Er soll Unterhalt zahlen und jetzt will er das alleinige Sorgerecht!

Sanny81
Sanny81
08.09.2009 | 4 Antworten
Hallo zusammen ..
Ich hab ein großes Problem. Mein Ex und ich waren acht Jahre zusammen, haben ein gemeinsames Kind und auch das gemeinsame Sorgerecht. Haben mich vor zwei Jahren von ihm getrennt weil er mich betrogen hatte und wollte auch beim Jugendamt Unterhalt für meinen damals sechs Jährigen Sohn beantragen, als ich das Einschreiben vom Amt zu meinem Ex schickte, ist er richtig sauer geworden und meinte er zahlt keinen Cent. Er warf mir vor das ich das Geld für mich haben will und andere Beleidigungen und wenn dann will er das alleinige Sorgerecht haben. Ich habe dann damals die Sache auf sich liegen lassen weil ich nervlich nach der Trennung nicht in der Lage war diesen Streit durch zuziehen, was ich heute weiß ein Fehler war ..
Naja jedenfalls habe ich ihm jetzt wieder ein Schreiben für den Unterhalt zukommen lassen vom JA und prompt fängt er wieder an aber diesmal will ich das durchziehen. Er bringt die Unterhaltsunterlagen zum JA und will dort gleich nachfragen wie es aussieht das er das alleinige Sorgerecht bekommt. Ich meine hat er nicht verstanden das das Geld seinem Sohn zusteht? Ich glaube nicht das er eine Chance hat das alleinige Sorgerecht zubekommen, er hat eine Freundin aber mein Sohn kommt mit ihr überhaupt nicht klar und er kümmert sich auch nicht regelmäßig um ihn, nur wenn´s in seinem Zeitplan passt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen schon gemacht und wie ist es bei euch ausgegangen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Danke
Danke für eure Antworten, werd auch beim JA melden was er macht. Bin schon beruhigter:-)
Sanny81
Sanny81 | 08.09.2009
3 Antwort
Es
dürfte Dir da nix passieren. Da müsste er Dir schon grobe Verfehlungen nachweisen können damit Dir jemand Dein Kind wegnimmt. Aber DU solltest schnellstens aufs JA nicht daß Du da ins Hintertreffen gerätst. Aktion ist besser als Reaktion. Du hättest ja Unterhaltsvorschuß beantragen können dann holt sich das JA das Geld von Deinem Ex. Somit hast Du damit eher weniger am Hut. Derartige Drohungen haben vor 60 Jahren funktioniert . Da hätte man einer alleinerziehenden Mutter wohl wirklich das Kind weggenommen wenn der Mann wieder eine Frau hat aber heutzutage geht das nimmer.
Aziraphale
Aziraphale | 08.09.2009
2 Antwort
.......
Mach dir nicht zu viele Sorgen!!! Er hat die PFLICHT für seinen Sohn Unterhalt zu zahlen! Warum sollte er das alleinige Sorgerecht bekommen? Ich kann mir nicht vorstellen dass er da eie Chance hat! Unterhaltsverpflichtungen haben überhaupt nichts mit dem Sorgerecth zu tun!! Wünsch dir alles Gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
1 Antwort
********
Hallo, ich kann Dich etwas beruhigen. ER wird das Sorgerecht NICHT ganz für sich alleine bekommen! Männer sind da meistens sehr gekränkt und schmeißen dann mit Drohungen durcht die Luft. Laß Dich nicht verrückt machen. LG und Kopf hoch
wassermann73
wassermann73 | 08.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading