Uvorschuss

Mia-Joele
Mia-Joele
05.09.2008 | 12 Antworten
mein ex ist Hartz IV Empfänger (faul). jetzt bekomme ich Uvorschuss. ist es normal das mein Uvorschuss für meine Tochter auf die Hartz IV begleitende leistung angerechnet wird? ich geh ja dann +/- 0 raus und der aufwand hat sich in dem Sinne ja nicht gelohnt. (für meine Tochter) Weiss da jemannd bescheid?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
gelohnt
hat es sich in dem Fall schon nur halt eben nicht für unsere momentane Situation. aber danke für eure Anworten
Mia-Joele
Mia-Joele | 05.09.2008
11 Antwort
?????
ich verdien ja schon geld nur es reicht eben nicht weill alles so teuer ist und erst wenn Mia im Kindergarten ist geh ich vollzeit arbeiten
Mia-Joele
Mia-Joele | 05.09.2008
10 Antwort
Ja genau
sie ziehen den unterhalt davon ab...
franzi1406
franzi1406 | 05.09.2008
9 Antwort
......
ach ja ..der aufwand hat sich gelohnt ...denn hättest du dich nicht an die unterhaltsvorschusskasse gewendet.. hätten sie dich von der ARGE aufgefordert dies zu tun.. denn so kommt das geld aus zwei verschiedenen töpfen und nur so kann das jugendamt das geld vom kindsvater zurückverlangen sobald er wieder arbeit hat... lg tina
Zoey
Zoey | 05.09.2008
8 Antwort
??????
jetzt hab ich zwei verschiedene Antworten. Der Unterhalt wird für meine Tochter gezahlt, wo sie ihr Kindergeld schon abgezogen haben. Ich bekomme ALG2 nur zur Mietunterstützung da ich sie nicht ganz allein zahlen kann. Und jetzt wollen sie den Unterhalt davon abziehen.
Mia-Joele
Mia-Joele | 05.09.2008
7 Antwort
ok
hab nachgekuck stimmt, ist mir bisher nicht aufgefallen, danke für den Tip eigentlich war das ja nicht meine Frage
NadineLP
NadineLP | 05.09.2008
6 Antwort
Natürlich wird das angerechnet
der normal Unterhalt wird ja auch angerechnet, was heißt denn da der aufwand hat sich nicht gelohnt, du willst doch nicht ewig vom amt leben und wenn du wieder arbeiten gehst hast du das geld zusätzlich zu eurem Lebensunterhalt dazu
franzi1406
franzi1406 | 05.09.2008
5 Antwort
......
guck dir deinen bescheid mal genauer an... und zwar wird das unter den namen der kinder angerechnet... glaub mir ..das vergessen sie nicht...*ggg*
Zoey
Zoey | 05.09.2008
4 Antwort
mmmmhhh.
bin etwas verwirrt das wird angerechnet?
NadineLP
NadineLP | 05.09.2008
3 Antwort
mmmhhh.
hi, bist du sicher? Ich bekomme auch 2 X UVorschuss vom amt weil ich alleinerziehend bin, ich glaube das darf nicht angerechnet werden. Lediglich Kindergeld wird angerechnet! Also ich bekomme deswegen keine Abzüge!
NadineLP
NadineLP | 05.09.2008
2 Antwort
......
das ist normal.. unterhalt wird als einkommen gesehn und deswegen angerechnet... lg tina
Zoey
Zoey | 05.09.2008
1 Antwort
Normal
Bei mir wird auch der Unterhalt auf das ALG2 angerechnet, ist zwar nicht schön aber da kann man nix machen denke ich.
MamaVonRügen
MamaVonRügen | 05.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen