Mann betrügt Ehefrau

CA1985
CA1985
05.01.2011 | 28 Antworten
Hallo Mamis mein Mann betrügt mich mit der nachbarin die selbst (verlobt und ein kind)hat, mit mir jetzt bin ich noch bei meiner mum. morgen fahren wir wieder zurück, ich weiß gar nicht wie das weitergehen soll. Bis ich ne wohnung gefunden habe muss ich ja dort mit wohnen. Wollte nur berichten, danke fürs zuhören.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

28 Antwort
@CA1985
Für dich, tut es mir sehr leid. Ich weiß nicht, wie sich sowas anfühlt. Aber wenn ich nur dran denke, das mein Freund sowas machen würde... Da merk ich schon, wie schlecht mir wird. Wenn er mir fremd gehen würde, würd ich mich auch trennen. Warum sollte man seinem Partner auch vergeben, wenn man es nicht kann? Ich meine, selbst wenn ihr euch vertragt, wird da immer etwas zwischen euch stehen. Das Vertrauen ist nun hin und wenn du zurück gingest, wäre im Hinterkopf ist er nicht wieder bei einer anderen. Deine Entscheidung war sicher die beste. Jetzt werden erstmal harte zeiten anstehn. Du wirst sicher sehr an der Trennung zu knabbern haben, aber besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. LG und alles gute für dich
teeenyMama
teeenyMama | 06.01.2011
27 Antwort
@supapapa2
Das ist doch keine ernst gemeinte frage oder? Wenn deine Frau dir fremd geht, sprich ein anderer stecher in ihr rumgestochen hat und sie würde es dir sagen, dann ist sie zwar ehrlich. Aber was ändert das bitte an der Tatsache. Würdest du es nicht auf eine art und weise total widerlich finden, dass ein anderer in ihr abgespritzt hat und sie sich von ihm hat total durchnehmen lassen? Wenn du jetzt nur im entferntesten daran denkst, wie eklig es ist, dann weißt du, wie eine Frau sich dabei fühlt. Es ist wiederlich. Frauen wollen eine glückliche Beziehung, wo der Mann nicht fremdgeht. Ich denke nicht, dass eine Frau begründen muss, warum sie nicht zu ihrem Mann zurück geht. Es ist einfach nur abartig, wenn jemand in einer Partnerschaft fremd geht. Wenn man seinen Partner liebt, tut man ihm sowas nicht an, sondern redet. Und wenn man seinen Partner nicht mehr liebt, kann man sich ebenso trennen und dann rumpoppen. Meine Meinung! LG
teeenyMama
teeenyMama | 06.01.2011
26 Antwort
....
Die Nachbarin ist eine Dreckschlampe *sorry* und dein mann nen a*loch..... einmal fremdgeher immer fremdgeher.......... Scheidung!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2011
25 Antwort
na superppapa
da haste ja jetzt nen freifahrtsschein das schon über 6 jahre geht bäh... solche typs wie du die würde ich richtig mit dem nudelholz eine über die fresse ziehn... deine frau is da ja auch ecth bescheuert..."gut dann müssen wir beide was ändern" hallo gehts noch???in einer beziheung spricht man doch über probleme bei euch siehts dann ehr so aus-- du gehts wieder woanders vögeln und anschließend kommt wieder das versöhnungsgespräche ect. das auf dauer *lol* zu dir ca 1985 . tut mir erst mal leid aber hey is nur deine olle nachbarin bei mir war´s meine eigene mudder 8was echt schlimmer war" ich würde da in der bude net bleiben so läufst der ja jeden tach übern weg *kotz* die würd ich glaub ich jeden tag verprügeln wenn ich die sehe... geh am besten im hotel wenn keine dicke freundschaften hast aber auf seine rechnung :-) kannst dich ja jetzt schon umschaun nach ner neuen wohnung geht ja auch recht fix ne schnelle bleibe zu finden...muss ja net gleich für immer sein die bude
wonny1980
wonny1980 | 06.01.2011
24 Antwort
@supapapa2
du bist ja ein ganz toller, hast eineigen Tor geschossen. Aber wie heisst das sprich Wort ...ihr Männer redet nicht gerne.
kruemelmama31
kruemelmama31 | 05.01.2011
23 Antwort
@superpapa
Mein Mann hat mir gesagt, daß er sich verliebt hat und mit ihr zusammenziehen will, da erübrigt sich die Frage, warum es immer zu Trennungen kommt. Ob man einen ONS verzeihen kann, sofern der andere überhaupt bereut, ist wieder einen andere Sache.
meerlis
meerlis | 05.01.2011
22 Antwort
@Lindas_Mama
ja er weiß das und ich habe ihm auch einíges erzählt was er noch nicht wusste. ich habe ihm immer die warheit gesagt aber wenn er nicht im stande ist mir was zu erzählen dann kann ich auch nichts ändern und meine gefühle sind ihm nicht wichtig
CA1985
CA1985 | 05.01.2011
21 Antwort
@supapapa
der Meinung bin ich nicht. wer es einmal tut der tut es immer wieder meiner erfahrung nach. Und warum kann man denn nicht vorher drüber reden wenn man frustriert und unglücklich ist bevor man untreu wird.
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 05.01.2011
20 Antwort
....
da kann ich auch ein lied von singen...meiner muss sich jetzt auch bis ende januar was eigenes suchen... kann ja zu seiner neuen, die hat ja ein häuschen und einen sicheren job in der sparkasse...bitte...auf nimmer wieder sehen....und viel spass bei der neuen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2011
19 Antwort
@CA1985
Hallo Andere Frage, weiß der Verlobte deiner Nachbarin das sie eine Affaire mit deinem Mann hat? Wenn nein dann würde ich schon aus Wut und Rachegelüst erstmal den Verlobten abfangen und ihm erstmal erzählte was er für eine Schlampe heiraten möchte. Echt ganz ehrlich, warum sollte da denn alles ok bleiben wenn deine Beziehung zerstört ist und da ist ja nicht nur dein MAnn dran schuld sondern das Weib auch und die spielt evtl. einen auf liebende werdene Frau.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2011
18 Antwort
@supapapa2
weil beide nicht in der lage waren es mir zusagen und ich es hintenrum erfahren habe, ich bin auch frustriet und gehe nicht fremd das ist kein grund. und wenn ich mich noch bei ihr ausheule über unsere eheprobleme lügt sie mir ins gesicht und er mir genauso
CA1985
CA1985 | 05.01.2011
17 Antwort
@supapapa2
und warum hast du nicht VORHER mit deiner frau darüber gesprochen anstatt fremd zu gehen????
Alicia1410
Alicia1410 | 05.01.2011
16 Antwort
...
Das gleiche hab ich auch mitgemacht, war nur nicht die Nachbarin. 3 Monate vorher hatte ich eine Fehlgeburt, unter der ich auch noch litt. Ich kann nur sagen, klär es, sprich deinen Mann drauf an, wie es weitergehen soll.
meerlis
meerlis | 05.01.2011
15 Antwort
@supapapa2
dann frag ich dich mal als Mann warum redet man nicht vorher über solche robleme, warum fresst ihr männer immer alles in euch rein. ich würde meinen Mann auch verlassen, würde er mich betrügen, und dass weiß er auch.
kiska86
kiska86 | 05.01.2011
14 Antwort
mal ne ganz Doofe frage von einem Mann
Warum muß sowas immer mit Trennung Enden ? Ich will es mal so sagen , klar der Mann ist der Blöde weil er was gemacht hat was nicht Richtig ist keine frage . Aber warum macht ein Mann sowas ? Nur Unglückliche Männer sind zu sowas in der Lage . Das habe ich mit meiner heutigen Frau vor 6 Jahren auch durchmachen müssen. Ich war Unglücklich / Frustriert . Und habe es auch getan. In einem ruhigen Gespräch wollte sie unbedingt die Nackte Wahrheit . Und das habe ich ihr auch so gesagt . ScheiXX Sex , immer diese Doofen Launen . > Sicherung durch und habe die Chance ergriffen . Gut sagte sie , dann müssen wir das ändern . Mann und Frau können aus sowas Gestärkt raus gehen , wenn beide es wollen.
supapapa2
supapapa2 | 05.01.2011
13 Antwort
@kruemelmama31
danke sehr lieb von dir
CA1985
CA1985 | 05.01.2011
12 Antwort
......
ich hätte euch aufgenommen , aber leider wohnen wir sehr weit auseinander. Aber erlich er muß gehen nicht ihr Alles gute für euch zwei. Lg
kruemelmama31
kruemelmama31 | 05.01.2011
11 Antwort
...
das habe ich gemacht habe ihm auch heut erzählt weil er es nicht wusste das sie sex miteinander hatten, ne wenn dann gehe ich ich will in der drecksbude nicht bleiben, vielleicht kann ich mit meinem chef reden das ich ein hotelzimmer bekomme
CA1985
CA1985 | 05.01.2011
10 Antwort
ich
weis wie es Dir geht. Mein Ex-Mann hat mich damals auch mit meiner besten Freundin betrogen und das noch im gleichen Haus. Aber er MUßTE aus der Wohnung weil die mir mit dem Kind zugestanden ist. Somit mußte er dann erstmal zu Mami bevor er mit der Tussi was passendes gefunden hatte. Sie war auch verheiratet und hatte 2 Kinder. Alles gute und Kopf hoch
wassermann73
wassermann73 | 05.01.2011
9 Antwort
fühl dich ganz fest gedrückt.....
ich kann mir sehr gut vorstellen wie du dich fühlst.versuch bei einer freundin oder einer bekannten unterzukommen solange du noch keine wohnung hast.denn er hat es nicht verdient noch eine sekunde mit euch zu wohnen. wünsche euch zweien ganz viel glück und kraft das ihr das übersteht.... wird schon. lg
Jungemama2287
Jungemama2287 | 05.01.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Thomas Beatie der schwangere *Mann*
02.11.2010 | 4 Antworten
mein mann lügt ohne ende
25.10.2010 | 11 Antworten
Mein Mann macht mich waahnsinnig!
09.09.2010 | 29 Antworten

In den Fragen suchen


uploading