Startseite » Forum » Partnerschaft » Trennung » Es ist vorbei

Es ist vorbei

engelchenlisa
Hallo, bin nun im 9. Monat schwanger und mein Partner und der Vater des babys hat mich gestern verlassen!Es war wie ein schlag ins Gesicht, als er sagte er will nicht mehr!Klar wir hatten es im mom nicht leicht, haben uns sehr oft gestritten!Doch verstehe nicht warum er nun auf gibt!Wir lieben uns, doch er meint es geht nicht mehr!Ich wollte mein leben mit ihm teilen und uns gemeinsam eine Zukunft aufbauen mit den kleenen!Hatten gestern nen rießen streit und er sagte er würde alles bereuen!Aber man könnte doch alles hin kriegen, wenn man sich liebt!Wieso gibt er auf und lässt uns allein?Ich bin so verzweifelt!Hab mir hier mal das von der seele geschrieben!Könnt gerne fragen stellen!Freue mich über Antworten!
von engelchenlisa am 30.11.2007 18:09h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
marquise
es ist vorbei
Sorry, aber sei froh das es vorbei ist wenn er in so einer situation nicht zu dir hält, ist er nicht der richtige, normal wäre dass er dich verwöhnt ohne ende und rücksicht auf deinen zustand nimmt und augenzwinkernd über deine stimmungsschwankungen hinweg sieht, er ist wahrscheinlich gar nicht reif vater zu sein bzw.zu werden ich würde ihn in die wüste schicken.L.G.
von marquise am 30.11.2007 18:49h

10
JessyMaus87
Scheiss auf den Kerl!!!
Freu dich auf dein baby!!!klar ist das ne scheiss situation, aber weisst du wir frauen schaffen sowas auch ohne männer!!!wenn mein freund mich in so einer situation verlassen würde, würde ich versuchen auf ihn zu scheissen!!!ich wünsche dir alles gute und ganz viel kraft!!!denk an dein baby, stress in der schwangerschaft ist garnicht gut!!!Lg jessy
von JessyMaus87 am 30.11.2007 18:35h

9
chrissib
Wenn du ihn
wirklich liebst, mach ihm keine Vorwürfe, auch wenn`s schwer fällt. Du musst Dich jetzt entscheiden für ihn, oder für dein Recht. Wenn du dich für ihn entscheidest, musst du sein Benehmen vergessen, sonst klappt das nie wieder mit Euch. Vielleicht hat er ja wirklich nur überreagiert und bereut es schon. Ich hoffe es jedenfalls für Dich und drück Euch allen drein die Daumen, dass ihr es schafft, denn es gibt nicht Schöneres, als eine eigene, kleine Familie!
von chrissib am 30.11.2007 18:24h

8
Susanne-S
Lieber ein Ende mit Schrecken,....
als ein Schrecken ohne Ende! Es tut mir Leid, daß Du gerade an einen Solchen geraten bist! Doch sei froh, und denke an die Zukunft! Andere Mütter haben auch schöne Söhne! Bei mir ist es eher ein Schrecken ohne Ende, was jetzt nicht Deine Situation runterspeilen soll, aber denke doch einmal drüber nach, ob Du eine Beziehung mit so Einem erzwingen solltest!? LG :-I
von Susanne-S am 30.11.2007 18:21h

7
MamaAntje
das hört sich ganz danach an als wäre
er mit seiner schwangeren Frau nicht klar gekommen. wir sind dann nun mal total anstrengend. man das ist doch völlig normal. hatte mit meinem auch viel mehr streit als sonst. glaube wenn wir nicht verheiratet wären, wäre er auch gegangen. siehst du noch eine Chance? er kann dich doch nicht mit dem Kind sitzen lassen. Das geht doch nicht. Süße es tut mir echt total leid. Das ist völliger mist. Ich denke aber er wird seine Entscheidung wieder zurück ziehen, er hat bestimmt nur über reagiert. Die Männer sind ja auch überfordert. Wir verhalten uns ja völlig anders, da müssen die erstmal mit klar kommen, das ist auch nicht einfach. wohnt ihr zusammen?
von MamaAntje am 30.11.2007 18:17h

6
Gelöschter Benutzer
ich kenn das zu gut!!!!wi ...
ich kenn das zu gut!!!!wir sind zwar wieder/noch zusammen...aber ich hatte es in der gesamten schwangerschaft nicht leicht!ständig standen wir vorm aus wegen streitereien.er wollte das kind nicht und fühlte sich zu jung etc..aber irgendwie ham wir es bisher immer wieder hinbekommen.
hast du richtig mit ihm geredet warum er auf einmal nich mehr kann?liebt er dich?oder ist er sich seiner gefühle nich mehr sicher?ist es wegen dem kind?hat er ein problem mit der schwangerschaft und dem was auf ihn zukommt?kannst mir gern mehr schreiben...auch pn!
von Gelöschter Benutzer am 30.11.2007 16:59h

5
Michelle2004
hallo. Mein ex freund hat ...
hallo. Mein ex freund hat mich damals auch verlassen als ich im 4.monat war mitlerweile ist sie 3 jahre alt und er kümmert sich nen scheiß um sie
von Michelle2004 am 30.11.2007 15:39h

4
Gelöschter Benutzer
Oh das tut mir auch leid ...
Oh das tut mir auch leid für dich! Was war denn der Anlass für einen so heftigen Streit!? Wenn ich fragen darf. Konzenzrier dich erstmal auf dein Baby denn das brauch dich jetzt!
Gaaaaanz liebe Grüsse
von Gelöschter Benutzer am 30.11.2007 15:12h

3
pepples
Lass den Typen da wo er i ...
Lass den Typen da wo er ist..
Denn wenn er jetzt schon am durchdrehen ist, geht er beim naechsten Streit auch wieder..
Es tut mir echt leid fuer Dich, aber mach Dir jetzt nicht zuviel Stress, denn Du musst noch genug Kraft fuer Dich und Dein Baby aufbringen. *Daumen drueck*
von pepples am 30.11.2007 13:32h

2
Lexle
Finde es nicht fair, dass ...
Finde es nicht fair, dass er dich in der Schwangerschaft verlassen hat und muss ganz ehrlich sagen´: Wenn da ein Funken Liebe wäre, dann hätte er sich danach getrennt. Mag vielleicht sein, dass die eine oder andere denkt, dass es doch keinen Unterschied macht oder so Sprüche kommen wie: lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende, aber du schreibst ja dass ihr euch noch liebt.
Nicht ganz nachvollziehbar für mich, aber ich denke bei mir wäre eine Welt zusammengebrochen. Und mir tut es unheimlich leid für dich. Wüsste auch gar nicht was i´ch dir sonst noch schreiben könnte um dich aufzubauen. Hoffentlich hast du liebe Eltern und Freunde, welche dich auffangen und eventuell jemanden, der dir bei dem schönsten Ereignis in deinem Leben zur Seite steht..

Alles erdenklich Gute und Liebe..
von Lexle am 30.11.2007 11:48h

1
mausi30
hallo oh man was ist denn ...
hallo oh man was ist denn ihn gegefahre dich einfach sitzen zu lassen jeder hat doch in der schwangerschaft problme es ist ja auch nicht leicht und man fühlt sich nicht so gut denn ich hab drei kinder und weiss wie das ist , aber mein partner den habe ich immer noch auch wenns er nicht leicht hatte mit mir das sagt er meist manchmal immer noch denn ich war auch immer ne zicke keiner konnte mirs recht machen.ach mensch du wirst es auch schaffen ruf ihn an frag ihn ob er wenigens mit dabei sein will oder danach das kind sehn will dennn es ist ja auch seins , vielleicht sind auch andere gründe vielleicht hat er sich neu verliebt .redet nochmal aber nicht zu hause sondern an einen anderen ort wenns geht in deine zustand .meld dich mal wenn was neues raus gekommen ist,
gruss mausi30
von mausi30 am 30.11.2007 11:46h


Ähnliche Fragen



neuer partner?
29.07.2010 | 26 Antworten

Bin schwanger im dritten Monat
07.07.2010 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter