Startseite » Forum » Partnerschaft » Trennung » Was soll ich machen?

Was soll ich machen?

sportnoesel
Ich habe mich vor ca. 4 Monaten von meinem Mann getrennt. Wir haben zwei kleine Kinder (4 und knapp 2 Jahre). Die Kinder und ich leben in den Haus, was wir vor 5 Jahren gekauft haben. Aufgrund der Trennung von meinem Mann habe ich und wie er sagt, er auch, über vieles nachgedacht und sind zu dem Entschluss gekommen, es nochmal zu probieren. Wollten es eigentlich ganz langsam, aber durch ein Todesfall in der Familie wird es jetzt alles beschleunigt. Ich weiß aber nicht, ob ich diesen Schritt wirklich gehen soll. Ich bin voller Zweifel. Was würdet ihr tun? Es nochmal probieren oder lassen? Weiß nicht weiter.
von sportnoesel am 30.08.2008 16:12h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
MD125
So etwas kann man nicht verzeien, vorallem nicht wenn keine Reue da ist!
Also, bei aller Liebe - die vielleicht - schieß den Penner in den Wind! Er ist ja nicht mal reuig! Macht weiter wo er aufgehört hat... Er hat null Verantwortung dir und euren Kindern gegenüber. So einen will man doch nicht haben und du hast besseres verdient...!!! Ich weiß ganz genau... So sehr ich meinen Mann liebe... würde er mich einmal betrügen, es wäre vorbei!
von MD125 am 30.08.2008 17:01h

13
sportnoesel
Ja
Eigentlich schon, ich dachte auch dass ich für ihn mehr bin als ein Objekt dass man verarschen kann. Noch vor kurzem hat er mir per Sms mitgeteilt, dass er seine Familie wieder haben möchte und sein altes Leben und kurze Zeit später kommt die Rechnung. Es ist ja nicht nur eine SMS gewesen, nein. Es waren ja dutzende, auch in dem Zeitraum wo er mir gesagt hat, dass er einen Neuanfang will. Was soll ich da denn glauben?
von sportnoesel am 30.08.2008 16:59h

12
marlonsmama07
...
wenn du sicher bist das er den kontakt zu ihr nicht lassen wird dann solltest du es vielleicht doch bei dem ende der beziehung lassen. er wird dich ja doch nur weiter hintergehen. ist schwer. am ende musst du es ja selbst entscheiden. liebst du deinen mann noch? mal so gefragt.
von marlonsmama07 am 30.08.2008 16:47h

11
susannefunger
Geht gar nicht....
Sorry aber da wär ich hart wer eimal fremdgeht tut es immer wieder die hemmschwelle is futsch!!LASS die finger davon so würd ich das machen aber......entscheiden muss du allein!!!LG:SANNE:::VIEL GLÜCK
von susannefunger am 30.08.2008 16:38h

10
nieselbriem
boah
ein kunde. sorry aber der denkt der kanns mit dir machen. lass dir das nicht bieten. hatte a mal so ein der mich von hinten bis vorne belogen und betrogen hat. er hat auf arbeit sogar seine oma sterben lassen nur um rumpoppen zu könn.
von nieselbriem am 30.08.2008 16:32h

9
nieselbriem
schwierig
aber wer einmal fremdgeht tut es immer wieder. wird ja so gesagt. hör am besten auf dein bauchgefühl. und wenn du zweifel hast dann sag es ihm. so ein bruch ist nicht von heut auf morgen gekittet. viel glück...lg
von nieselbriem am 30.08.2008 16:30h

8
sportnoesel
Er wird den Kontakt zu ihr nicht abbrechen
Nach der letzten Rechnung habe ich ihm die auf den Tisch geknallt und gefragt warum er mich so hintergeht. Er hat zu mir gesagt, dass er nur auf die Mails geantwortet hätte, und sich das von mir nicht verbieten lassen würde. Da wäre nicht schlimmes dran. Das antworten hat ja auch nur um die 80, 00 € gekostet und begann morgens um halb sieben.
von sportnoesel am 30.08.2008 16:28h

7
JudithJennrich
wir haben es auch ein 2. Mal probiert....
bin mit meinem Mann seit 11 Jahren zusammen und seit 3 Jahren verheiratet. Wir waren ca. 1 Jahr getrennt und wohnen seit April 2006 wieder zusammen! Das mit der 18-jährigen muß Dein Mann natürlich beenden, denn sonst wird es mit Euch nichts mehr.
von JudithJennrich am 30.08.2008 16:24h

6
Frackel72
Hi
Gut das mit der 18 jährigen hab ich jetzt erst gelesen . Mein Tip , schieß ihn in den Wind , er hat Dich nicht verdient .Er wird sich nicht ändern.
von Frackel72 am 30.08.2008 16:23h

5
Frackel72
Hi
Wenn Du es langsam angehen lassen möchtest , dann tu es .Zieh aber nicht gleich wieder mit ihm zusammen . Laß ihn ruhig ein wenig um Dich kämpfen . Wenn Du voller Zweifel bist , hör auf Dein Bauchgefühl und richte Dich danach . Man trennt sich ja auch nicht unüberrlegt Du hattest ja Deine Gründe. Die meisten Männer ändern sich eh nicht und wenn er es behauptet , dann teste ihn erst. Alles Gute Intuition ist alles.
von Frackel72 am 30.08.2008 16:22h

4
marlonsmama07
dann kann ich dich
verstehen das du misstrauisch bist. aber gib ihm die chnace zu beweisen das er es ernst meint. dann kannst du immer noch schluss machen. ist nur so wie ich es machen würde.
von marlonsmama07 am 30.08.2008 16:20h

3
marlonsmama07
ich finde auch
wenn du noch ein bisschen was für deinen mann empfindest dann versuch es nocheinmal mit ihm. am ende ist es deine entscheidung aber ich würde ihm eine und nur eine einzige chance geben. LG und viel glück
von marlonsmama07 am 30.08.2008 16:19h

2
sportnoesel
Aber wenn er sich nicht ändert?
Ja, er hat ja auch gesagt, er ändert sich, aber der Grund damals war eine kleine 18jährige. Ratet mal, wessen Handynummer auf der letzten Rechnung nicht nur einmal erschienen ist? Nur dumm das der Vertrag auf meinem Namen läuft und ich die Rechnung bekomme.
von sportnoesel am 30.08.2008 16:19h

1
Solo-Mami
Probieren ist besser als es gleich sein zu lassen
...wenn auch noch ein Fünkchen Hoffnung und Liebe zu diesem Mann in Dir st ... dann los: probiers und schau was dabei herraus kommt ... Vielleicht habt Ihr auch den Willen eine Dritte Person als Hilfe einzusetzen LG und viel Glück
von Solo-Mami am 30.08.2008 16:14h


Ähnliche Fragen


Engültig getrennt?!?
20.08.2012 | 9 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter