maxi cosi

pams
pams
09.01.2008 | 19 Antworten
sagt mal, wenn man das baby ausm kh mit heim nimmt, setzt man es doch in nen maxi cosi für die autofahrt oder?
meine mutter meint, das teil brauch ich net, es würde auch die tragetasche vom kinderwagen reichen.
ich bin da etwas anderer meinung, leider hat sie sich da etwas angegriffen gefühlt, so nach dem motto: "du darfst ruhig auch mal was von mir annehmen".
zum thema feuchttücher: "waschlappen tuns auch". persönlich will ich lieber feuchttücher nehmen, sind net ganz so hart wie waschlappen und schnuppern besser. mutters antwort:" waschlappen sind net hart, wenn sie nass werden".
ohh is das anstrengend.

aber eigentlich war meine frage auf die sache mit dem maxi cosi ausgerichtet, der rest is mir grad nur so eingefallen.

lg pams
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Hallo Pams
Also deine Mommy meints nur gut, ja weisst du ja selber aber!!!!! Ehe das Würmchen da ist mach ihr mit ner Schachtel Merci und nem Tollen Blumenstrauss Klar, dass nicht sie sondern du die Mutter des Kindes ist und du dir gerne Ihre hilfe holst wenn du sie brauchst und sag ihr auch das du froh bist das du sie hast denn dann wird sie dich verstehn, weil wenn das so schon anfängt dann wart mal bis des Baby da ist! Kenns ja von meiner Mutter und ich war auch froh als ich sie anrufen konnt um sie zu Fragen wie wo was geht,
SweetMami25
SweetMami25 | 09.01.2008
18 Antwort
.............
oh man, können mütter anstrengend sein. wir hätten unseren kleinen nicht mitbekommen, wenn wir keinen maxi cosi beigehabt hätten. früher war das glaube ich so, dass man die babys so transportieren konnte, aber früher gab es ja auch noch keine maxi cosis.
Sandra_1980
Sandra_1980 | 09.01.2008
17 Antwort
du darfst
dein Kind gar nicht anders im Auto Transportieren als in einer Babyschale - was meinst du was das kostet... früher war das keine Pflicht, meine Eltern haben mich auch in einer Tragetasche transportiert aber die Gesetzgebung ist dann jetzt doch ein wenig anders. Also unverzichtbar ds Ding. Klar kann man auch waschlappen nehmen, aber ich bevorzuge auch feuchttücher, kosten zwar Geld aber sind in der Handhabung einfacher und was machst du wenn ihr unterwegs seit, Waschlappen und Wasser mitnehmen.
sam1506
sam1506 | 09.01.2008
16 Antwort
Mach das, was für DIch richtig ist
Hallo, also Maxi Cosi ist total wichtig, ohne den darfst Du gar nicht mit dem Auto fahren, das war früher nicht Pflicht, heute schon und es ist auch gut so. Und zu den Feuchttüchern, früher hat es keine Feuchttücher gegeben und hat Waschlappen genommen, ich nehme auch Feuchttücher, denn da sind auch gleich die ganzen Pflegestoffe drinnen, ersparst Du Dir die ganzen Cremen. Und ein guter Rat von mir, Du wirst nämlich sehr viele "gute Ratschläge" bekommen, mach nur das mit dem Du auch zurecht kommst!! Und höre auf Dein Herz, nur das ist richtig für Dein Kind, denn Du kennst es am besten. Ich will nicht Deine Mutter schlecht machen, aber früher war früher und heute ist heute. lg
niklas05
niklas05 | 09.01.2008
15 Antwort
Hi, du brauchst unbedingt einen Maxi Cosi
oder einen anderen Babysafe. Die Tragetasche vom Kinderwagen reicht auf GAR KEINEN FALL!!!! Deine Mutter ist da noch andere Zeiten gewohnt. Meine Mama hat mich früher auch einfach nur so mit der Tragetasche ins Auto gestellt und da gabs auch noch keine Anschnallgurte. Aber die Zeiten ändern sich. Das Baby ist in der Tragetasche nicht sicher falls ein Unfall passiert. Die Babysafes werden ja ständig verbessert und getestet. Also ohne geht es nicht, ist auch Vorschrift. Mit dem Waschlappen muss ich deiner Mama allerdings recht geben ;-) Da Feuchttücher immer irgendwelche Duftstoffe haben die die zarte Babyhaut reizen können und allergien auslösen können. Aber das muss jede Mami selbst ausprobieren. LG Mamausi
Mamausi
Mamausi | 09.01.2008
14 Antwort
hmmm..
Ich hab ma gehört fürs heimfahrn mit dem Auto sollte maxi Cosi scho Pflicht sein, iss ja au logisch, aber falls jemand zu Fuß heimgehn sollte tuts auch der Kiwa.
Ozelot
Ozelot | 09.01.2008
13 Antwort
Maxi cosi
Du darfst ein Baby doch nur im Maxi cosi im Auto transportieren. Das mit der Tragetasche war vor 20 Jahren noch erlaubt wenn die Polizei die mit einem nicht richtig angeschnalten Kind anhalten wird es teuer das kostet sogar Punkte.
lixjen
lixjen | 09.01.2008
12 Antwort
Maxi Cosi
Hallo, also wenn ihr mit dem Auto vom Krankenhaus nach Hause fahrt brauchst Du unbedingt einen Maxi Cosi. Soweit ich weiß, sind Tragetaschen heute nicht mehr zugelassen . Und was Feuchttücher und/oder Waschlappen betrifft fand/finde ich persönlich Feuchttücher am einfachsten. Die kannst du gleich mit der vollen Windel entsorgen und brauchst sie nicht waschen o.ä. Viel Glück. LG oni05
Oni05
Oni05 | 09.01.2008
11 Antwort
maxi cosi ist sicherer
huhu ... also ich finde auch das der maxi viiiiiiiiiiel sicherer ist weil die tragetasche vom kinderwagen kannste ja mit dem gurt gar nicht sichern...und feuchttücher finde ich auch besser also ich bekomme meinen kleinen auch besser damit sauber und der war bis jetzt noch nie wund oder so...
tatjana1987
tatjana1987 | 09.01.2008
10 Antwort
Also ich bin für Maxi Cosi, alles andere wäre mir zu gefährlich.
Wir schnallen uns ja auch im Auto an und achten auf unsere Sicherheit. Zum Thema Feuchttücher. Sind für unterwegs absolut praktisch. Für daheim verwenden wir gerne Kleenextücker und Öl. Da wird die Haut überhaupt net angegriffen. Aber ich finde das muss jeder selber für sich entscheiden.
Maus2811
Maus2811 | 09.01.2008
9 Antwort
maxicosi
hi! früher als es die maxi cosis noch niocht gab konntest du das kind mit der tragetasche des kinderwagens transportieren, aber heute zu tage darf man das gar nicht mehr. also du musst es im auto in ein maxi cosi legen. das mit den feuchttüchern, ist bestimmt besser als mit dem waschlappen du musst nur darauf achten das in den feuchtüchern kein parfüm drinnen ist. hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
sabrina5386
sabrina5386 | 09.01.2008
8 Antwort
Jupp, brauchst Du..
hast du mal auf der seite geguckt, die ich dir per pn geschickt habe??
pepples
pepples | 09.01.2008
7 Antwort
maxi cosi
ja maxi cosi is glaub ich sogar vorschrift füt den transport im auto.. zumindest in österreich... und ich finde feuchttücher auch besser =)
Steingahsner
Steingahsner | 09.01.2008
6 Antwort
natürlich nur
den maxi cosi für die autofahrt verwenden alles andere ist verboten lg simone
mami2206
mami2206 | 09.01.2008
5 Antwort
das kind muss doch gesichert
sein.stell dir das mal beim unfall vor!! nein sorry stells dir net vor.will dir keine angst machen aber du musst fürs auto nen maxi cosi haben.und wenn die polizei dich anhält gibts punkite und viel geld is weg.Weiß dat, weil meine family bei der polizei is.lg
Wunschbaby2007
Wunschbaby2007 | 09.01.2008
4 Antwort
du musst
auf jedenfall nen autositz nehmen, alles andere ist lebensgefährlich und nicht erlaubt
Mia2007
Mia2007 | 09.01.2008
3 Antwort
Die geben
dir das Kind nicht mit, wenn du keinen Maxi Cosi hast!!
Flatus
Flatus | 09.01.2008
2 Antwort
Doch...
Höre bitte nicht auf deine Mutter!!!! Meine meinte auch: Ein Kissen tuts doch auch. Ein Kindersitz ist Pflicht. Und auch viel sicherer als eine Tragetasche!!!
JanchenP
JanchenP | 09.01.2008
1 Antwort
Ja klar muß
man die Kleinen in dem Maxi Cosi transportieren.Ist echt das sicherste.Habe es auch so gemacht.
pampers64
pampers64 | 09.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

maxi cosi-frage
04.07.2012 | 9 Antworten
welchen maxi cosi
26.06.2012 | 3 Antworten
Welcher Maxi Cosi?
20.01.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: