Elterngeld

milina07
milina07
11.12.2007 | 13 Antworten
Hallo,
ich wollte mal nachfragen, wie lange ihr auf euer Elterngeld warten musstet. Bei mir werden sind es jett 2, 5 Monate und es tut sich nichts. Telefonisch kann man da nie jemanden erreichen und wenn heißt es nur "Nachfragen unerwünscht" ..
Die letzten Reserven meines Mutterschaftsgeldes habe ich jetzt aufgebraucht und langsam wäre es mal Zeit.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ohh ohhh
da kommen ja noch rosige zeiten auf mich zu :) hoff das es bei mir schnell dann geht ^^ und dir noch viel glück das du es auch bald bekommst. ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2007
12 Antwort
elterngeld
hallo ich lebe jetzt in salzburg aber komme aus hannover.habe damals ca.6 monate gewartet und wenn ich nachgefragt habe haben die gemeint sie können nix genaueres sagen aber es wird ja nachgezahlt.immer blöde bemerkungen von ämtern
sheki
sheki | 11.12.2007
11 Antwort
Bei mir
waren es vier Monate!
FaMel
FaMel | 11.12.2007
10 Antwort
.....
Hatte keine Probleme, habe 10 Tage gewartet. Meine Freundin aber, die ihr Baby 1 Woche nach mir bekommen hat und ihren Antrag bei derselben Elterngeldstelle abgegeben hat, musste 6 Wochen warten. Ist auch sehr Sachbearbeiter-abhängig. Würde mich zu den Sprechzeiten dort auch nochmal melden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2007
9 Antwort
ich hatte
innerhalb einer wochen ein Rückbrief bekommen, das mein antrag ankamm. Nach ca. 4 Wochen hat man mich angerufen und gesagt das eine sache fehlt. dies habe ich dann per e-mail hingeschickt. und drei tage später hat ich den Zettel wann was und wieviel man bekommt. am 13.12. kriege ich mein erstes elterngeld. Versuch doch mal eine E-mail hinzusenden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2007
8 Antwort
ganz schnell
bei mir hat es eine woche gedauert...daka der bescheid wie c das elterngeld ist und gleichzeitig wurde für die zeit davor überwiesen.und dann bekommenich es immer an den tag wo das baby geboren wurde
honey62
honey62 | 11.12.2007
7 Antwort
elterngeld
bei mir hat das mit der auszahlung auch fast ein halbes jahr gedauert. ich drück dir die daumen das es bei dir schneller geht! lg nina
makimura
makimura | 11.12.2007
6 Antwort
elterngeld
ich komme aus berlin und es hat 2 wochen gedauert und das geld hatte ich dann in drei wochen aufs konto
matzigirl
matzigirl | 11.12.2007
5 Antwort
_______
Bei uns hat es 2 Wochen gedauert. Ich würde mal hinfahren. Die haben ja Sprechzeiten.
Allen
Allen | 11.12.2007
4 Antwort
elterngeld...
bei mir waren es um die 4-5 monate, aber ich hab mich auch etwas blöde angestellt und es fehlten immer irgendwelche unterlagen:S
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2007
3 Antwort
..............
also ich hatte meinen bescheid über das elterngeld innerhalb einer woche wieder zurück.kann mich also nicht beschweren.gehöre wohl zu den glücklichen wo sie es schnell bearbeitet haben. tascha
tascha78
tascha78 | 11.12.2007
2 Antwort
Danke
Ich verstehe das nicht. Zwei Tage nachdem ich den Antrag abgeschickt hatte, bekam ich ein Schreiben, dass der Antrag eingegangen ist. Hab ich mir auch schon überlegt da mal persönlich einzulaufen. DANKE
milina07
milina07 | 11.12.2007
1 Antwort
Bei uns ging das genau in einander über
habe aber auch schon gehört das es bei manchem 6 Monate gedauert hat. Finde das echt unerhört. Würd jetzt vlt noch 2 Wochen warten und dann doch nochmal da anrufen oder noch besser wenns irgendwie geht: Persönlich dahin fahren!
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 11.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Elterngeld 2 Jahre
16.04.2008 | 4 Antworten
Unterhalt zahlen beiElterngeld?
09.04.2008 | 4 Antworten
Elterngeld - Warum Abzug Werbungskosten?
04.04.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen

uploading