Zuschuss zum Mutterschaftsgeld

Moni1978
Moni1978
26.08.2008 | 2 Antworten
Hallo, weiß irgendjemand ob es sich auf den Zuschuss zum Mutterschaftsgeld auswirkt, wenn ich während der Mutterschutzzeit meine Lohnsteuerklasse wechsle? Im Internet habe ich nachgelesen, dass sich der Zuschuss aus dem Durchschnittsgehalt der letzten 3 Monate vor der Mutterschutzzeit berechnet wird. Mein Arbeitgeber sagte mir aber, ich solle lieber warten bis die Mutterschutzzeit rum ist. Ich sehe allerdings nicht ein, solange zu warten, wenn es eigentlich nach dem Mutterschutzgesetz gar keine Auswirkungen hat.
Wäre super, wenn mir jemand helfen kann. Danke im Voraus!
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
mutterschaftsgeld
Hallo! deine frage is schon lange her, aber vielleicht helf ich anderen damit. du kannst deine steuerklasse in dem monat wechseln, wo du in den mutterschutz gehst, da die gültigkeit der steueränderung erst am anfang des nächsten monats gilt. und es hat keine auswirkung auf das mutterschaftsgeld oder auf das geld was dir vom arbietgeber zusteht. hat bei uns alles wunderbar funktioniert. ich bin am 24.7 in mutterschutz und ab 1.8. hatte mein mann die steuerklasse 3 und ich die 5 , aber ich habe das selbe geld in der zeit erhalten. also mach das ruhig. lg carmen
carmi26
carmi26 | 17.09.2008
1 Antwort
.......
Die gehen bei der Berechnung nach deinem Gehalt.Also würde sich das eventuell für dich lohnen, wenn du die 3 Monate noch voll bekommst bevor du in den Mutterschutz gehst.
angelinausteffi
angelinausteffi | 26.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen zum Mutterschaftsgeld
14.12.2011 | 5 Antworten
Mutterschaftsgeld beim 2 Kind
30.03.2011 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen