Kleiner Fetisch meines Lebensgefährten, Gehts auch jemandem so?

sternenfrau
sternenfrau
06.09.2008 | 19 Antworten
Hallo, habe Anfang der Woche eine SMS auf dem Festnetz gehabt, dass wir uns bei unserem Telefonanbieter melden sollen, weil unsere Telefonkosten das Maß übersteigen. Habe mir daraufhin unsere Rechnung im Netz angeschaut und auch den aktuellen Kontostand (weiß nie was abgebucht wird, da die Rechnungen bei ihm abgebucht werden). Ich dachte mich trifft der Schlag, die letzte Rechnung über 200 Euro und der aktuelle Kontostand kanpp 1000 Euro. Habe dann gesehen, dass oft 0900er Nummern angerufen waren und dass beim aktuellen Kontostand viel mit dem Handy im Netz gesurft worden war (bei 1000 Euro wahrscheinlich extrem viel). Nun gut, habe daraufhin meinen Lebensgefährten zur Rede gestellt. Bei den Sonderrufnummern hat er wohl in der Zeit als ich noch nicht mit ihm zusammengewohnt habe und in der zeit als wir noch gar nicht zusammen waren öfter angerufen (er war vor mir lange in keiner Beziehung und bis vor einem Monat habe ich noch 60 km von ihm entfernt gewohnt). Ich kann die Anrufe auch verstehen, die Lust war halt da, und ist aus meiner Sicht auch nix arg Schlimmes dabei. OK, mit der Surferei im Internet über Handy verhält es sich so: Er steht auf Füsse und hat sich wohl da bestimmte Sachen im Netz angeschaut. Mein Gott, denk ich mir da, hätt er mir das nicht sagen können, ich bin weiß Gott nicht verklemmt. Das weiß er auch, nee, macht ein großes Geheimnis drum, aus Angst dass ich sagen könnte: Igitt, was bist Du ekelhaft. Es gibt weiß Gott Schlimmeres, als wenn jemand auf schöne, gepflegte Frauenfüsse steht. Oder? Bin foh, dass er gut verdient und wir durch den Käse mit dem Surfen keine finanziellen Nachteile erwarten brauchen. Hatten die Woche über viele Gespräche und ich denke, wenn wir aufeinander eingehen und jeder dem anderen seine Neigungen oder Wünsche offenbart wird er es nicht mehr nötig haben, zu tel oder horrende Kosten mit dem Netz zu verursachen. War zwischendurch schon ein wenig angepisst und traurig, da er alles so geheimgehalten hat. Dann hoffe ich nur, dass ich ihm nun sexuell gesehen gerecht werden kann. Und bitte nicht gleich über mein Geschreibsel herfallen, hier gibt es ja nunmal die Rubrik: Partnerschaft - Lust und Liebe
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Hi
Hör mal Du solltest das nicht so eng sehen, wie war dass mit Gucken darf man aber gegessen wird zu Hause...ich bin mit meinen Mann jetzt 14 Jahre zusammen und ich habe über viele Flirts und Internetchats hinweg gesehen, ab und zu kann ich dass auch nicht und flippe aus und bin verletzt. Vielleicht solltest Du mal mit ihm Telefonsex machen, wer weiss...ich habe gelernt dass jeder irgentwelche Phantasien hat und bei mir zu mindest es lange gedauert hat, diese mit meinem Mann auszuleben, es läuft noch nicht alles Rund und er hat mit sicherheit Phantasien die er nicht auslebt, aber es sind nur Phantasien. Gruß Susi
susiwi
susiwi | 07.09.2008
18 Antwort
super fänd ichs nicht
ich denke ich fänd es nicht besonders toll aber ich könnte damit leben. allerdings abe ich gelesen das der fuß das penissymbol is und männer die aus füßße stehe damit ihre verkappte homosexualität ausleben
timmy07
timmy07 | 07.09.2008
17 Antwort
naja......
sorry aber ich an deiner stelle wäre ausgeflippt.......
sarahmaus
sarahmaus | 07.09.2008
16 Antwort
Humor
Ja du hast recht. Ich habe mich auch nicht richtig ausgedrückt. Mit " HUMOR" meinte ich nicht daß du das lustig finden sollst sondern einfach daß du das ganz gelassen siehst.Wo du ja anscheinend kein Problem mit hast. Aber hintergangen und verletzt fühlst du dich ja schon, sonst hättest du die Frage ja nicht gestellt. Und ich wünsche euch halt eben daß ihr dieses gegenseitige Vertauen wieder findet. Liebe Grüße
ainoah
ainoah | 06.09.2008
15 Antwort
@ainoah
Ich werde nicht unser ganzes Leben lang alles konrollieren. Am PC kann er sich gerne Sachen anschauen. Habe auch Problem damit, zusammen mit ihm Zeugs anzuschauen. Warum auch nicht und er findet es auch gut. Er wählt sich garantiert nicht mehr irgendwo ein, Handy und Festnetz gehts eh nicht mehr und am PC würde es ja wieder auffliegen, da dort ich die Rechng bezahle. Und mit Humor sehen, dass muss ich nicht. Es ist ja nix Lustiges wenn jemand auf etwas bestimmtes steht. Eher habe ich jetzt, wo ich bescheid weiß, das Glück, ihm in jeglicher Hinsicht "Freude" zu bereiten. Ich denke sowieseo, dass wenn man seine Sexualität in einer festen Bindung nicht voll ausleben kann, die Beziehung irgendwann in die Brüche geht, weil man unzufrieden ist.
sternenfrau
sternenfrau | 06.09.2008
14 Antwort
Kleiner Fetisch!
Ich kann deine Reaktion einerseits verstehen. Denn du liebst diesen Mann ja schließlich. Aber ein "kleiner" Fetisch ist das ja nun auch nicht mehr.Das ist schon ein arger Vertrauensbruch. Du hast nur 2 Möglichkeiten: entweder du siehst das Ganze mit Humor oder du mußt euer Leben lang sämtliche Handys, Pc`s usw.kontrollieren, was ja auch wiederum ein Vertauensbruch ist. Wenn ihr euch wirklich liebt wünsch ich euch auf jeden Fall alles Gute!
ainoah
ainoah | 06.09.2008
13 Antwort
Ich drücke Dir die Daumen
bis nächstes Jahr ist noch genug Zeit, das vertrauen wieder aufzubauen, und wie gesagt, es gibt fetische, die finde ich schlimmer, als das was Dein Partner macht. Gegen so einen Fetisch kann man auch nichts tun. Das mit der Hotline, dass sollte er allerdings lassen, da er dafür jetzt ja Dich ganz nah bei sich hat. Seh einfach, was die Zeit bringt! Wie gesagt, bei so etwas könnte ich meinen Mann auch nicht gleich wieder vertrauen, aber trennen, wenn man sich doch liebt? Nein das könnte ich auch nicht. Ist nicht einfach wenn man so eine Situation nicht kennt. Ich wünsche Euch aber alles alles Gute. Kannst ja mal schreiben, ob sich alles wieder in die richtige Richtung wendet...
Chica78
Chica78 | 06.09.2008
12 Antwort
@chica78
Er zeigt Reue. Habe ihm unmissverständlich klar gemacht, dass er in jeder Situation auf mich zählen kann und dass er über alles mit mir sprechen kann. Er weiß, wie ich dazu stehe und das erleichtert ihn. Ich glaube nicht, dass er nochmal so Zeugs macht, da er echt geschockt war. Er hat sich entschuldigt und mir mehrmals gesagt, dass ich seine absolute Traumfrau bin. Heiraten tun wir wohl erst nächstes jahr, das möchte ich auch, ganz sicher. Ich denke, wir kriegen das hin.
sternenfrau
sternenfrau | 06.09.2008
11 Antwort
Zegt er den Reue
was hat er den geäußert? Bereut er es, oder hast Du das Gefühl, bei der nächsten Gelegenheit macht er es wieder? Was sagt dir Deine innere Stimme? Ist es richtig, dass ihr bald heiraten wollt? War eben auf Deiner Seite! Was sagt Deine Stimme dazu? Trotzdem oder warten?
Chica78
Chica78 | 06.09.2008
10 Antwort
@Chica78
Ja, mit dem Vertrauen ist so ein Problem im Moment. Es kneift schon ein wenig. Habe sein Handy auf den Kopf gestellt, und im Internet über unseren Zugang zum Anbiter die besagten Nummern zum Surfen und tel sperren lassen.
sternenfrau
sternenfrau | 06.09.2008
9 Antwort
@dieBobs
Ich verstehe das schon was Du meinst, aber ich glaube auch in einer Gesellschaft wo jeder jeden verurteilt, der nicht so tickt, wie es die Umwelt gern hätte, ist es manchmal schwer über Neigungen zu sprechen. Vielleicht hat er schon negative Erfahrungen gemacht!? Und über die 0900er Nummer kann man wg allen sexuellen Neigungen anrufen, die tollen Damen da erfüllen jeden Wunsch. Dort brauchte er sich ja irgendwie auch nicht schämen, denke ich, weil es ja Telefonkontakt war und kein direkter, wo er gesehen wird.
sternenfrau
sternenfrau | 06.09.2008
8 Antwort
Nein
leider habe ich mit so was keine Erfahrung. WEnn er einen Fuß Fetisch hat, warum nicht? Es gibt Männer die Tragen Frauenkleidung, na und, wem es gefällt! Es ist nur so, 1000 Euro sind viel Geld, und Du hattest doch schließlich auch nen Telefon, warst erreichbar und 60 km, was ist das schon in den Zeiten mit Auto... Aber das muss jeder für sich endscheiden. Ich würde meinen Mann erst mal nicht mehr vertrauen können!
Chica78
Chica78 | 06.09.2008
7 Antwort
.....
...ja , hab ich auch gesagt, hättest ja doch mit mir Tel-Sex machen können. Aber dann hätte er ja sein großes Fußgeheimnis offenbaren müssen. Bin auf jeden Fall froh, dass es rausgekommen ist. Möchte ja nicht, dass er irgendwann ruiniert ist oder sich sein Vergnügen anderswo sucht...
sternenfrau
sternenfrau | 06.09.2008
6 Antwort
Vertrauen hat für
mich mit so etwas zu tun und die 0900 Nummern hat er wegen der Füße angerufen? Sorry aber von mir kein Verständniss
dieBobs
dieBobs | 06.09.2008
5 Antwort
Respect
ich weiß nicht, wie ich da reagiert hätte...
Chica78
Chica78 | 06.09.2008
4 Antwort
:-D lach
dann schenk ihm doch zum geburtstag oder weihnachten ein gibsabdruck deiner füße oder schicke gestellte fotos :-D wie süß ist das denn^^ aber hätte er nicht auch dich anrufen können anstatt die o9oo nummer???
Taylor7
Taylor7 | 06.09.2008
3 Antwort
.......
Was heißt, ich seh das locker, klar hab ich ihm Vorwürfe gamcht, wegen dem schönen Geld, bin aber froh, dass jeder von uns sein eigenes hat und ich so nicht irgendwo mit reingerissen werde. Und Vertrauensbruch: Er hat keine andere angefasst, dass wäre für mich das Letzte, er hatte einfach Schiss mir davon zu erzählen, da er ja nicht wusste, wie ich darauf reagiere. Ob ich ihn dann abstoßend finde.
sternenfrau
sternenfrau | 06.09.2008
2 Antwort
Fetisch
... hey, kann auch mal jemand seine Meinung dazu schreiben? Nicht nur lesen. Wollte mal wissen, ob das jemand schlimm findet oder ähnliches erlebt hat. Gruß :-)
sternenfrau
sternenfrau | 06.09.2008
1 Antwort
Wow,
du siehst das aber alles ganz schön locker? Für mich wäre das der volle Vertrauensbruch. Und die Kohle 1000 € für so nen Müll. Ich würd meinen Mann erwürgen.
dieBobs
dieBobs | 06.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Outing 14+3 plötzlich Junge
18.04.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen