elternzeit abbrechen wegen neuer Schwangerschaft

happyconny
happyconny
26.07.2008 | 3 Antworten
Ich will meine Elernzeit Anfang Dezember nach genau 2 Jahren beenden und das 3. Jahrufheben, damit es nicht verfällt. Ende Februar wird dann das neue Baby geboren. Ich würde also kurz arbeiten und dann wieder in Mutterschutz. Geht das?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
wieso
möchtest du denn für ca 6 wochen wieder arbeiten gehen??? dann bleib doch lieber zuhause und schau dich jetzt schon nach einen krippenplatz für das 2. kind um und mach von anfang an dann nur 2 jahre elternzeit dann hast du auch ein jahr für später. lg ela
ela1311
ela1311 | 26.07.2008
2 Antwort
Elternzeit
Ich würde nicht Arbeiten gehen.Den rest vom dritten jahr kannst du vielleicht am Kind ranhängen was den ende Februar kommt vielleicht geht sowas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
1 Antwort
Elternzeit
Ich denke das kommt auf deinen Arbeitgeber an, ob der das auch so mitmacht. Ich höre mit meiner Elternzeit auch nach 2 Jahren auf und hebe mir das 3.Jahr für später auf. LG
Wolftruck
Wolftruck | 26.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

neuer Job nach Elternzeit! Habe Bammel!
27.11.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen