wie bring ich mein kind dazu selbst/allein einzuschlafen

powermama33
powermama33
10.10.2011 | 11 Antworten
hi mein sohn ist knapp 15 monate alt wie bring ich ihn dazu bzw. wie lern ich es ihm allein einzuschlafen ohne nächtliches schreikommando
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Tom ist nun fast 22 Monate alt. Ich kann dir da leider keinen Tipp geben, denn auf einmal hat er das selbst so gemacht. Ich bin vorher wahnsinnig geworden, weil ich mir so Gedanken gemacht habe wie das mal klappen soll mit dem alleine schlafen. Ich weiss nicht, ob viele Kinder das so von selbst machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2011
10 Antwort
:-)
kann dir da das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen!" empfehlen! Erfordert aber Konsequenz und gute Nerven. Beides wünsch ich dir von Herzen! :-) Ich hatte das auch bei Zwei von meinen Vier. Halte dir immer vor Augen: Du bist nicht die einzige Mutter, die das durch macht, und es wird besser! Und lass dich von den Wunderkind-Mamis, bei denen die Kinder 14 Stunden in der Nacht schlafen, nicht verrückt machen! Ruhig bleiben, und durch halten! Das klappt schon :-)
twinny4
twinny4 | 10.10.2011
9 Antwort
@powermama33
und genau da liegt der grund warum er es nicht kann...er sollte wach im bett liegen ohne vorher geschaukelt zu werden ect...er muß alleine einschlafen...nur dann kann er auch nachts wach werden und selbst wieder in den schlaf finden...kinder die wach werden und die einschlafsituation nicht wiederfinden weinen um den zustand wieder herzustellen...schläft er aber abends alleine ein, so ist der zustand beim nächtlichen wachwerden derselbe...er schläft wieder ein da wirst du was ändern müssen...aber das wird schwer...nicht ohne protest, weinen gehen...und du brauchst liebevolle konsequenz, gute nerven und geduld...jedes nachgeben wirft euch zurück und es dauert noch länger meine beiden lagen alleine wach im bett als sie etwa 6 monate alt waren...von daher habe ich bis jetzt sehr gute ein und durchschläfer
Maxi2506
Maxi2506 | 10.10.2011
8 Antwort
@mamavontom
und wie alt ist euer tom jetzt? bei uns war es auch ein fehler ihn zu uns zu holen . jetzt bekomm ich ihn nicht mehr aus unseren bett herraus. habt ihr vielleicht tipps oder ideen
powermama33
powermama33 | 10.10.2011
7 Antwort
@Maxi2506
er liegt meistens auf meinem Bauch und will "geschaukelt" werden. wenn er dann schläft kann ich ihn hinlegen und wenn er mal munter wird in der nacht dann gebe ich ihm seinen schnulli und leg mich daneben bis er wieder schläft
powermama33
powermama33 | 10.10.2011
6 Antwort
...
Ich habe mir auch lange Gedanken darüber gemacht, denn Tom ist von Geburt an nie alleine eingeschlafen, was natürlich unser "Fehler" war. Kurzum, vor einem Monat hat es angefangen, dass er alleine ins Bett wollte nach der Geschichte, und dabei ist es bisher geblieben. Er sagt "Nacht", Küßchen und kuschelt sich ins Bett. Wir haben da nichts gemacht, es kam sozusagen von alleine.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2011
5 Antwort
...
ohne schreien wird es am anfang wohl nicht gehen. ich selber bringe meinen sohn noch mit auf den arm schaukeln und bei ihm bleiben bis er schläft ins bett. kann nur von meiner freundin sagen wie sie es gemacht hat. hat ihren sohn hingelegt mit schnulli, gute nacht musik alles drum und dran und ist dann raus gegangen. natürlich hat der kleine geschrien. sie ist dann wohl alle 5 minuten rein, hat ihn wieder hingelegt und wieder raus. ging wohl ein paar tage so und dann schlief er von alleine ein ohne theater. höre dieses zu bett bringen auch von vielen anderen. bin persönlich kein fan von. aber da muss jeder für sich wissen.
sari01
sari01 | 10.10.2011
4 Antwort
nachtrag
wie reagierst du wenn er nachts schreit?
Maxi2506
Maxi2506 | 10.10.2011
3 Antwort
...
Anfangs habe ich Bei Julian da gesessen bis er eingeschlafen ist. Und inzwischen kann ich ihn hinlegen und rausgehen und er schläft ein. Vielleicht eine Geschichte vorher lesen oder ne RUnde kuscheln.
JACQUI85
JACQUI85 | 10.10.2011
2 Antwort
schläft er alleine wach ein?
oder bleibst du dabei/liegst daneben ect?
Maxi2506
Maxi2506 | 10.10.2011
1 Antwort
...
Er muss einfach lernen das da zu schlafen ist. Es wird wahrscheinlich ein paar tage nicht ohne Theater gehen. Meine Tochter schläft seit ihrer Geburt alleine, aber jetzt grade versucht sie es das ich bei ihr bleibe. Sie ist jetzt 9m. Würde ja bleiben bis sie schläft aber sie will dann auf den Arm und spielen obwohl sie müde ist. Also ist im Moment Abends so 20 Min Theater wo sie im Bett sitzt und Mama ruft. Ich gehe dann halt immer rein, leg sie hin, deck sie zu. Dann geb ich ihr einen Kuss und sag ihr das jetzt geschlafen wird und das Mama von draussen aufpasst :-)
Lyzaie
Lyzaie | 10.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann kind allein daheim lassen?
15.08.2012 | 37 Antworten
Kind alleine im Urlaub- zum ersten Mal
24.06.2012 | 11 Antworten
schwanger und fühl mich allein
22.04.2012 | 4 Antworten
Ab wann Kinder allein zu hause lassen?
16.06.2011 | 13 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading