Was ist nur los?

Loewenbaby20
Loewenbaby20
18.08.2008 | 14 Antworten
Ich bin jetzt seit ca. 3 wochen mama und ich bin eigentlich total glücklich .. habe aber im moment das gefühl das ich meinen mann total vernachlässige bzw. er sagt es mir auch und ich kann es gar nicht haben wenn er mich anfast oder in den arm nehmen will, ist das normal? Hat jemand auch sowas erlebt? bitte um antworten ..
Danke im voraus ..
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
mach Dir keinen Kopf
Hallo, unsere ansonsten intakte und harmonische Beziehung war in der ersten Zeit nach der Geburt auch etwas angespannt. Aber ich denke, da solltest Du Dir keinen Kopf machen. Das geht vielen Paaren so. Mit der Zeit gibt sich das alles von ganz alleine wieder und der Nachwuchs wird euch noch mehr zusammenschweißen weil das Kind euer gemeinsames Projekt ist. Und da macht es auch Spaß anstehende Entscheidungen gemeinsam zu diskutieren. Viele Grüße Moni
monileinxx
monileinxx | 19.08.2008
13 Antwort
Das ist schon ok!
Mir ging es ähnlich. Ich war zwar überglücklich aber auch hochsensibel für Stress, Neues und vor allem für Kritik. Alles richtig zu machen und es dem Baby im neuen zu Hause so angenehm wie möglich zu machen haben mich einfach hochgeputscht. Überempfindlich war ich ... mach dir keine Sorgen! Erkläre das einfach deinem Freund. Er wird es verstehen!
Mama-Tina
Mama-Tina | 18.08.2008
12 Antwort
Völlig normal...
Dein körper schüttet noch hormone aus, und will sich noch nicht wieder fortpflanzen :) und schützt sich so vor annäherungen
franzi1406
franzi1406 | 18.08.2008
11 Antwort
Der soll sich mal nicht so haben!
Er hatte dich doch die ganze Zeit vor der geburt ist doch klar das die ganze aufmerksamkeit auf das Baby gerichtet wird bis ihr euch eingespielt habt! Er sollte das aber verstehen... bald bist du doch auch wieder für ihn da nur abwarten!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 18.08.2008
10 Antwort
War bei mir auch so.
Bei meinem 1. Kind. Man muss sich erst mal auf die neue Sit. einstellen und das Baby hat da erstmal Vorrang. Der Typ kann sich ja selbst ne Stulle machen, wenn er Hunger hat usw. =) Außerdem war die Anfangszeit sehr stressig, da hat ich einfach keine Lust auf meinen Mann. Aber das vergeht. Und beim 2. war alles besser, vielleicht ist man da abgeklärter. Kopf hoch, das wird schon ....
spicekid44
spicekid44 | 18.08.2008
9 Antwort
...
Ist wirklich normal. Aber auch das legt sich irgendwann . Man muss sich halt an die neue Situation gewöhnen. Ich finde es aber, ehrlich gesagt, nicht toll, dass Dein Mann "jetzt schon" damit kommt... Obwohl es andererseits ja wichtig und richtig ist darüber zu reden. Aber überleg mal: 3 Wochen, das ist sooooooo eine kurze Zeit...
| 18.08.2008
8 Antwort
lass dich bloss nicht drängen...
...na sag mal... Du bist grad Mutter geworden- das ist es, was zählt- seit wann bestimmen denn die Männer uns in dieser Hinsicht- lass ihn ruhig warten und Dir Zeit- Du hast im Moment wahrscheinlich mit Dir und Deinem Gedankenwirrwar genug zu "kämpfen" im Moment- sag ihm, dass es für Dich eine Enorme Kraftanstrengung für Dich ist, auch emotional- ein Baby ist keine Puppe- das muss man erst mal mit sich selbst ausmachen im Moment- lass Dich NICHT bequatschen- konzentrier Dich auf Dich und Euch- Baby geht VOR!!!
| 18.08.2008
7 Antwort
Achso
herzlichen Glückwunsch zu deinem Baby :-)
Ijeoma
Ijeoma | 18.08.2008
6 Antwort
!
das ist normal es sind noch die homone
dorchen25
dorchen25 | 18.08.2008
5 Antwort
ich glaube das
ist normal, am anfang bekommt halt die meiste aufmerksamkeit das baby und es braucht dich ja auch am meisten momentan. war bei uns auch nicht anders aber das hat sich dann auch wieder gelegt, es muss sich halt jeder erstmal an die neue situation gewöhnen. Ist schon ne umstellung, z
dori-maus-79
dori-maus-79 | 18.08.2008
4 Antwort
mäner
ich hatte das auch und dein mann muss auch verstädnis dafür haben du bist immerhin erst seit 3 wochen mami das ist immer ein bisschen komisch anfangst doch musss er genauso mit machen und wenn du nicht willst das er dich berührt dan sag ihm einfach das du es momentan nicht willst und das du halt irgentwan von alleine kommst zum kuscheln
knufie
knufie | 18.08.2008
3 Antwort
.....
Ein bisschen hatte ich das auch, aber ich denke das das vollkommen normal ist. Deine Hormone spielen immer noch verrückt. Du hast immerhin grad mal vor 3 Wochen ein Baby geboren. Lasst euch Zeit dabei. Es ist doch auch normal das jetzt ersteinmal euer Kind im Mittelpunkt steht. Bitte ihn lieb drum das er versuchen soll verständniss für dich zu haben. Das wird sich bestimmt wieder legen. LG
Ijeoma
Ijeoma | 18.08.2008
2 Antwort
...
bei mir war es auch so weil ich so im babystress war mit stillen und wenn ich mal nicht stilllte wollte ich zeit für mich haben
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 18.08.2008
1 Antwort
ist eben eine schwierige zeit
am anfang. es ist für alle neu und deine meiste aufmerksamkeit bekommt jetzt halt mal das baby. ich glaub das legt sich mit der zeit schon, geduld ist angesagt ;)
tobismami
tobismami | 18.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geburtstagsgeschenk für Mama
25.01.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen