Startseite » Forum » Partnerschaft » Allgemeines » was soll ich tun

was soll ich tun

mausi2261984
Hallo,
ich hatte am 20.12 Entbindungstermin bin nun überfällig gestern abend hat sich nun noch mein Freund getrennt nach 2Jahren Bez es is doch immer alles supi gelaufen..
was soll ich jetzt tun bin total verzweifelt.wees noch net ma den Grund für die Trennung er sagt es sei nun ma so und Punkt.
es tut so weh.würd am liebsten alles aufgeben..
von mausi2261984 am 22.12.2007 09:00h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
bluestar_one
man das tut mir Leid
dein freund ist echt doof, aber wer weiß was er hat und er kehrt doch irgendwann wieder zu dir zurück. Wenn du Hilfe brauchst oder nicht weiter weißt, weißt du ja wir sind für dich da und wenn Mamis von Mamiweb in deiner Nähe wohnen, kommen sie euch dann sicherlich besuchen wenn du magst und Helfen euch auch. Keine Sorge, du schaffst das mit deiner Maus. LG nicole
von bluestar_one am 22.12.2007 09:39h

10
Mona28
dein Freund.............
dein Freund hat sich von dir getrennt obwohl gerade jederzeit euer Baby auf die Welt kommen kann?????
von Mona28 am 22.12.2007 09:25h

9
4kids
Antwort
ohje.das tut mir leid.... und das wo du ihn jetzt am meißten brauchst.... Hat er vielleicht Angst mitzugehen ? ... Stell ihn zur Rede.... Man kann doch keine fast gebärende Frau sitzen lassen ... Oh was denkt der sich?! Ich finde es super von Dir das du darüber reden magst, das hilft dir auf jeden Fall Gib jetzt bloß nicht auf, denke an Dich und dein Baby - es geht im extremen fall auch ohne Mann. du hast ja noch eine Hebamme und Mutter?! , die dich unterstützen im Kreissaal, aber ich wünsche es euch , das ihr wieder zusammen seid- und das vor der Geburt... und er soll gefälligst mit der Sprache rausrücken... Heute ist es wieder normal unsere Beziehung , aber ... ich hoffe für euch nur das beste- reg dich nicht zu viel auf... das bekommt deinen Baby nicht... und alles , alles gute für deine Geburt
von 4kids am 22.12.2007 09:13h

8
mausi2261984
Danke
Danke euch allen.. ich werd für die kleine nicht aufgeben.. werd es für Sie tun sie brauch mich und das weiß ich.. irgendwie werd ich das auch allein hinbekommen.. Hoffentlich
von mausi2261984 am 22.12.2007 09:11h

7
Spatzenmama
Oh je
Na toll und das zwei Tage vor Weihnachten. Na ja du das dein Kind noch net da ist hat ja so weit ich weiss nix zu heißen meine Cousine war eine Woche überfällig. Das mit deinem Freund ist sch..... aber was willste denn jetzt machen das wichtigste sind jetzt zu allererst dein Kind und du. Es ist scheiße verlassen zu werden ich glaub das kennt jeder aber so wirklich helfen kann dir da keiner, du musst halt jetzt erst einmal an dein Kind und dich denken und versuchen dich abzulenken. Ich weiss natürlich das ich dir mit diesen worten so net helfen kann aber ich drück dir die Daumen das dein Kind bald da ist. Lg Tanja
von Spatzenmama am 22.12.2007 09:08h

6
Sunny78
Sei stark...
Gerade jetzt solltest du stark sein, denn du bekommst ein BABY und nur das ist bzw. sollte für dich wichtig sein. Einen Grund für die Trennung solltest du nicht suchen. Er hat vielleicht einfach nur kalte Füsse bekommen oder war überhaupt nicht bereit für die ganze Verantwortung...Der ganze Stress denn du jetzt hast überträgt sich auch auf das Ungeborene und ich kann mir nicht vorstellen, dass dir dies egal ist. Also versuch erstmal nur zu 100 % an euch zu denken bevor du dir Sorgen um deinen Freund machst. Vielleicht bereut er es ja und kommt zu dir zurück. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück bei der Entbindung und passt auf euch auf!!!!LG.
von Sunny78 am 22.12.2007 09:07h

5
Engelauferden
warten warten warten
hallo ich war 10 tage drüber so lange es euch beiden gut geht ist alles ok...er/sie möchte halt noch nicht......alles gute.....
von Engelauferden am 22.12.2007 09:05h

4
Ilsebille
oh nein
du gibst jetzt hier mal garnichts auf.Es ist sehr schliomm das mit der trennung ja, sowas tut saumäßig weh aber das geht auch vorbei.Niemand ist es wert das man sich seinetwegen gehen lässt .Alles ist zu schaffen.Konzetriere dich jetzt erstmal auf den Wurm.. er wird nicht immer drin bleiben, raus müssen sie alle mal ;-)Wegen deinem freund...lass ihn in Ruhe..reagiere im Momwnt mal garnicht auf ihn... du wirst sehen er kommt dann von ganz allein wieder. Wahrscheinlich wächst ihm gerade irgendwas über den Kopf oder kriegt panik...das ist nichts ungewöhnliches. Schau ich bin mit zwei Kindern allein und es geht auch...und jeder der selbstständig atmen und denken kann kann auch alles andere allein. Wenn es dir hilft rufe IM KH an und lass dich heute schon einweisen...da bist du ncht allein und wenn es los geht schon da..es wird dich niemand fortschicken
von Ilsebille am 22.12.2007 09:04h

3
cat84
was soll ich tun
Nein du darfst nicht aufgeben auch wenn es verdammt weh tut.Aber in deinem bauch ist dein Kind das dich braucht.Jetz hast du dann nicht nur mehr für dich die verantwortun sondern für dein Baby da kann man nicht einfach so aufgeben.Ichwünsche dir ganz viel Glück und Kraft.
von cat84 am 22.12.2007 09:04h

2
Bunny666
..............
omg....es tut mir leid für dich....mir fehlen die worte...
von Bunny666 am 22.12.2007 09:04h

1
jessi210
das mit deinem freund tut
mir leid ich wünsche dir alles gute auch für die bevorstehende geburt du brauchst kraft für die geburt lass dich jetzt nicht so kurz vorher hängen auch wenns schwer is das dein freund schluß gemacht hat vielleicht is ihm das zuviel?
von jessi210 am 22.12.2007 09:03h


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter