An alle die gestern auf meine Frage "Hat er was mit ihr gehabt geantwortet haben"

3xmama
3xmama
21.05.2008 | 13 Antworten
Wir haben noch mal über das Thema gesprochen, und er sollte den Kontakt abbrechen, das will er nicht, dann hab ich ihm gesagt , dann kann er Koffer Packen, weil ich das nicht weiter mitmache, jetzt sucht er sich ne Wohnung.Soll einer mal die Männer verstehen.Danke noch mal an alle.GLG Silvia
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Fehler gemacht
weil meiner Frau nicht mehr mit mir reden möchte und das akzeptiere ich erstmal so. Sie sagte mir immer , sie würde mir zu 100% vertrauen , aber das schein ja doch nicht so zu sein. Und so wie sich das nun hier so alles anhört , ist es für sie wohl eine richtige trennung. So war es von mir eigentlich nicht gemeint. Und was denn Kontakt mit der anderen Frau angeht , der hat sich erstmal erledigt . Es tut weh solche Entscheidungen zu treffen , meine auszuziehen , aber ich weiß einfach nicht mehr was ich sonst noch tun soll. Immer heißt es , ich wäre an allem schuld und ich würde mich nicht verändern. Aber liegt es immer nur an einer person wenn etwas nicht richtig läuft ? Naja das reicht erstmal Liebe Grüße Andreas
3xpapa
3xpapa | 24.05.2008
12 Antwort
Einen Fehler gemacht
So , erstmal stelle ich mir vor , ich bin der mann von Silvia und möchte nochmal kurz etwas dazu sagen. Erstmal war es ein Fehler von mir dort zu übernachten , nein eigentlich nach der Tour dort hin zu fahren , aber das kann ich nicht rückgängig machen. Ich wollte meiner Frau nicht weh tun und ich bin nicht fremdgegangen auch wenn alles sehr blöde aussieht. Ich wußte nicht das sie so eifersüchtig ist so sehr darunter leidet , weil sie nie etwas von sich Preis gibt. Sie sagt erst immer dann etwas wenn es eigentlich schon zu spät ist. Wir alle machen Fehler , ich auch Es tut mir auch wirklich leid , aber kann es nicht ändern. Meine entscheidung mir eine Wohnung zu suchen beruht eigentlich nur darauf das ich denke sie braucht Zeit und ruhe. Mir fällt es nicht leicht einfach so zu gehen , ich liebe meine Kinder und meine Frau , aber ich glaube alles andere habe ich bzw. wir schon probiert. Ich möchte nur eine Räumliche trennung auf Zeit. Was den satz angeht , wenn ich den Kontakt nicht abbreche dann kann ich ausziehen , naja , ich bin ein Mann und man wird da nätürlich bockig . Meine Familie ist das wichtigste und ich würde mit sicherheit alles andere dafür aufgeben wenn es sein muß. Sie hätte es mir erklären können , das sie angst hat mich zu verlieren , dann hätte ich ganz anders reagiert. Also nochmal , ich hatte nichts mit dieser Frau und wollte das auch nie. Das ist alles ohne darüber nachgedacht zu haben passiert und dafür entschuldige ich mich nochmal. Ich mach das hier ,
3xpapa
3xpapa | 24.05.2008
11 Antwort
Es ist schon viel vorher passiert
und es gibt noch andere gründe wieso er auszieht, aber das war das tüpferl auf dem I.Ich will hier nur nicht jetzt meine ganze Ehe geschichte aufschreiben, und hoffe das ihr das versteht.Trotzdem noch mal danke an alle
3xmama
3xmama | 21.05.2008
10 Antwort
Hallo,
habs grad erst alles gelesen. Ohh jeh, ich wünsche dir viel Kraft und alles erdenklich Liebe! Ich weiss, erst einmal ist alles sehr schlimm, aber wenn du dann erst mal nach seinem Auszug zum verarbeiten kommst, wirst du merken, dass es so besser ist, als nebeneinander herzuleben ohne Vertrauen. Kopf hoch, schau nach vorne, lG von Jacqua.
Jacqua
Jacqua | 21.05.2008
9 Antwort
ich meint,die nummer frau die fremdeghen
NICHT akzeptiert-nicht mal im geringsten!!!!
babyaug08
babyaug08 | 21.05.2008
8 Antwort
was ???? ja ne kann ja nicht sein....
meinstr bockt nicht nur weil er sich von dir nicht unter druck setzten lassen will?? und dazu noch denkt, da lass ichs drauf ankommen , daß zieht sie eh net durch?? also ich bin bestimmt die nummer frau die fremdgehen auch nur in der kleinsten weise akzeptiert ABER zuerst muß 10000% geklärt sein was war.mensch, ich finde das läuft in die falsche richtung bei euch und dir gehts bestimmt mega beschissen....
babyaug08
babyaug08 | 21.05.2008
7 Antwort
!!!!!!!!
finde ich super von Dir. Aber den Kindern würde ich es gleich erzählen. Es ist besser wenn sie sich an den Gedanken gewöhnen können, das Papa bald nicht mehr daheim wohnt.
Allen
Allen | 21.05.2008
6 Antwort
Viel Glück!
Wir wünschen Dir viel Kraft und Glück!
sunnydot79
sunnydot79 | 21.05.2008
5 Antwort
Er sagt er bricht den Kontakt nicht ab
und dann hab ich gesagt dann kann er seine Koffer packen.ER sagte nur er sucht sich ne wohnung.
3xmama
3xmama | 21.05.2008
4 Antwort
Danke,
kann euren zuspruch gut gebrauchen.Muss jetzt für die Kids stark sein.Die wissen das noch nicht.Sag es erst wenn er ne wohnung hat.
3xmama
3xmama | 21.05.2008
3 Antwort
Klare Antwort
von IHm , oder?
Milja
Milja | 21.05.2008
2 Antwort
habs gestern leider nicht bekommen.....
aber find es gut das du die konsequents ziehst auch wen es weh tut, das zeigt nur wie stark du wirklich bist......
habibimama
habibimama | 21.05.2008
1 Antwort
oh man
ich wünsche dir totzdem alles liebe und gute für dich.du schaffst das auch alleine . LG und ganz viel kraft
Mami1903
Mami1903 | 21.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ES+7 und leichte Blutung gehabt
13.09.2011 | 4 Antworten
40 ssw und heute fa termin gehabt
05.10.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen