Wieviel Unterhalt?

yunkie
yunkie
01.04.2008 | 4 Antworten
hallo,

ich habe mich vor zwei monaten von meinem mann getrennt. wir haben zwei kinder ( sohn 11 und tochter 18 ). der sohn lebt bei ihm. er hat alle verpflichtungen die wir hatten übernommen ( sprich schulden ) und überläßt mir für den sohn das kindergeld. zusätzlich zahlt er mir 400 € für die tochter und natürlich das kindergeld für sie. ich bekomme ca. 500€ krankengeld. mein mann verdient ca. 1900€ netto. steht mir mehr zu ?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
unterhalt
da stimmt was nicht im profil steht was anders
blacklady33
blacklady33 | 01.04.2008
3 Antwort
unterhalt
die grosse thochter ist 18 jahre alt dann bekommst du gesamt von ihm 400 unterhalt + kindergeld vom sohn was du behalten darfst macht 550 euro . und er lässt dich keine schulden zahlen und du sparst dir den unterhalt für deinen sohn was dich ca 300 euro kosten würde was willst du mehr .deine thochter müsste mit 18 doch auch schon eigenes geld haben
blacklady33
blacklady33 | 01.04.2008
2 Antwort
Unterhalt
Wenn dein Mann alles bezahlt hat würde ich auch Entgegenkommend sein.Ansonsten müsste er für die Tochter 429 Du bist aber auch gegenüber deinem Sohn Unterhaltspflichtig wenn er bei deinem Mann lebt.Ansonsten müsst ihr das über einen Anwalt klären.
PrinzEugen
PrinzEugen | 01.04.2008
1 Antwort
Unterhalt
Soweit ich weiß steht dir etwas mehr zu aber lass es am besten von einem Anwalt berechnen dann hast was auf der Hand
Kaffeesahne
Kaffeesahne | 01.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel Unterhalt bei Ausbildung?
17.06.2011 | 5 Antworten
wieviel unterhalt zahlung
27.05.2011 | 7 Antworten
Wieviel Unterhalt muss er zahlen
31.08.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen