Schreien Keine Frage

sevte26
sevte26
15.01.2010 | 5 Antworten
nur ein sehr interessantes thema bei google:
"Wieviel wärme braucht ein 9 wochen altes Baby- Martina Höfel

Dort schreiben die dass das beruhigen der babys garnicht so gut ist weil die damit Krisen bewältigen müssen und man stört sie in ihrer entwicklung.
Lieber wenn sie schreien zeigen dass man da ist und sie jemanden haben der sie beschützt und trost spendet .D.h. sie schön eng umschlingen und arme und beine mit festhalten so dass sie sich nicht vom körper wegstossen können und dann schreien lassen. Ist schwierig ich weiss aber fand ich mal nen sehr intessanten Artikel

Was haltet ihr davon?

LG Sevte


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Da geht es ja nicht ums "Schreien lassen"
im herkömmlichen Sinn. Bei unserem "Schrei-Baby" war das die einzige Methode, die half. Man versucht oft viel zu viel und unterstützt damit die Unsicherheit und Vermeidungsversuche des Kindes. Durch dieses Halt geben, gibt man dem Kind die Möglichkeit wieder zu sich zu finden. Für uns war es der rettende Tipp!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2010
4 Antwort
bin ich anderer meinung
ein so kleines kind schreien zu lassen find ich unmöglich.
juliesmum
juliesmum | 15.01.2010
3 Antwort
----------
Das mit dem Schreien lassen klappt bei unserem Baby definitiv nicht! Er wird so hysterisch, dass er keine Luft mehr kriegt. Meckern ist ok. Aber wenn er schreit, wird er hochgenommen und betüddelt! Und ich denke, dass jedes Baby das verdient hat. Meine Großen sind fast 5 und 3 und machen nicht den Eindruck als hätten wir sie in ihrer Entwicklung gestört, weil wir sie getröstet haben.
Noobsy
Noobsy | 15.01.2010
2 Antwort
Hmmmmmmm
also schreien lassen, heisst für mich das Baby allein lassen. Find ich auch unmöglich. Mein Kleiner hat auch viel geschrieen als er so klein war, haben ihn dann durch die Gegend getragen und gehalten und er hat trotzdem 1 h lang durchgebrüllt, aber das ist für mich kein schreien lassen. lg
Chau
Chau | 15.01.2010
1 Antwort
des pucken is ok,
aber ein neun wochen altes baby schreien lassen finde ich unmöglich, würde ich nie tun,
Felia12Linde340
Felia12Linde340 | 15.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schreien lassen!
29.01.2009 | 8 Antworten
Hebamme sagt das Baby schreien lassen
23.01.2009 | 25 Antworten
Hohe Töne und Schreien?
11.01.2009 | 5 Antworten
Langes Schreien vor dem Einschlafen?
30.12.2008 | 4 Antworten
Schreien ohne ersichtlichen Grund!
18.12.2008 | 10 Antworten
leistenbruch durch zu vieles schreien?
09.12.2008 | 2 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading