Taufpaten

Selina-Mami
Selina-Mami
02.03.2008 | 2 Antworten
Hallo ihr Lieben! Hab ne ganz wichtige Frage an Euch! Wollen unsre Maus demnächst Taufen lassen .. da gibts nur ein Problem. Meine beste Freundin soll die Patin werden, wäre ja alles einfach aber sie hat im Sommer in den muslimischen Glauben gewechselt, da ihr Mann Türke ist und es dessen Vater so gewünscht hat. Selina soll evangelisch werden, kann da meine Freundin überhaupt Taufpatin werden? GLG Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
also soweit
ich weiß müssen sie einer Kirche angehören, ansonsten ist das mit dem Patenamt schwierig. Die Patin muß nämlich auch eine Patenbescheinigung ausstellen vom jeweiligen Kirchenamt. Also so war es bei uns zumindest. Wir werden auch evangelisch taufen, aber die Patin ist katholisch. Ruf doch einfach mal auf dem zuständigen Kirchenamt an. Die sagen Dir das dann schon was Du tun kannst
Leya1973
Leya1973 | 02.03.2008
1 Antwort
Taufe
Red mal mit dem Pfarrer. Ich hatte einen lieben Freund der gerne Pate werden wollte, konnnte aber nicht, weil er nicht in der Kirche ist. Ich hatte damals mit dem Pfarrer gesprochen und er meinte, der Pate muss in der Kirche sein. Katholisch, Evangelisch...egal. Wie das allerdings mit Muslimen ist weiß ich auch nicht. Am Besten, du setzt dich mit der Gemeinde in Verbindung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

taufpaten ?
13.08.2012 | 8 Antworten
Taufpaten?
17.12.2010 | 11 Antworten
Kann man Taufpaten "entlassen"?
01.09.2009 | 14 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading