Tampons

mausele
mausele
13.09.2008 | 15 Antworten
Hallo, ich hatte am 3.11.07 meine Tochter geboren, wurde auch genäht, da ich innen gerissen bin. So nun hab ich mal ne blöde Frage :-) bitte nicht lachen:-( Ich hatte vorher nur Tampons benutzt, nur seit der Geburt, tut mir das Einführen weh und auch das wenn ich doch mal 1-2 Tampons ohne Schmerzen eingeführt hatte und auch einige Zeit innen hatte, dann es ab dem 3. od. 4. halt weh tut. Ich kann keinen ganzen Tag Tampons verwenden. Hab dann wieder Binden genommen, aber das ist mir irgendwie zuwieder, aber nehmen muss ich ja was:-). Kennt das jemand? Auch beim GV, zum einen ich werd nicht mehr so feucht wie vor der Geburt und auch das Eindringen tut weh. Gibt sich das? Meine FA meinte das sei normal denn die Gedanken sind halt als Mama bei dem Kind und jede Frau kann nicht voll abschalten. Oh ich bin irgendwie nicht glücklich darüber. Was kann ich blos machen? Brauch ich nen Psychiater? Kennt das jemand? Danke für die Antworten. Dachte das gibt sich alles wieder von alleine, aber bisher ne Fehlanzeige:-( Danke für die Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
das Dauert und dauert und dauert
Versuch mal die von O.B. mit den eingedrehten Rillen. Weis nicht mehr wie die richtig heißen. Das Dauert halt so seine Zeit. Beim ersten Kind habe ich ca. 2 Jahre gebraucht, bis es so normal war, in etwa so wie vorher.
NadinemalZwei
NadinemalZwei | 14.09.2008
14 Antwort
hmmmm
versuche dich mal völlig zu entspannen zb mit einem bad oder sonst was. ich hatte das auch nach kaiserschnitt ich musste statt die 6 wochen noch mal eine dazu warten dann merkte ich nix mehr. und zu dem tampons naja...vielleicht halb tags binden der rest tampon
piccolina
piccolina | 13.09.2008
13 Antwort
Tampons
Zwecks den Tampons kann ich nur zu den mit Einführhülse raten, dann tut das wenigstens nicht mehr weh. Vielleicht kannst Du einen Mittelweg nehmen: z.B. nachts Tampons und tagsüber Binden. Ich habe 3 Monate nach der Geburt mit einer Pille angefangen, die frau über volle 28 Tage nimmt und dann ohne Pause gleich weiter, deshalb bin ich von den Tagen bisher auch verschont geblieben. Das Problem mit dem GV hatte ich auch , hat sich jetzt glücklicherweise wieder geregelt. Mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt. Hatte noch von dem Damm-Massageöl, das tut da auch gute Dienste. LG Anke
ronjafaxi
ronjafaxi | 13.09.2008
12 Antwort
hi nein ich denke
nicht das du zum psychiater musst mein schatz ist im dez geborn und ich fange jetzt erst langsam an wieder mich mehr mit meinem körper im einklang zu fühlen ich weiss hört sich doof an aber ist so die erste zeit ist man immer beim kind auch wenn es nur gedanklich ist sich da vollkommen fallen zu lassen ist sehr schwer. man hat vor kurzer zeit ein baby bekommen und das man nicht sofort wie vorher alles normal weiter macht ist verständlich. Versuch dich mehr zu entspannen such dir mom wo du dich um dich kümmerst ích weiss nicht leicht aber es klappt von tag zu tag mehr
Mamajustin
Mamajustin | 13.09.2008
11 Antwort
Achja...
es liegt bestimt nicht am nähen wurde auch genäht bei meiner tochter und hab keine probleme :-) und naja mit dem tampos geht bei mir halt alles gut bloß mit dem sex naja keine ahnung denke aber das es weh tut weil das bei meinen sohn so war
Netty1989
Netty1989 | 13.09.2008
10 Antwort
mmm meine ist gard 5 monate
meine tage hat ich noch nicht aber das mit dem ist bei mir leider auch so immer aua
Scarli
Scarli | 13.09.2008
9 Antwort
ich kenn das
aber bei mir war es das der arzt meinen dammriss zu tief zugenäht hatte.meine fa hatte mir einen kleinen teil wieder aufgeschnitten und nach vielen, vielen schmieren gings dann wieder. ach übrigens mein sohn kam auch am 3.11.07 auf die welt. lg
cleousissy
cleousissy | 13.09.2008
8 Antwort
Naja...
Das mit dem tampos das ist gewöhnungssache denke ich hab das problem ja nicht und das da nicht richtig feucht wirst oder so liegt wirklich daran das du nicht ganz bei der sache bist du denkst zuviel nach das problem habe ich auch immer außer ich habe was getrunken dann nicht :-)
Netty1989
Netty1989 | 13.09.2008
7 Antwort
Hallo
Kenn das Problem nicht persönlich, hab aber schon gelesen, dass manchmal zu weit zugenäht wird. Sprich deinen FA mal darauf an. LG und gute Besserung
tussnelta
tussnelta | 13.09.2008
6 Antwort
ich
kenne das zu gut mit dem GV. hab da genau das gleiche problem! aber man kann damit leben . also mein arzt sagt bei mir ist alles normal und er wüsste nicht warum es weh tut und so! ich hab das jetzt seit vier jahren, und ich glaub nicht dran das es nochmal weg geht! vielleicht hast du ja glück!!!!!!!!!!!!!
lina-marie17
lina-marie17 | 13.09.2008
5 Antwort
..............
Mh vielleicht nimmst du mal die ganz kleinen Tampons oder gar keine und redest mal mit deinem FA drüber.
conny80
conny80 | 13.09.2008
4 Antwort
Kann Dir da leider keine Antwort geben,
hab aber dasselbe Problem, das ich beim Einführen der Tampons Probleme hab. Kann sie ni so weit reinschieben, da wie ne Blockade da is und dann tuts richtig weh oder sie bleiben ni richtig drin und Rutschen raus. Nach 2 Kindern liegts vielleicht auch an der Gebärmutter, die zu weit unten ist...
Diana81
Diana81 | 13.09.2008
3 Antwort
:o)
Würd mich auch mal interresieren was du jetzt für antworten bekommst hab nämlich die gleich probleme, könnte ich gescrieben haben. :o)
NUKI
NUKI | 13.09.2008
2 Antwort
-
also.. ich hatte das nach der geburt auch eine weile.. und zwischendurch immer mal wieder.. aber mittlerweile geht es wieder.. aber ich merke auch, dass das alles "reizbarer" ist, wasecht nicht so toll ist weil es ja dann schmerzt. ich hatte 6 monate nach der geburt garkeinen sex. ich fand allein den gedanken daran abartif.. ich hab ja schließlich ein kind geboren.. aber nach einer weile hat es sich wieder normalisiert... manche brauchen eben länger.. lass dir zeit
Cookiecrisp
Cookiecrisp | 13.09.2008
1 Antwort
---
solltest keine Tampons nehmen!!!
melmue
melmue | 13.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tampons nach Geburt
10.08.2012 | 5 Antworten
Nelkenöltampons
07.05.2012 | 14 Antworten
Nelkenöltampons - Wer hat Erfahrung
06.04.2012 | 3 Antworten
nelkentampons
16.01.2012 | 8 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen