Schreien beim Einschlafen beim Baby 8 Monate

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.05.2010 | 8 Antworten
Hallo liebe Mamis! Ich habe von Anfang an meine Süße immer wach ins Bett gelegt und es hat immer super funktioniert! Sie hat auch früher nie bei uns geschlafen, sie war bei jedem Mucks gleich munter, daher haben wir sie sehr schnell ins eigene Zimmer gelegt. Nun war sie öfter mal krank und hat gleichzeitig gezahnt und sie hat halt oft auch bei uns im Bett geschlafen und das Ende der Geschichte, sie brüllt sich jetzt immer in den Schlaf außer ich sitze daneben und streichle sie solange bis sie eingeschlafen ist. Irgendwie find ich das ja süß aber ich denk mir halt, wenn ich das Sophia jetzt mit fast 9 Monaten angewöhne, wirds sicher sehr schwer das wieder abzugewöhnen, allerdings sie steigert sich so rein beim Schreien, heute hat sie sich und mich dann sogar total vollgekotzt. Ich habs sogar probiert, dass ich sie einfach runter auf den Boden setze und mal brüllen lassen (weil sie haut dann auch richtig um sich oder zwickt wenn sie so in Fahrt ist und das ist auch nicht gerade angenehm) und dann als ich den Eindruck hatte, sie hat sich ausgetobt wieder auf den Schoß genommen und da hat sie sich dann auch gleich mal beruhigt. Aber sobald ich sie in ihr Bett lege, geht das Gebrülle wieder los, dann beruhige ich sie im Bett durch Streicheln und dann schläft sie ein. Ist das jetzt einfach nur eine Phase oder gewöhne ich ihr das dauerhaft an? lg Carmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Virginia19
was ist die die ferber methode???? Grüßle
Neuronet13
Neuronet13 | 22.05.2010
7 Antwort
hy
das kenne ich. war bei aaliyah auch. ist sicher ein wachstumsschub. das geht vorbei.
fg280608
fg280608 | 22.05.2010
6 Antwort
gebrüll vorm einschlafen
da bist du gerade in einer schwierigen situation und ich hoffe du findest den für dich richtigen weg. mir ist das leider nicht gelungen. angefangen hat´s wie bei dir und das ende der geschichte: mein sohn ist 2, 5 und brüllt immer noch, sofern ich nicht seine hand halte und streichle. und sein oberstes ziel: zu uns ins bett zu kommen. wir "kämpfen" jeden tag.
burzelchen
burzelchen | 22.05.2010
5 Antwort
@_Carmen_
du musst länger durch halten bei mir hat der erste abend 3std gedauerr der2 abend 2 stdt und dann nur noch ne halbe std und dann nur noch 10 min beleib stark ich weiss des ist net eifach aber des wird schon!
virginia19
virginia19 | 22.05.2010
4 Antwort
die ersten male ist es schwer
ich bin dann alle 10 sek rein, nuckel wieder reingesteckt und sofort wieder raus und es hat dann von mal zu mal besser geklappt, aber jedes kind ist anders, vllt. braucht sie deine nähe noch mehr als andere kids mit neun monaten
lienchen84
lienchen84 | 22.05.2010
3 Antwort
lach
kommt mir bekannt vor, aber stimme virginia19 zu, ich musste da auch durch und manchmal prbiert sie das heute noch, aber ich denke auch, dass es schwieriger ist ihr später bei zu bringen als jetzt! auf der anderen seite ist es schwierig, weil es ja nur zeigt, dass ihr deine nähe fehlt, du musst es entscheiden, probier doch bevor du sie schlafen legst, nochmal richtig ne kuschel session mit ihr zu machen, vllt. hilfts viel glück
lienchen84
lienchen84 | 22.05.2010
2 Antwort
@virginia19
Ich habe das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen", da hat auch einiges super draus funktioniert und das Einschlafen war nie ein Problem. Habe das schon die letzten Nächte probiert, reingehen, beruhigen, wieder rausgehen, aber das funktioniert nicht, das zieht sich dann sogar über eine Stunde, außer ich bleibe drinnen bis sie halt eingeschlafen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.05.2010
1 Antwort
!
also ich würd sagen sie will dich testen wie weit kann ich des machen wann nimmt mich mama wieder zu sich! ich weiss des weinen lassen ist nicht einfach aber du musst da jetzt stark sein hatte mein kleiner auch! ich habe die ferber methode gemacht. ich weiss viele mütter sagen jetzt um gottest willen ne das ist nicht gut usw. bin keine rabenmama aber es ging nicht mehr anders und siehe da es klappt jetzt ohne geschreib usw!
virginia19
virginia19 | 22.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind beim Einschlafen schreien lassen?
30.03.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading