problem.und bin total fertig.. War am montag beim bnwalt wegen umgang für meinen sohn. Habe gerade mal 2 tage im moat umgang mit meinen sohn und das ist zu wenig. Darf ich nicht einmal ausm kindergarten abhollen. Weil von meinen sohn der vater das ne will. War deswegen bei meiner anwältin. Sie an den kindsvater einen brief geschrieben. Er mich heute angerufen wut entbrannt. Mir gedroht ob ich will das mein sohn im heim aufwachsen soll, er hättte das aufenhaltsbestimmmungsrecht und er entscheidet wann wo ungang ist. Ich dürfte da gar nix sagen. Und dieses wockende bekomme ich meinen sohn nicht. ( meine tochter hatte geburtstag da woljnten wir nachfeiern) bin total fertig hab angst das ich meinen sohn nicht mehr sehe. Und zweifel dran ob das der richtige weg war zxm anwalt zugehen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Lass dich nicht einschüchtern, du hast auch Rechte und die kannst du, wenn es nicht anders zu regeln geht, auch über das Gericht einklagen. Lass ihn drohen, kontere mit Fakten Aufenthaltsbestimmungsrecht und Umgangsrecht sind völlig verschiedene Sachen.
Antje71
Antje71 | 05.07.2012
8 Antwort
@Euphorie Wieso halten die sch da raus??? Das ist die Aufgabe von denen, gibt aber auch komische Jugendämter. Meins vor unserem Umzug meinte auch was ich Kindesunterhalt will, ich hab mich doch vom Vater getrennt Ich würde mit ihm nicht weiter diskutieren und ihn bitten alles über deinen Anwalt laufen zu lassen. Bei euch scheint dann nur ein Familiengericht helfen zu können.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 05.07.2012
7 Antwort
Wir ham das gemeinsame sorgerecht. Er hat mir gedroht meinen sohn ins heim zugeben weil ich beim anwalt war und ihm das ne passt. Und das jugendamt hält sich was umgang betrifft raus. Letzes jahr ist halt manches schief gelaufen und da hab ich meinen sohn zum vater gegeben bevor ins heim gekommen wäre vom jugendat. Und seit dem spielt er fotze mit mir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2012
6 Antwort
Wenn ihr geteiltes SR habt ... kannst du selbstverständlich deinen Jungen auch aus der Kita abholen, natürlich immer in Absprache mit dem Vater
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.07.2012
5 Antwort
Das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat nix mit dem Umgang zu tun. Es besagt nur wo der alltägliche Lebensaufenthalt des Kindes ist, also dass er beim Vater wohnt. Im Grunde stehen dir alle 14 Tage das gesammte WE zu, wenn der Kleine schon 3 Jahre alt ist und eine Bindung zwischen Euch steht. was ein Heim damit zu tun hat weiß ich jetzt nicht genau ... Lass Dich bitte eingehend beraten, vom JA und vom Anwalt und wenn nötig fordere dein Recht übers Gericht ein. Allerdings dürftest du da eigentlich keine Schwierigkeiten haben sofern das Kindeswohl bei dir nicht gefährdet ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.07.2012
4 Antwort
http://www.alleinerziehend.net/Umgangsrecht67.php bezieht sich nur aufs Umgangsrecht, Sorgerecht kannste da aber auch nachlesen - fand die Seite selbst sehr informativ
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 05.07.2012
3 Antwort
lass den umgang per gericht klären, dann hast du ihn öfter, wie ist das mit dem sorgerecht? hast du mit sorgerecht darfst du ihn auch aus dem kindergarten abholen.falsch war es nicht zum anwalt zu gehen, im gegenteil.oder du wendest dich vielleicht noch mal ans jugendamt.
Petra1977
Petra1977 | 05.07.2012
2 Antwort
So einfach ist das nicht wie er denkt. Hast du tatsächlich nur Umgangsrecht oder halbes Sorgerecht???
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 05.07.2012
1 Antwort
warum sollte dein kind im heim aufwachsen? und es ist echt frech das er dir droht, du hast rechte. darf ich fragen warum er bei deinem ex lebt?
SrSteffi
SrSteffi | 05.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Umgang (abholen/bringen)
05.07.2012 | 10 Antworten
Ist hier zufällig ein Anwalt
25.06.2012 | 3 Antworten
umgang mit kindern
17.06.2012 | 26 Antworten
hoffentlich wird alles gut
15.06.2012 | 24 Antworten
anwalt mietrecht - rechtsbeihilfe
18.08.2011 | 2 Antworten
Umgang wenn kind krank ist?
04.07.2011 | 29 Antworten

In den Fragen suchen


uploading