ich bin verzweifelt, bite gebt mir einen Rat

madeleine1986
madeleine1986
15.08.2008 | 18 Antworten
Guten abend, ich brauche mal euren Rat, mein Freund oder vielleicht auch Ex-Freund wollte getsern vor einer Woche zu uns kommen und hat sich dann den ganzen Donnerstag nicht gemeldet, er hat nicht mal abgesagt, wohl gemerkt unsere kleine lag von Sonntag bis Dienstag im Krankenhaus und da war er auch nicht da.
Dann hat er sich eine ganze Woche nit gemeldet, weder über Telefon, noch übers Internet, noch sonst irgendwie
Gestern abend habe ich dann eine gemeinsame Freundin vorbei geschickt und sie hat geschaut was los ist, mit ihr habe ich noch nicht gesprochen, aber Enrico hat sich zumindest mal gemeldet, er hat aber nur geschrieben das er zum Arzt geht und das er sich später meldet, was er wieder nicht getan hat ..
Wie würdet ihr reagieren, er hat noch nicht mal nach seinem Kind gefragt oder danach wie es ihr in der Krippe gefällt in die sie auch erst seit Montag geht ..
Bitte helft mir eine gute Lösung zu finden, denn ich möchte das mein Kind weiterhin einen Papa hat ..
Danke im Voraus
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Heutzutage
denkt jeder immer nur an sich, man steckt ja nicht in jeden, für dich tut mir das sehr leid aber man kann niemand zu seinem Glück zwingen. Was zählt bist du und dein Kind das muß dir jetzt bewußt werden und wenn er nicht dazu gehören will dann mußt du das alleine schaffen. Ziehe einen Schlußstrich und beginne mit deinem Kind ein neues Leben!!!
Hanna-Joanna
Hanna-Joanna | 16.08.2008
17 Antwort
vater
kurz und knapp, so einen vater braucht sie nicht, dann lass ihn seiner wege gehen und tret ihm mal kräftig in den arsch!!!!!! lg simone
Emely06
Emely06 | 15.08.2008
16 Antwort
oohh..das ist harter toback
na, ... es ist schwer dir jetzt eine korrekte antwort zu geben, da man ja aus diesen kurzen sätzen nicht ganz lesen kann, was bei euch so los ist!! anscheinend seid ihr nicht zusammen, da er nicht bei euch wohnt- oder doch? und wenn - ist es schon sehr traurig, wenn er sich nicht wenigstens mal nach der kleinen erkundigt. das zeigt ja, daß er keine richtige bindung zu dem kind aufgebaut hat, ansonsten ist man ja interessiert... also, .. nur meine meinung.. zwingen kannst du ihn ja nicht, daß er sich mehr kümmert. und halten mit einem kind, reicht meist leider nicht aus. also, .. du könntest höchstens- aus meiner sicht abwarten, bis er sich endlich meldet und mit ihm ein ernstes gespräch führen, und hoffen, daß seine gefühle wachsen und dadurch das interesse zu ihr, da manche männer probleme haben, wenn sie noch so klein sind- meist kommt´s mit dem größer werden- wenn papa etwas mit der kleinen anfangen kann!!!! hoffe es hilft dir wenigstens ein bisschen- eigene erfahrung... alles gute!!!
andokaja76
andokaja76 | 15.08.2008
15 Antwort
wie durchgedreht???
ich staune das du überhaupt noch Kontakt hast den hätte ich schon lange entsorgt
marquise
marquise | 15.08.2008
14 Antwort
@Emely06
ja das ist schon öfter vorgekommen, Weihnachten zum Beispiel, da lag die kleine mit Norovirus im Kh Und er war auch nicht da und das er alle halbe Jahre durchdreht ist auch schon passiert, aber ich habe ihm das letzte mal gesagt das es für mich das letzte mal war das ich das mitgemacht habe!
madeleine1986
madeleine1986 | 15.08.2008
13 Antwort
.......
das geht ja man gar nicht, was der da abzieht! ich weis ja nicht wie er vorher war, aber das sieht doch sehr nach totalem desinteresse aus. sorry, aber sowas regt mich echt auf! mein ex-schwager ist auch so einer, der sich kein stück um sein kind kümmert und nicht mal im kh vorbei kommt, obwohl der kleine ne woche da war. ich würde auf jeden fall versuchen ihn persönlich zu erwischen und ihn zur rede stellen. am telefon kann er ausweichen aber nicht wenn du ihm gegenüber stehst. dann soll er dir doch mal erklären, was er die ganze zeit macht und nicht mal 5 min findet um sich kurz zu melden. was hat der denn so wichtiges zu tun, dass er nichtmal sein kind besuchen kann!??
sun-girl83
sun-girl83 | 15.08.2008
12 Antwort
ich weiß nicht ob er krank ist
angeblich ist sein Handy kaputt und er hat sich nicht wohl gefühlt aber ist das eine entschuldigung sich nicht um sein Kind zu kümmern, das mit Pseudokrupp im Krankenhaus liegt?
madeleine1986
madeleine1986 | 15.08.2008
11 Antwort
du mußt unbedingt mit ihm reden
fragen wieso, weshalb u warum er so ist...hatte mit meinem mann so ein ehnliches problem..aber nicht ganz so krass..immerhin war euer kind im kh u er meldet sich nicht ..find ich extrem krass..muß ich sagen
Bogumila
Bogumila | 15.08.2008
10 Antwort
oh du arme
ja das ist schon sehr abwehrend die haltung was er einnimt ganz ehrlich vergess ihn den wenn er nicht mal sich um sein kind kümmert wenns im krankenhaus ist dan kann er zum mond gehen lass dir das net gefallen
Vini2403
Vini2403 | 15.08.2008
9 Antwort
tut mir leid aber
bei der Einstellung dieses Mannes fehlen mir die Worte .... Dir nicht auch Du hast was besseres verdient vergiss ihn schnell ganz schnell
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 15.08.2008
8 Antwort
schwierig
einen richtigen tipp zu geben, ich würd erstmal versuchen den grund rauszufinden warum er sich in so einem wichtigen moment nicht gemeldet hat.danach kannst ja überlegen wies weitergeht.manche männer haben extreme probleme wenns ihren kids schlecht geht , vielleicht wollte er sich nicht damit auseinandersetzten??? wie gesagt ist schwer den ich weiß ja nicht wie eure beziehung sonst ist.
crispy1984
crispy1984 | 15.08.2008
7 Antwort
vater
Hallo hat er das schon häufiger gemacht? wie alt ist deine tochter? Liebe grüße Simone
Emely06
Emely06 | 15.08.2008
6 Antwort
!!!!!!!!!!
der papa ist ja jetzt schon nicht da !!!!
woletrclan
woletrclan | 15.08.2008
5 Antwort
komme nicht so nach
also ist er auch krank? hat er sich nicht wohl gefühlt? und hat nicht nach dem kind gefragt?
skandal
skandal | 15.08.2008
4 Antwort
wir wohnen nicht zusammen...
er wohnt in erfurt und ich in gera
madeleine1986
madeleine1986 | 15.08.2008
3 Antwort
weiterhin einen Papa??????????Grübel
Die Frage stellt sich doch nicht wirklich was ist das für ein "Papa"???
marquise
marquise | 15.08.2008
2 Antwort
sag ihm genau diese dinge....
und achte darauf wie er reagiert...find es schon nen hammer, dass er sich seiner verantwortung als vater entzieht. ansonsten wünsch ich dir alles gute bei deiner entscheidung und liebe grüße
ramona_e
ramona_e | 15.08.2008
1 Antwort
Wohnt ihr zusammen
oder habt ihr getrennte Wohnungen?
spicekid44
spicekid44 | 15.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

verzweifelt was kann das sein? :(
07.06.2012 | 11 Antworten
bin verzweifelt
06.05.2011 | 20 Antworten
ich bin so verzweifelt
15.04.2011 | 11 Antworten
bin Verzweifelt
15.02.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen