Ich habe das Gefühl er liebt mich nicht hilfee

Bunny666
Bunny666
10.12.2007 | 14 Antworten
Mein Freund und ich sind seit 5 Monaten zusammen .. unsere Kleine ist jetzt 15 Monate alt..wir hatten damals einen nicht soo guten Start
Nun ist aber alles okay, und wir sind eine kleine, glückliche Familie.Eines stört mich aber..er hat bis jetzt noch nicht gesagt, dass er mich liebt..nur, dass er mich lieb hat etc .. und ich mache mir totale Gedanken deswegen..ich traue mich nicht, es ihm zu sagen;weil ich befürchte, er erwiedert meine Antwort nicht .. er ist auch nicht soo der Gefühlsmensch .. ich mache mir Sorgen..weil er mir nicht die Gefühle entegegenbringt, wie ich es mir gern wünsche..mhm.. vielleicht habe ich einfach nur Angst, wegen damals..als er nicht bei uns war .. dass ich jetzt alles gleich falsch deute..nur aus angst, ihn wieder zu verlieren .. würde mich soo wünschen, dass er es sagt..was meint ihr..?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
oh man...
ja...das sollte ich mal tun...dieses "ich liebe dich" hat er auch bis jetzt nur zu seiner damaligen Freundin gesagt...danach zu keiner weiteren...hoffe, ich bin die nächste...mhm...es macht mich alles total wahnsinnig..danke für euer verständnis, und eure antworten
Bunny666
Bunny666 | 10.12.2007
13 Antwort
Liebe
Ich könnte mir schon vorstellen, dass manche Männer das Gefühl haben von Gefühlen erdrückt zu werden. Ich musste mir das in einer anderen Beziehung auch anhören. Mann und Frau ticken eben anders. Lies mal das Buch "Männer sind anders - Frauen auch" Ich hab meinen Freund damals viel besser verstanden! Das kannst auch deinen Freund lesen lassen, dann weiß er auch besser wie du tickst. Wenn er sagt, er ist nicht nur wegen dem Kind zurückgekommen, dann glaub ihm das. Interpretier nichts in Worte, wo nix ist. Wenn du dir unsicher bist, dann frag ihn: "Was meinst du damit?" Oder "Was willst du mir damit sagen?" Oder sag ihm wie du das Gesagte oder die Gestik von ihm verstehst. "Für mich fühlt sich, das was du gesagt hast an, wie....." Das was einer sagt, ist nicht immer das, was der andere versteht! Wenn du ihm sagst, wie das bei dir ankommt, wird er womöglich sagen "So hab ich das gar nicht gemeint." Das ist mir schon oft so ergangen. Mein Mann ist dann oft überrascht wie ich das für mich verstehe, was er sagt. So kann man einem Streit gut ausweichen, weil kein Vorwurf da ist. Der Mann hat die Möglichkeit, das Gesagte anders auszudrücken. Gib du dann wieder, was du verstanden hast.
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 10.12.2007
12 Antwort
Mag dich nicht verunsichern!
Aber ich hatte damals so eine Beziehung! Waren 7Jahre zusammen und er hat auch nur "Hab Dich lieb!" zu mir gesagt! Dann hat er Schluß gemacht; wegen ner anderen, in die er schon 5Jahre verliebt war! Hab ihn gefragt: warum hast doch gesagt, du hast mich lieb!!!! Er meinte dann: Ja, lieb haben tu ich dich ja, aber LIEBEN tu ich die andere!!!!! Das war sehr schmerzhaft für mich, da ich das all die Jahre nicht gemerkt habe! Seit dem ist das ein seeehhrr großer Unterschied für mich! Sprich ihn drauf an!!! Nicht daß du auch nach langer Zeit enttäuscht wirst! Es muß ja nicht bei euch so sein! Liebe Grüße FaMel
FaMel
FaMel | 10.12.2007
11 Antwort
gottchen..
danke, dass ist sehr sehr süss von dir...hattet ihr schonmal so eine situation..oder eine ähnliche..??ich mache mich selber irre, glaube ich
Bunny666
Bunny666 | 10.12.2007
10 Antwort
Lass ihm die Zeit
und du komm mal wieder zur Ruhe. Wenn du ihn bedrängst, biste ihn schneller Los als du willst. dann erreichste genau das was du net willst. Deswegen gib ihm die Zeit und rede einfach mal in RUHE mit ihm darüber. Sag ihm deine Ängste und das was du denkst. Wird schon gut gehen. Knuddeel und umarm dich mal
2sternchenmami
2sternchenmami | 10.12.2007
9 Antwort
@ sternchenmami
danke, vielleicht hast du recht..ich bin schon sehr anhänglich..sollte es vielleicht auch mal reduzieren..ich liebe ihn aber so sehr, und weiss nicht wohin mit meinen vielen gefühlen für ihn...und ihm wird es denke mal zu viel..
Bunny666
Bunny666 | 10.12.2007
8 Antwort
habe manchmal
auch das Gefühl, dass ich ihn mit meinen Gefühlen erdrücke...dass es ihm alles etwas zu viel ist, in bestimmten situationen...haben schon öfter geredet..und er meinte, er müsste nen bissl mehr auf mich eingehen..macht er ja dann auch..bloss nach ner weile ist wieder alles vergessen..och man..ich sollte vielleicht versuchen, mich nicht verrückt zu machen..
Bunny666
Bunny666 | 10.12.2007
7 Antwort
Wegen Verhalten
Auch wenn es leichter gesagt ist als Getan, aber dann schenke ihm das Vertrauen. Sei doch Froh das er wieder zu euch gekommen ist. Auch wenn wir net wissen was geschehen war, ist es schwer die richtigen Worte zu finden, oder dir Ratschläge zu geben. Die Zeit kommt noch wo er Sagt " Ich Liebe dich ". Gib ihm die Zeit
2sternchenmami
2sternchenmami | 10.12.2007
6 Antwort
Keine Panik
Also jetzt mal Hand auf´s Herz! Es ist doch gar nichts!!!!! Oder suchst du nach was? Ich versteh dich sehr gut, aber du kannst ihm deine Sätze die du gerne hören würdest, nicht in den Mund legen. Das musst du ihm schon selbst überlassen!!! Ich glaub du steigerst dich da in was rein - grundlos! VERSUCH ganz normal zu sein! Bleib locker und erzwinge nichts! Wo ist er denn jetzt gerade?
miramelinda
miramelinda | 10.12.2007
5 Antwort
Ich danke euch
ja, es is sein kind..er hatte uns damals sitzengelassen, während der schwangerschaft..ist dann aber zur vernunft gekommen....und jetzt sind wir ihm das wichtigste überhaupt...er zeigt es mir schon..aber er hat auch gesagt, er kann das mit gefühlen nich soo ausdrücken..es ist auch eigentlich nichts vorgefallen..ich packe eben nur jede mimik und gestik von ihm und aussage auf die goldwaage..wahrscheinlich noch wegen damals..und er meinte auch, er ist nicht nur wegen der kleinen zurückgekommen, sondern weil er mich sehr sehr lieb hat...ich habe trotzdem ein komisches gefühl, und befürchte, ich mache durch mein sensibles verhalten alles kaputt
Bunny666
Bunny666 | 10.12.2007
4 Antwort
Liebe
Ich kann gut nachfühlen wie du denkst. Es gibt da mehrere Möglichkeiten würd ich sagen. 1. Dein Mann denkt einfach nicht daran, empfindet aber Liebe für dich. Für ihn ist es ok, nur "Ich hab dich lieb zu sagen." 2. Frag ihn mal, was für ihn der Unterschied zwischen diesen beiden Sätzen ist. Du wirst vielleicht überrascht sein. 3. Frag ihn, welchen der Sätze er lieber hört und warum? Hast du nur wegen dieses Satzes das Gefühl, dass er dich nicht liebt oder gibt es da noch andere Gründe? Wenn er immer schon so war, dann wirst du ihn auch nicht ändern, du hast ihn so kennengelernt und akzeptiert! Da würde er jetzt wahrscheinlich nicht verstehen, warum du deine Meinung geändert hast. Trotzdem ist es immer gut, miteinander zu reden, wenn man sich etwas anders vorstellt. Für mich ist der Satz "Ich liebe dich!" auch etwas Besonderes. Das "muss" ich zu meinem Mann sagen, denn "Ich hab dich lieb." würde nicht annähernd an die Gefühle rankommen, die ich für ihn habe. Aber das interpretiert eben jeder anders. Ich mag es auch nicht, wenn der andere dann sagt:"Ich dich auch." Da frag ich dann nach "Was meinst du damit?" Meinem Mann hab ich das schon abgewöhnt. Ich hab ihm meine Gründe dafür erklärt, und er hat sie verstanden. Seither gibt es als Anwort immer "Ich liebe dich auch!" Ich wünsche euch viel Geduld und Kraft, einen Weg zu finden, der für beide gut zu gehen ist. Unbedingt miteinander reden - ohne Vorwürfe! Liebe Grüße Romana
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 10.12.2007
3 Antwort
hallo
du musst mit ihm reden mal in ruhiger minute!!es gibt männer die nicht so offen mit ihren gefühlen umgehen können!!leider!!!wir frauen haben immer unsere vorstellungen;die leider selten so umgestetzt werden!
sirimilla
sirimilla | 10.12.2007
2 Antwort
Fragen
Hallöchen, das Schlimmste was du haben kannst, ist Angst. Angst lähmt und lässt dich nicht du selbst sein. Ist denn was vorgefallen oder warum denkst du das? Man muss nicht immer was sagen, du solltest es eigentlich merken das er dich liebt oder zeigt er dir das auch nicht? Ist das euer Baby? Viele Grüße!
miramelinda
miramelinda | 10.12.2007
1 Antwort
Wegen der liebe
Also ihr seid 5 Monate zusammen und eure Kleine ist 15 Monate alt? Ist er der vater? ward ihr ne Zeit getrennt? Und das er net sagt das er dich Liebt, kann vielleicht daran liegen, das er es noch net sagen kann. Man sollte mit dem Wort " Ich Liebe dich " net spielen und man sollte es nur dann sagen wenn man sich sicher ist. Weißt wie ich meine? lass ihm die Zeit die er braucht, das kommt noch. und setzt euch net unter Druck. Viel Glück
2sternchenmami
2sternchenmami | 10.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Liebt mein Kind die Oma mehr als mich?
10.08.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen