wie viel unterhalt muss der ex-partner zahlen

mama05092006
mama05092006
06.03.2008 | 3 Antworten
es wird wohl so kommen das ich bald mit meinen zwei kleinen alleine bin.
das ich ausziehen muss, er hier in dem haus seiner oma bleibt.
wir haben zwei gemeinsamme kinder und sind nicht verheiratet.
wie viel muss er an mich zahlen ?
wie viel für die kinder?
was muss ich noch beantragen?
wie schnell bekommt man ne wohnung?
wo bekomme ich möbel her?hab ja dann nix ausser die kinder.

danke
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
alleinerziehende mutter
ich glaube, als unverheiratete mutter bist du seit 1.1.08 gesetzlich mit verheirateten müttern gleich gestellt, allerdings ist bei denen jetzt der anspruch auf ehegatten-unterhalt weggefallen. jetzt bekommen nur noch kinder unterhalt vom vater, und da gibt es zwar eine mindestgrenze, aber bei jedem wird die höhe individuell nach dem einkommen bemessen, so wie ich das verstanden hab. kuck doch mal unter www.familienhandbuch.de, die haben alles nach stichworten geordnet, da findet man sich schnell zurecht. wohnungssuche: du bist vielleicht ein sogenannter sozialer härtefall, da bekommst Du vom amt einen berechtigungsschein auf sozialwohnung. und auf dem amt kannst du dich auch beraten lassen, welche zuschüsse und hilfen viel glück!!
Jess_Mom
Jess_Mom | 06.03.2008
2 Antwort
Hallo
Für den Kindersunterhalt gibt es die " Düsseldorfer Tabelle", aber da ihr nicht verheiratet seit, gehst du leer aus.
swettdevel36
swettdevel36 | 06.03.2008
1 Antwort
.....
die kinderzimmer wirst du doch wohl mitnehmen... was er zahlen muss kommt auf den verdienst an.. am besten gehst du schon aufs amt erklärst die situation und lässt dich dort beraten.. oder du gehst zur caritas die können dich auch ausführlich beraten.. ich hatte nach der trennung auch nix.. musste mir die erste zeit dann erstmal billige möbel aus dem AWO-lager holen was nach und nach durch andere sachen ersetzt wurde .. so wie das geld übrig war... lg tina
Zoey
Zoey | 06.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

muss sie unterhalt zahlen?
31.05.2011 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen