Was haltet Ihr von Gehfreihs?

Silvia2103
Silvia2103
26.11.2008 | 26 Antworten
Hatte jemand Nrgative Erfahrungen damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
totaler
mist.finger weg...
mama_sandra2007
mama_sandra2007 | 26.11.2008
25 Antwort
Gehfrei
Also mir wurde auch schon so ein Ding angeboten, verwandte wollten es meiner kleinen zu weihnachten schenken, aber ich habe gesagt das ich so ein Ding nicht haben will. Dann wurde ich blöd angeguckt, wie könne ich nur so ein "tolles" Ding meiner tochter nicht geben wollen. Manche leuten denken echt noch so ein Gehfrei ist was tolles. Lass bloß die Finger davon, habe da schon genug gehört was damit alles apssieren kann, und von den Fehlhaltungen mal ganz zu schweigen. Schlimm, schlimm, das die dinger noch nicht verboten sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
24 Antwort
Hi
lass lieber die Finger weg von den Dingern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
23 Antwort
weg damit
das war eine gute frage hier, ich hatte mir überhaupt keine gedanken gemacht und packe das ding wieder ein und schicke es an das versandhaus zurück. habe es gerade gegoogelt: http://h769365.serverkompetenz.net/html/lauflernhilfe.html lg silke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
22 Antwort
Gehfrei
Absolut nicht zu empfehlen. Die Teile sind in einigen Ländern - zu recht - Verboten!!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 26.11.2008
21 Antwort
Wäre doch eigentlich im Sinne der Ärzteschaft,
diese Dinger zu empfehlen. Mehr Gehfreis, mehr Patienten, die man behandeln kann !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
20 Antwort
Gegenfrage:
Warum warnen die Ärzte davor?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
19 Antwort
lass blosss...
die Finger davon meine Schwester hatte so ein Ding und Ihre Tochter hat ewig geucht bis sie normal gelaufen ist sie ist immer auf zehnspitzen gelaufen weil sie es v dem gehfei so kennt und sie hatt probleme mit dem laufen und abrollen
anne111207
anne111207 | 26.11.2008
18 Antwort
gehfreis
von den hüftschäden, und dem zehenspitzengang mal ganz abgesehen, werden die Kinder einen völlig falschen Körperbezug bekommen. Die kinder haben immer den Eindruck, dass ihr Körper an einer Stelle zu ende ist, wo es aber gar nicht ist. das ist ganz schwierig um den Gleichgewichtssinn aufzubauen, und die Körperwahrnehmung wird behindert
louni
louni | 26.11.2008
17 Antwort
Und Ärzte und Wissenschaftler
sagen das nicht nur immer, um einem den Spaß zu verderben. Die kriegen ja kein Geld für die Aussage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
16 Antwort
Könnte jedem Elternteil
der so ein Saumäßig Gefährliches und dazu noch total Gesunheitsschädliches teil an tut, aus den Fingern reißen und verbrennen. Wie gesagt in manchen Ländern ist das teil schon verboten wurden und das sicherlich nicht ohne Grund.
FrauKausHH
FrauKausHH | 26.11.2008
15 Antwort
ohje
...ich bau es gerade zusammen und überlege jetzt echt es wieder einzupacken und zurück zu schicken. mein kleiner will schon soviel machen, er zappelt und hat soviel energie. deshalb dachte ich er hätte spaß daran... aber wenn ich das hier alles so lese kriege ich meine zweifel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
14 Antwort
Warum sind sie den dann
hier noch nicht verboten??
Silvia2103
Silvia2103 | 26.11.2008
13 Antwort
Ja, sie sind so gefährlich, wie die Ärzte und
Stiftung Warentest und weiß nicht wie die alle heißen, sagen. Nicht umsonst gibt es ein Verbot in den skandinavischen Ländern und in Kanada und ein paar anderen Ländern. Es gibt Todesfälle und schwerste Verletzungen. Und wenn man bedenkt, das die Lütten damit gut und gern 10 km/h erreichen, so schnell kann man gar nicht aufspringen und verhindern, dass das Kleine mit dem Kopf gegen die Tischplatte vom Couchtisch knallt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
12 Antwort
Hallo
bei meiner ersten Tochter hatte ich eins aber auch nur 4 Wochen, aber a zweites mal werd ich es nma benutzten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
11 Antwort
...
Also mir kommt so ein Ding nicht ins Haus. Damit lernen die Kleinen auch nicht schneller laufen, es gibt nur jedemenge Risiken für die Kleinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
10 Antwort
japp....
... eine freundin hat eines für ihre maus . sie war nur 20-30 min pro tag drin.... aber sie kann immernoch nicht ihre füße richitg stellen. sie rollt sie immer so komisch ab... bin froh dass wir uns dagegen entschieden haben! lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 26.11.2008
9 Antwort
Grusel ...
...würde ich die Finger von lassen ... Goggel einfach mal: unfall mit Gehfrei, dann weißte was ich meine LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.11.2008
8 Antwort
Das sagen die ja immer
deswegen meine Frage ob die wirklich so schlimm sind wie die Ärzte sagen
Silvia2103
Silvia2103 | 26.11.2008
7 Antwort
Wir haben zwar eins aber benutzen es gar nicht
weil es nicht gut für den Rücken ist!!!Aber wir bräuchten es auch gar nicht weil meine Maus sich so super entwickelt
Line90
Line90 | 26.11.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was haltet ihr davon?
09.08.2012 | 3 Antworten
Was haltet ihr von.
27.07.2012 | 27 Antworten
was haltet ihr
29.06.2012 | 10 Antworten
was haltet ihr von homöopathie?
31.03.2011 | 14 Antworten
was haltet ihr von Clogs/crocs?
24.02.2011 | 8 Antworten
was haltet ihr von bebivita pre?
07.09.2010 | 9 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading