Erstaustattungsgeld?

Amelie22
Amelie22
05.01.2008 | 9 Antworten
einen wunderschönen Guten Morgen!bin jetzt 2 Wochen vor der Entbindung und lebe mit meinen Freund zusammen, wir sind nicht verheiratet, steht mir denn Erstaustattergeld für das Baby zu?wenn ja wo muss ich das beantragen und was benötige ich dazu?(Lohnbriefe..)bekomme jetzt für 1 Jahr Elterngeld und mein Freund verdient netto ca.1100Euro wir müssen für die Wohnung ca 500Euro zahlen.
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Arbeitsamt
Also, ich war eben beim Arbeitsamt um Erstausstattung zu beantragen, die hatte nicht mal Ahnung davon was das wirklich ist und wo ich da hin muss. Die haben mich auf jeden Fall zum Sozialamt geschickt und die haben mir gesagt dass ich dafür zuviel verdiene... ??? Kann das bei 1100€ netto denn sein? Oder gibts da Tricks? ;o)
ladylemontree
ladylemontree | 07.01.2008
8 Antwort
wenn ihr zusammen wohnt
wird sein geld bei irgendwelchen anträgen mit berechnet...
Taylor7
Taylor7 | 05.01.2008
7 Antwort
..........
Wenn du Geld für die Erstausstattung beantragen möchtest, kannst du bei der Caritas tun. Dort musst du Einkommensnachweise vorlegen. Haben das bei unserem zweiten Kind auch gemacht, weil mein da gerade arbeitslos wurde. Hat uns in dem Moment sehr geholfen.
Michaela
Michaela | 05.01.2008
6 Antwort
Erstausstattungsgeld.
da bist du schon etwas spät dran.doch du kannst es bei der stiftung für mutter und kind versuchen halt eine ss beratung.da brauchst du alle einnahmen und ausgaben.sonst bleibt dir nur noch das sozialamt da brauchst du das gleiche und ich glaube dann die geburtsurkunde vom kind.
Maeusemama
Maeusemama | 05.01.2008
5 Antwort
wir musssten alles selsbt kaufen
obwohl mein Mann zu dem zeitpunkt bei ner zeitarbeitsfirma gearbeitet hat, Früh spät UND Nachtschicht für 1000 Eier im Monat.....
tinkerbell
tinkerbell | 05.01.2008
4 Antwort
stimmt vergessen zu schreiben
bei der Arge hab ich auch 350€ bekommen und bei der Kirche noch mal 700 €
Sade
Sade | 05.01.2008
3 Antwort
erstausstattung
Ich hab mein geld bei der ARGE beantragt. Bin aber allerdings Arbeitslos. Frag doch da einfach mal nach... Wenn dein freund und du nicht all zuviel verdient könnt ihr auch was bei der Kirche beantragen. oder pro familia. Viel Glück! Und noch eine tolle zeit mit deinem Baby LG Sade
Sade
Sade | 05.01.2008
2 Antwort
Aber klar
Das ist dann sogar gut nicht verheiratet zu sein! Ich habe beim Arbeitsamt "Erstausstattung" beantragt und bekam 350€, weil ich wie du kurz vor der Entbindung stand! Im Verlauf der Schwangerschaft bekommt man eigentlich 500€! 350 ist auch viel geld! LG
Serafina
Serafina | 05.01.2008
1 Antwort
.............
also ich hab nix beantragt hatten noch weniger geld als ihr beim ersten kind waren aber verheiratet
jessi210
jessi210 | 05.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen