Töpfchen gehen/sauber werden

Jungemama2287
Jungemama2287
09.07.2012 | 3 Antworten
Hallo Mamis,

meine Maus ist nun schon gute 2, 5 Jahre alt und tagsüber ist sie nun halbwegs seit längerem Trocken.Allerdings nur für das kleine Geschäft und das nur zuhause oder bei Omi!In der Krippe geht sie leider auch nichts auf Töpfchen da sie sich sehr vor den Erzieherinnen schämt!
Das große Geschäft ist bei uns auch ein sehr schwirieges Thema.SIe will partou nicht aufs Töpfchen weder noch auf die Toilette sondern will immer Windel umhaben obwohl sie aber genau weiß wann sie groß muss!

Ich versuche jedesmal wenn sie groß muss und nach ner Windel fragt, sie dazu zu überreden sich aufs Töpfchen zu setzen und erklär ihr das dann der Pops nicht mehr so stinkt und dreckig ist! zweimal hat sie bisher groß im Topf gemacht aber das war der richtige zeitpunkt als sie mal Wisi machen musste im Topf kam auch gleich das große mit!

Was kann ich noch tun, um ihr klar zu machen das es nicht schlimm ist aufm Topf groß zu machen bzw das sie in der Krippe sich nicht mehr wirklich vor den Erziherinnen schämt?
Wir hatten es ne zeitlang versucht ohne Windel in der Krippe.Die ersten paar Tage hielt sie es aus bis ich sie abgeolt hatte, aber danach machte Sie mehrmals in die Hose und damit es keinen Rückfall gibt, hab ich ihr wenigstens für die krippe wieder ne Windel um!
War/ist das falsch?

Habt ihr Tipps/Ideen was ich noch machen könnte? Habe evtl an ein Buch gedacht übers Topf gehen zu kaufen und ihr das Bildlich zu zeigen!?

Bin für jeden Tipp dankar!

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
wie wäre esmit einer art bestechung für den anfang? ein gummibärchen o.ä. für ein stinker im stöpfchen?
assassas81
assassas81 | 09.07.2012
2 Antwort
Meinst du das ich selber das auch mache??das hab ich ihr auch schon gezeigt bzw sie ist meistens eh immer dabei und sitzt dann auf ihrem Topf. Naja sie ist in der Krippe und da gibt es eher kleinere die eh noch ne Windel umhaben.Für die Erzihereinnne ist es so leichter mal ne Windel zu wechseln als mit ihr immer mal wieder aufm Topf zu gehen! Viell sollte ich es einfach nochmal ausprobieren sie ohne Windel in die Krippe zu lassen?
Jungemama2287
Jungemama2287 | 09.07.2012
1 Antwort
Hi, ja das mir dem Buch finde ich keine schlechte idee, du könntest ihr auch zeigen das du auch kaka ins Klo machst, vielleicht wäre das ein ansportn. Ich glaube ich würde im kiga die windel auch weglassen, die kleinen werden doch sicher regelmäßig auf die toilette gesetzt oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Töpfchen Farge
22.08.2012 | 10 Antworten
Gang zum Klo verweigern
05.04.2012 | 7 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading