Ab dem wievielten Monat kann ich mein Kind in einen Hochstuhl zum Essen und in eine Gehhilfe stecken?

YANNIC
YANNIC
01.10.2007 | 6 Antworten
Mein Sohn Yannic ist nun viereinhalb Monate alt, er möchte nicht mehr liegen, drückt sich mit dem Oberkörper von seiner Wippe weg und uns scheint es , daß langsam alles für ihn langweilig wird. Ab wann können wir beginnen ihn hinzusetzen, wann in einen Hochstuhl und wann in eine Gehhilfe?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hochstuhl
also ich würde warten bis dein kleiner richtig und alleine sitzen kann.
LaaDy
LaaDy | 01.10.2007
5 Antwort
Ergänzung....
Das sich die Kleinen nach oben drücken ist normal und wünschenswert. Mit ein bischen Animation und Spaß sollte er sich in einem Monat vielleicht drehen können. Vielleicht hast Du sowas wie einen Wipper, Baby darin aber auch nicht zu lange liegen lassen. Am gesündesten ist immer noch der gute alte Fussboden mit einer warmen Decke darunter. Nen Spielecenter über ihn, damit ist er beschäftigt. Ansonsten kannst Du ihm auch immerwieder ertwas Neues ranbinden, so das Abwechslung da ist. Ansonsten heißt es jetzt: der gute will beschäftigt werden - danach schläft es sich auch gut :-) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.10.2007
4 Antwort
langweilig
Sitzen fängt meistens ab dem 6. Monat an wenn Du dann merkst das dein Zwerg sicher sitzt kanns du ihn in den Hochstuhl setzen, nicht ehr denn für den Rücken ist das nicht sonderlich gut. Und von den gehhilfen kann ich dir nur abraten. Ist nicht gut. Lass den Zwerg lieber auf dem Fußboden rumrobben. LG:
Zwilling03
Zwilling03 | 01.10.2007
3 Antwort
Ab wann ...???
Von den gehhilfen lass bitte die Finger, diese Dinger sind in Deutschland nicht mehr zulässig, die die es jetzt noch gibt sind alte Bestände - dieses Ding kann gefährlich sein Was den Hochstuhl betrifft, den kannst Du benutzen, sobald Baby ALLEINE sich hinsetzen kann, denn dann ist die Rückenmuskulatur stark genug. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.10.2007
2 Antwort
Höhenverstellbar...
ich habe einen hochstuhl der höhenverstellbar ist, und da saß mein kleiner auch so mit 2 , 2 1/2 drin, kann man ja nich weit zurück machen, und eine gehhilfe würde ich von abraten! LG Mami 16
Mami16
Mami16 | 01.10.2007
1 Antwort
Hallo
Die Kinder sollten erst in einen Hochstuhl wenn sie selbststendig sitzen können. Weil forher kie Muskulatur noch nicht genug ausgereift ist. Zu frühes sitzen gibt auch Rückenschäden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hochstuhl - neu - gebraucht - welcher?
20.05.2011 | 22 Antworten
6 Monat mein Kind dreht sich noch nicht
09.07.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: