Was würdet ihr tun, wenn euer Freund versucht, euch vor seinen Freunden zu verheimlichen?

Lassome
Lassome
12.03.2008 | 15 Antworten
Diese Frage hat zwar nichts mit Kindern zu tun, würde mich aber trotzdem mal interessieren. Ich bin scchon lang mit meinem Freund zusammen und wir haben zusammen ein Kind und leben auch zusammen. So ist das eigtl auch ganz harmonisch, nur dass ichs blöd find, dass ich keinen einzigen seiner Freunde kenne. Er behauptet immer, dass es sich einfach nur bis jetzt nicht ergeben habe und dass es keine Absicht sei, aber wenn wir z.B. unterwegs einenseiner Freunde treffen, schickt er mich immer sehr vehement schnell weiter ("Geh du doch schon mal voraus, wäre doch nur langweilig für dich. Da kommt gleich ein Freund von mir, mit dem ich mal kurz reden will") Und so wart ich dann halt 10m weiter vorne, bis er fertig ist
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ich würde ihn erstmal ganz direkt darauf ansprechen. Klar kann der Hintergrund irgendwas komisches oder zwielichtiges sein, aber vielleicht ist dein Freund in der Hinsicht auch einfach ein kompletter Empathie-Krüppel und blickt nicht, dass er sich komplett daneben verhält. Vielleicht bist auch gar nicht du ihm peinlich, sondern sind Freunde...wäre ja auch möglich. Wenn er dir nicht ordentlich rede und Antwort steht, würde ich künftig auch einfach auf Konfrontation gehen und mich seinen Freunden vorstellen, wo ich kann.
JG86
JG86 | 07.06.2015
14 Antwort
@ Rya
Das hab ich auch grad gedacht... vielleicht hat er ja noch ne andere, die die freunde kennen... oder vielleicht isser ja schwul?!? vielleicht mal nachfragen...
NoveMesto
NoveMesto | 12.03.2008
13 Antwort
vielleicht
führt er ein Doppelleben??? Also ich persönlich würde nicht klar kommen damit... mir würden 1000 schlimme Dinge durch den Kopf gehen, warum sein Verhalten so ist...
Ryna
Ryna | 12.03.2008
12 Antwort
.........
wie bitte?sowas lässt du dir gefallen?ich würde auch einfach stehen bleiben und mal guten tag sagen.oder will er dich verheimlichen?nee den würde ich echt dem marsch blasen.
Mami1903
Mami1903 | 12.03.2008
11 Antwort
ich hätte ihn die
meinung des jahres gegeben.ich hätte es nicht zugelassen.so eine frechheit lass dir sowas nicht gefallen.ich hätte wenn er das mehr mals macht schon längat die meinund erteilt und sogar verlassen dann kann mit seinen flitschen reden.boh der soll mir mal über denn weg laufen.der kann erst mal rennen.lach lass dir sowas nicht gefallen wenn er dich lieben u schätzen würde hätte er keine geheimnisse!!!!!! lg
chizlahne
chizlahne | 12.03.2008
10 Antwort
beziehung sieht aber anders aus!!!
Also das geht ja schon mal gar nicht, bleib einfach dabei stehen und dann wirst du ja sehen wie dein freund reagiert wenn er ruhig bleibt dann ist ja alles ok kann aber auch sein das er sauer wird und darauf besteht das du weiter gehst...aber dann hartnäckig bleiben und einfach dabei stehen bleiben.Wenn er dir gegenüber nichts zu verbergen hat dann bleibt er ruhig.Aber trotzdem würde ich ihn mal darauf ansprechen was das verhalten von ihm soll.ich kenne das sowas gabs bei mir auch schon mal.also augen zu und durch......einfach mal fragen was los ist.
Mama0301
Mama0301 | 12.03.2008
9 Antwort
Ich wurde auch verheimlicht, jetzt ist er mein EX!!!!
Ich hatte das auch mit meinem Ex. Deshalb ist er jetzt auch mein Ex. Wir haben Gott sei dank kein Kind miteinander. Ich würde ihn verlassen, ich hab es nicht ausgehalten. Er hat das mit mir genauso gemacht. Wir waren einkaufen und er hat mich weggeschickt wenn er einen Freund gesehen hat. Wie gehts Dir dabei??? Sicher ihr habt ein Kind miteinander, das ist aber heutzutage kein Grund mehr zusammen zu bleiben. Ich hab mich dann gefragt: Schämt er sich für mich??? Das kanns nicht sein. Wenn es Dir bei der Sache nicht gut geht, dann ändere es. Ich bin Gott sei dank rechtzeitig gegangen, wir haben schon an einem Kind "gebastelt"!!! LG Simona
esmona
esmona | 12.03.2008
8 Antwort
ich würde mich auch fragen...
WARUM???? ist schon sehr komisch, oder?
Talena
Talena | 12.03.2008
7 Antwort
Was würdet ihr tun, wenn euer Freund versucht, euch vor seinen Freunden zu verheimlichen?
stehen bleiben! nicht deinem freund "zuliebe" weiter gehen! das is ja wohl n scherz oder? ich würd meinen freund drauf ansprechen ob er was verheimlicht.wegen seiner reaktion! würde ich also überhaupt nicht akzeptieren
piccolina
piccolina | 12.03.2008
6 Antwort
Das geht ja gar nicht!!!!!!!!!
Also enn du mich frägst.Ich finds scheisse wenn dein Freund dich verheimlicht....Also cih würde mich schlecht fühlen.Und erst recht wenn ihr ein Kind zusammen habt dann erst recht.Also mir würd das zu denken geben ob er zu dir steht, weil wenn er zu dir stehen würde dann hätt er auch kein Problem dich auch anderen Leuten oder seinen Freunden Vorzustellen.Das ist kein Argument von ihm wenn er sagt "geh du schon mal vor, es wär eh nur langweilig für dich".... Frag ihn mal er soll dir gründe dafür geben warum er dich so verheimlicht und erst recht wenn ihr ein Kinf zusammen habt.
BOMBEL
BOMBEL | 12.03.2008
5 Antwort
Warum gehst du
denn weiter? Bleib doch einfach stehen. Ich kenne die Freunde meines Mannes auch nur flüchtig. Aber das stört mich auch nicht wirklich. Wenn er mich allerdings wegschicken würde dann würd ich da auch drüber nachdenken. Abe das macht er ja nicht. er stellt mich ihnen vor. Also..das nächste Mal nicht weitergehen sondern bei ihm stehen bleiben. Und sag ihm das dich das verletzt, vielleicht ist ihm das gar nicht so bewußt.
Jacaranda
Jacaranda | 12.03.2008
4 Antwort
oder nach ner minute
rufste dann ganz laut "SCHAAAATZ können wir weiter??" dann denken sich die freunde vielleicht auch "hä? wieso is sie denn nicht stehn geblieben?" und sprechen deinen freund an, das wird dann auch sehr peinlich für ihn :))) vielleicht versteht ers dann mal
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 12.03.2008
3 Antwort
.....................
das find ich aber blöd von deinem freund... also sowas kenn ich gar nicht... stell dich beim nächsten mal einfach vor...
_Junimond
_Junimond | 12.03.2008
2 Antwort
bitte??
wie alt ist denn dein freund? sorry, aber damit würd ich gar nicht klarkommen. der muss doch zu dir stehen, ihr habt nun auch ein kind zusammen. also das find ich echt merkwürdig. würd mit ihm sprechen, frage ihn doch mal, wie ers ich fühlen würde, wenn du dasselbe mit ihm tun würdest... lg!
shina84
shina84 | 12.03.2008
1 Antwort
ich würde beim nächsten mal
einfach dreist stehen bleiben und sagen zu dem freund hi ich bin ... die freundin von.... sowas ist doch ne frechheit
Taylor7
Taylor7 | 12.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Unsicher gegenüber "Freunden"
21.07.2012 | 9 Antworten
habt ihr das mal versucht?
10.05.2011 | 15 Antworten
Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen