Hat jemand Erfahrungen mit Psychoterror vom Ex-Partner?

Bagabu
Bagabu
29.01.2008 | 15 Antworten
ich weiss langsam echt nimmer was ich tun soll :o( Mein Ex-Partner (gleichzeitig auch Vater meines Sohns) versucht mir das Leben zur Hölle zu machen..weiss garnicht wo ich anfangen soll, er ruft zu verschiedenen Zeiten an um mich mit allen nur erdenklichen Ausdrücken zu titulieren, er hackt meine Passwörter, egal ob es normale E-mail accounts sind oder mein msn oder Foren, sperrt die Zugänge, liest alle private Nachrichten, rastet dann aus weil er krankhaft eifersüchtig ist .. Er hat noch nie Unterhalt gezahlt, habe das bisher auch noch nie verfolgt, weil ich a schiss hab, dass ich ihn noch wütender mache, b er sowieso gesagt hat er würde nie etwas zahlen. Er beschwert sich dauernd beim Jugendamt dass ich ihm nicht erlauben würde den kleinen zu sehen, obwohl ICH immer diejenige bin, die versucht ihn dazu zu bewegen Interesse an dem Kind zu zeigen. Wenn ich mich draussen mit ihm verabrede, dann endet das in übelsten Beleidigungen, wenn ich ihn zu mir einlade, weigert er sich wieder zu gehen, geht heimlich an mein Handy um sich nummern rauszuschreiben die ihm "verdächtig" vorkommen. Er hat vor kurzem nen sehr guten Freund (platonisch) von mir angerufen, ihn an einen Treffpunkt gelockt und ihn zusammengeschlagen. Dieser weigert sich aber eine Anzeige zu erstatten und bereut sogar mir das erzählt zu haben. Er behauptet jedoch immer, dass er nix mehr von mir wolle, weil er gemerkt hätte, was ich für "eine" bin. War nach ihm mit niemand anderen mehr zusammen ..
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
..........
Ja meli, top Antwort.
Bagabu
Bagabu | 29.01.2008
14 Antwort
......
gerne doch. Da ich die sache nicht genauer kenne möchte ich auch nichts falsches sagen , zu solch einem geschehen göhören immer zwei . mann sollte ihn mal auch hören was er im herzen hat . Anzeige oder der gleichen dramatisieren die sache nur noch mehr . Ich hatte solch ein gleiches problem alles hat nichts geholfen , nur rache und hass hat sich drauss entwickelt .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2008
13 Antwort
.................................
Gute Nacht alex!!!!!
Bagabu
Bagabu | 29.01.2008
12 Antwort
.....gemeinsame Lösung????
ich habe ihn schon Millionen mal gebeten, angefleht und weiss Gott was sonst dass er normal mit mir reden kann, ob es um verletzte Gefühle geht, ob wir nicht wie erwachsene uns einfach um das Kind kümmern wollen usw.......ER HAT DA KEIN INTERESSE DRAN. Es kommt mir so vor, als wenn er sich das zur neuen Lebensbestimmung gemacht hat mich zu terrorisieren. Vielen lieben Dank aber für Eure Antworten, allein das zuhören hilft....
Bagabu
Bagabu | 29.01.2008
11 Antwort
Gute Nacht, Bagabu
Laß dich nicht unterkriegen. Hab auch mal gegoogelt, fand die Seite hier ganz gut. http://berlinerstalkingselbsthilfe.de/ Wünsch dir gute Nacht
alex1980
alex1980 | 29.01.2008
10 Antwort
.....
Anzeige etc ... Anzeige wird dir auch nicht helfen umgekehrt du wirst die ganze sache dramatischer machen . Mann sollte bei sowas zusammen eine lösung finden . Ihr habt schliesslich ein Kind wie ich so mitbekommen habe !
Meli78
Meli78 | 29.01.2008
9 Antwort
....das mit dem Frauenhaus haben sie mir auch geraten
aber das ist ja wohl kaum die Lösung! Ich google das jetzt mal mit dem Stalkingverein aus, ob es sowas in meiner Nähe gibt, aber ich weiss jetzt schon, dass sie einem nur raten werden zur Polizei zu gehen und die schickt einen wieder nach hause. Das kann doch nicht sein, dass man sich hier in Deutschland nicht gegen sowas wehren kann, obwohl überall gross steht "neue Stalking Gesetzte".
Bagabu
Bagabu | 29.01.2008
8 Antwort
-----------------
Das ist echt blöd. Sonst weiß ich auch nicht so richtig. Hast du dich schon mal bei nem Stalking Verein schlau gemacht? Das ist wirklich ne ernste SAche, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf.
alex1980
alex1980 | 29.01.2008
7 Antwort
guten morgen
meiner war genauso eine tür hat mein ex kaputt bekommen polizei konnte oder wollte auch nicht helfen da hätte er erst gegenüber mir handgreiflich werden müssen dann wär was passiert amsonsten haben die mir nur das frauenhaus angeboten
trude
trude | 29.01.2008
6 Antwort
.........
Ja Schwiegereltern ist leider auch nicht möglich, seine Mutter lebt nicht mehr und sein Vater interessiert sich nicht dafür. Ich habe schon versucht mit seinem Vater oder seinem älteren Bruder darüber zu reden, aber die meinen nur, dass sie da raus gehalten wollen werden. Ich weiss nicht wie das enden soll, bin so wütend, hab aber irgendwie auch Angst, was ist wenn ich wirklich mal jemand anderen kennenlerne?
Bagabu
Bagabu | 29.01.2008
5 Antwort
............
Warst du denn schon bei seiner Familie? Mir hat die Polizei auch nicht helfen können.
alex1980
alex1980 | 29.01.2008
4 Antwort
............
ja also mit der Polizei ist das so ne Sache...da hab ich ehrlich gesagt ganz blöde erfahrungen gemacht, habe ihn schon zweinal angezeigt, wegen Körperverletztung , aber nie wieder hab ich was von den Anzeigen gehört, der Beamte sagte nett, aber deutlich das sowas immer sehr schwer ist, wegen verletzten Gefühlen, würde sich bestimmt bald legen usw. Irgendwie nimmt das niemand so ernst.
Bagabu
Bagabu | 29.01.2008
3 Antwort
..............
Gar nich gut. Hatte auch mal so ein Prachtexemplar. Hatte aber kein Kind von ihm, also kein Vergleich mit dir. Als mein Exemplar versucht hat, mir die Tür einzutreten und Morddrohungen geschickt hat, habe ich diese aufgehoben und zur Polizei gebracht. Die konnten aber auch nichts machen, weil ja noch nichts passiert war. Was mir ein bißchen geholfen hat, war mit seiner Familie und vor allen Dingen seinen Eltern zu sprechen. Wenn du gut mit deinen Schwieger-Großeltern auskommst, versuche es doch mal da. Sie wollen doch bestimmt nicht, daß ihr Enkel unter eurem Streß leidet. Kopf hoch!
alex1980
alex1980 | 29.01.2008
2 Antwort
warst du schon bei der polizei..... nicht nur wegen dir sondern auch wegen deinen kleinen engelchen
?????????????????
wuschbaby
wuschbaby | 29.01.2008
1 Antwort
nabend
ach du schreck mein ex war am anfang auch so. hat nicht gezahlt hat mir vorgweorfen das die kleine nicht von ihm ist und hat mir und meinen neuen freund auch aufgelauert und wollte ihn zusammen schlagen. das war auch echt heftig. und er meinte er würde wenn es sein kind ist mich beim jugendamt schlecht reden damit er das kind bekommt.
kleinsophie
kleinsophie | 29.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

CefuHEXAL hat jemand erfahrungen damit?
19.07.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen