Mein Mann hat Probleme mit den Ohringe für meine Tochter Sie ist schon 9 Monate, aber er ist immer dagegen Er hat gesagt, dass es noch früh ist I

jgabka
jgabka
02.09.2008 | 20 Antworten
Sie ist schon 9 Monate, aber er ist immer dagegen.. Er hat gesagt, dass es noch früh ist.. Ich war 2 Wochen alt und habe ich bekommen.. ist nichts passiert. Ich weiss nicht was soll ich machen .. hmm
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Ohringe
danke schön für eure Meinungen, ich bin froh, dass ich so viele und gleiche Meinungen bekommen habe.. Jetzt weiss ich schon, was soll ich machen
jgabka
jgabka | 02.09.2008
19 Antwort
Was soll das?
Wozu braucht ein neun Monate altes Baby Ohrringe? Was hat es davon? Mein Mann hat auch Probleme damit und ich kann ihn voll verstehen. Für wen machst Du das denn, für die Kleine oder für Dich? Denk drüber nach.
Beativ
Beativ | 02.09.2008
18 Antwort
...
was für probleme sollen da den auftretten?
cherry1982
cherry1982 | 02.09.2008
17 Antwort
Definitiv zu früh.
Meine Tochter bekam welche zum 3. Geburtstag, sie war auch sehr tapfer, hat es gut verkraftet, aber als die Gesundheitsstecker rauskamen und andere Ohrringe drin waren, haben sich die Ohrlöcher entzündet. Jetzt sind sie fast zugewachsen, da sich das Ganz sehr knorpelig anfühlt. Muss nicht bei jedem Kind so sein. Und dann finde ich es bei Baby´s nicht gerade schön. Es passt einfach nicht. Lass Dir doch Zeit, die laufen doch nicht weg.
Wichtelchen
Wichtelchen | 02.09.2008
16 Antwort
ich hab
meiner tochter mit 2 jahren ihre ohrringe aussuchen und die löcher gleich machen lassen...hat überhaupt nicht geweint-war sogar recht stolz drauf:-) warte loieber noch ein wenig, sodass sie sich die ohrringe selber aussuchen kann
mandyhandy
mandyhandy | 02.09.2008
15 Antwort
Hallo, naja das müsst ihr selbst entscheiden.
Wollten unserer Kleine auch schon längst Ohrlöcher stechen lassen und haben es aber erstmal gelassen. Da der Kinderarzt davon abgeraten hat, da dadurch schwerwiegende Probleme entstehen könnten, wenn man seinem Kind halt so früh schon Ohrlöcher stechen lässt. Er meinte sowas ist frühstens ab dem 10. Lebensjahr empfehlenswert. Aber wie gesagt, das muss jeder selber wissen. LG Mandy
mandy211
mandy211 | 02.09.2008
14 Antwort
..............
Also ich muss sagen bei uns hier wird das erst mit drei Jahren gemacht. Kann deinen mann auch etwas verstehen ich habe es auch später machen lassen.
conny80
conny80 | 02.09.2008
13 Antwort
Ich denke
auch das die Kleinen es selber entscheiden sollten. Ich lasse ihr nicht einfach welche machen, weil ich es möchte das sie Ohrringe hat...vielleicht findet sie es ja später doof. Also ich denke ich warte bis sie von alleine ankommt und fragt, dann bekommt sie sie auch von mir. LG Schnecki
SchneckiMS
SchneckiMS | 02.09.2008
12 Antwort
...
also meine beiden mädels haben mit 1 jahr die ohrringe bekomme hat keine von beiden geweint war bei einer piercerin damit das ist ne meisterrin die hat bei mir auch die alle gemacht also kenne die schon seit 6 jahren. meine kinder sind auch noch nicht hängen geblieben und wenn können die das auch mit 8 oder 12 jahren denke jeder soll es selbst entscheiden wann es sein soll.... lg
cherry1982
cherry1982 | 02.09.2008
11 Antwort
Finde ich auch viel zu früh
Ohringe bei Babys. NEE SCHLIMM!!!!!! Lass sie doch mit 4 selber entscheiden was sie will. Vielleicht will sie es ja auch nicht und wenn ja dann sucht sie sich selber welche aus. Ist doch viel viel schöner.Also vor 4 Jahre würde ich keinem Kind einen Ohrring machen lassen. Finde das nicht schön und auch nicht so toll wenn man einfach was am Körper des Kindes macht, was immer bleibt ohne das es mitentscheiden durfte. Hab mal nen kleinen Jungen gesehen der hatte im linken Ohr nen goldenen Ohrring. Schlimm, der konnte net mal laufen. Hammer schlimm. Gerade beim Jungen, aber auch bei einem Mädel würde ich warten.
dragonlady84
dragonlady84 | 02.09.2008
10 Antwort
............................
bin ganz der meinung deines mannes! ich finde meine kinder auch ohne ohrringe wunderschön! und später können sie sich immernoch selbst entscheiden!!!
Ninchen84
Ninchen84 | 02.09.2008
9 Antwort
Hallo
Also, wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht warum ein 9. Monate altes Baby schon Ohringe braucht Aber am Ende muß das ja jeder selber Entscheiden, auf keinen Fall einzelnd, sondern nur zusammen. Vielleicht ein Kompromiss? Vielleicht zu Weihnachten? wäre ein schönes Geschenk ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2008
8 Antwort
Ich würde noch warten
Kinder in dem Alter machen noch zu hektische und unkontrollierte Bewegungen. Ich hätte Sorge, daß sie sich die Ohrringe rausreißt. Ich finde, 4 Jahre ist ein gutes Alter, dann weiß sie , was gemacht wird, und hat bestimmt auch Freude dran, wenn sie sich ihre Ohrringe selber aussuchen darf.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 02.09.2008
7 Antwort
ich würde an deiner stelle
noch warten mit den ohrringen. ich finde es zufrüh dafür
MamaFranzi
MamaFranzi | 02.09.2008
6 Antwort
ohrringe
ja ich finde es auch noch arg früh.also ab dem kindergarten alter kann man noch mal drüber sprechen wenn sie mit entscheiden können.es sind ja auch höllische schmerzen für die kleinen.
gina-john2007
gina-john2007 | 02.09.2008
5 Antwort
------------------------
habe von vielen gehört, das sie in diesem alter ohrlöchergestochen haben.ich finde es ok!! ich selber habe erst mit 10 jahren welche bekommen.mein papa hat auch immer gesagt, es ist zu früh.
nouri
nouri | 02.09.2008
4 Antwort
Wir ham jetz unsrer Tochter (19 Monate) auch welche stechen lassen.
Viele sind der Meinung, man sollte das Kind selber entscheiden lassen, aber bei uns ham alle Kinder zeitig Ohrlöcher bekomm und bisher hat sich keiner beschwert.
LiselsMama
LiselsMama | 02.09.2008
3 Antwort
hii
also ich habe welche mit 12 bekommen und bin zusammengekracht und krankenwagen musste kommen... war echt nicht schön..ich weiß ausnahmen :)
janina2712
janina2712 | 02.09.2008
2 Antwort
Ohrringe
Also, ich würde warten. Meine Maus ist 21 Monate alt und hat keine. ich finde ehrlich gesagt, wenn die alles da in dem Alter ausprobieren und dann Ohrringe haben, die könne ja dann auch überall hängen bleiben. Außerdem finde ich, sollten die Kinder das selber entscheiden. Ist meine Meinung. Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 02.09.2008
1 Antwort
Mein Freund
ist auch dagegen und meine Tochter ist immerhin schon 2 1/2. In gewisserweise kann ich ihn ja verstehen, da das für Kinder ja meist ni ohne Tränen endet. Ich finde es trotzdem schön und irgendwann wird die Zeit kommen, da hat meine auch welche.
Diana81
Diana81 | 02.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

probleme probleme und nochmehr probleme
04.05.2012 | 15 Antworten
hilfe probleme in schwangerschaft
12.01.2011 | 3 Antworten
Mein Kind hat Probleme beim einschlafen
31.10.2010 | 3 Antworten
Probleme nach dem Sex
25.05.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen