Wie bekomme ich meinen Sohn dazu ins Töpfchen zu machen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.01.2008 | 14 Antworten
Hallo. Mein Sohn ist jetzt 14 Monate alt und sitzt seit dem er 6 Monate ist auf dem Topf. Aber er will einfach nicht reinmachen. Er sitzt manchmal sogar ein Stunde aber es ist einfach nichts zu machen. Nur gleich nach dem schlafen habe ich manchmal glück. Gebt mir bitte einen Tipp. Danke
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Töpfchen
Hallöchen! Das machen die Kinder von alleine. Meine Sohn ist mit 2 1/2 von alleine auf die Toilette gegangen . Und er brauchte zwei Wochen um trocken zu werden. Ausser Nachts noch nicht.VLG
shayenne
shayenne | 15.01.2008
13 Antwort
Lass ihn von selber kommen
Ich finde es sehr früh, ihn mit dem Alter auf den Topf zu setzen. Mein Älterer wurde mit 1, 5 Jahren ohne Zwang trocken und sauber, dafür habe ich jetzt massive einnässprobleme mit ihm . Mein Jüngerer wurde erst mit 3 trocken, von einem Tag auf den anderen.
pattyw
pattyw | 15.01.2008
12 Antwort
hallo
warum lässt du ihn denn eine stunde auf dem klo sitzen? gib ihm doch lieber noch ein bisschen zeit und probier es in ein paar monaten noch mal... lg nina
makimura
makimura | 14.01.2008
11 Antwort
agiere als vorbild
nimm dein kind immer mal mit, wenn du aufs klo musst. lass dein kind für dich klopapier abrollen und die spühlung betätigen.
mikasa
mikasa | 14.01.2008
10 Antwort
du lässt
doch nicht im ernst dein kind bis zu einer stunde aufm topf sitzen????? wie wärs, wenn ich dich mal ne stunde aufs klo setze?? in diesem alter können sie noch nicht den schliesmuskel koordinieren. gibt auch ausnahmen . aber es ist noch zu zeitig. du kannst ihn ja kurz zu der gleichen zeit am tag immer daruf setzen, dass er sich dran gewöhnt. aber verlange nicht, dass, was er noch nicht kann! das kommt noch. unter druck machen kinder erst recht nicht!
mikasa
mikasa | 14.01.2008
9 Antwort
einfach hinstellen
ich habe bei meinem Sohn mit 18 Monaten einen topf gekauft und das fand ich schon sehr früh aber ich hab ihn einfach hingestellt und stehen lassen einfach damit er weiß da ist was habe ihm erklärt wofür das gut ist habe ihn aber nie drauf gesetzt sondern habe ihn einfach machen lassen. Wie er dachte er kann jetzt ist er einfach ganz von alleine drauf gegangen. Gib deinem kind einfach zeit irgendwann kommt es von alleine ^^ liebe grüße
sarahd
sarahd | 14.01.2008
8 Antwort
meiner-21/2-konnte-es-schon-sehr-früh-aber-nur-wen-er-keine-gose-anhat
mit-hose-geht-es-danebne-aber-jetzt-wollte-er-schon-2-die_pampers-abhaben-damit-er-aufs-töpfchen-kann-voll-süß-aber-auch-nur-pipi
mamatraum
mamatraum | 14.01.2008
7 Antwort
Ich finde es
auch ein wenig früh ! Mein Sohn war mit knapp 3 Jahren sauber und vorher hat er auch nix vom Topf wissen wollen ! Also laß ihm Zeit !!
pampers64
pampers64 | 14.01.2008
6 Antwort
das-kommt-aufs-kind-an-aber-es-ist-im-sommer-einfacher-
wen-sie-ohne-hose-und-pampers-drausen-laufen-können-dann-kommt-das-oft-von-selber
mamatraum
mamatraum | 14.01.2008
5 Antwort
ich habe
das bei sarah jetzt auch versucht. Das erste mal kam was, aber das war wohl mehr zufall, danach hat sie geweint. Dann wollte ich sie ein paar tage später noch mal draufsetzen, da hat sie sofort angefangen zu weinen. Jetzt warte ich noch. Das würde ich an deiner stelle auch machen.
sandra123
sandra123 | 14.01.2008
4 Antwort
aufs töpfchen
ich denke mal dein sohn ist erst 1 jahr alt, das kann er noch net. ich meine er ist noch net so weit, setzt ihn weiter ohne druck rauf ich würde ihn auch nicht ne std sitzen lassen. ich habs bei meinen immer so gemacht: morgens rauf aufs töpfchen und wenn was kam loben wenn net dann net. nach jedem windel wechseln fragen bzw einfach naoch aufs töpfchen. wenn er so weit ist klappt es schon. viel glüch
phia
phia | 14.01.2008
3 Antwort
warum soll er unbedingt auf den topf machen
ich finde es sehr früh ihn schon auf den topf zu setzten. also, wenn er es gerne macht ok, aber du kannst noch nicht erwarten, dass er kontrolliert aufs töpfchen geht. er ist noch zu jung und kann noch gar nicht bewußt aufs töpchen machen. der schließmuskel ist noch gar nicht soweit. wenn kinder mit 2 1/2 bis Jahren trocken sind ist das völlig ausreichend!
tina681
tina681 | 14.01.2008
2 Antwort
bissel früh oder???
Die Kinder brauchen eine gewisse reife bis das mit dem töpfchen klappt. Mit 14 Monaten ist das aber noch zu früh. Wart noch 1 Jahr oder so, dann wird es von fast alleine.
mamavonpascal
mamavonpascal | 14.01.2008
1 Antwort
ich würde an deiner
Stelle das Töpfchen weit weg in den Schrank räumen und es erst so in nem Jahr wieder raus holen. Gib ihm Zeit er ist noch nicht soweit!
sonnenblume1912
sonnenblume1912 | 14.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Töpfchen Farge
22.08.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: